info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Fujitsu Deutschland |

Fujitsu gründet neues Unternehmen Fujitsu Softek

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Fujitsu gründet ein neues Unternehmen – Fujitsu Softek. Die neue Fujitsu-Tochter strebt die Führungsposition auf dem internationalen Markt für herstellerunabhängige Speichermanagement-Softwarelösungen an. Bereits heute ist Fujitsu Softek in 30 Ländern mit 300 Mitarbeitern weltweit vertreten. Wie sehen die künftigen Pläne von Fujitsu Softek aus? Welche Marktposition strebt Fujitsu Softek an? Mit welchen Produkten und Technologien ist Fujitsu Softek auf dem Markt vertreten?

Antworten auf diese Fragen gibt Ihnen eine ausführliche Pressemappe zum Fujitsu Softek Company Launch. Bitte teilen Sie uns auf dem umseitigen Antwortfax mit, ob wir sie Ihnen zusenden sollen.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen an, ein persönliches Gespräch über die neue Software-Company mit Petra Strucken, Director Central Europe bei Fujitsu Softek, zu führen. Sie kann Ihnen alles über die strategische Ausrichtung des neuen Software-Unternehmens sowie über die zukunftsweisenden Technologien für Data und Storage Management, Performance Management, Storage Virtualization, Web-to-Host-Integration und E-Business berichten.

Bitte lassen Sie uns einfach per E-Mail an Ulrike.Siegle@haffapartner.de Ihre Wünsche wissen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alexandra Mayr, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 154 Wörter, 1226 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Fujitsu Deutschland lesen:

Fujitsu Deutschland | 24.05.2004

Sonderaktion für den leisen Fujitsu DL3750+

Über den DL3750+ Der kompakte und geräuscharme DL3750+ ist als Einstiegsdrucker für niedrige Druckmengen konzipiert und lässt sich durch seine Centronics- bzw. duale Centronics- und USB-Schnittstellen leicht an die gängigsten Systeme anschließ...
Fujitsu Deutschland | 13.01.2004

Weltweit erste 2,5“ SATA-Festplatten mit NCQ-Support von Fujitsu

Bei einer Bauhöhe von nur 9,5 mm, 5.400 Umdrehungen pro Minute an Geschwindigkeit sowie 69 Gbits pro Quadratzoll Datendichte, gehören die neuen 2,5 Zoll SATA Festplatten der Fujitsu MHT-BH-Reihe zu den weltweit kleinsten, schnellsten und effiziente...
Fujitsu Deutschland | 20.10.2003

Fujitsu senkt Preis für ScanSnap!™

Durch das Unterschreiten der GWG-Grenze wird ScanSnap! jetzt für eine noch breitere Schicht von Anwendern interessant, denn er kann steuerlich als ‚geringwertiges Wirtschaftsgut’ eingestuft werden. Seine Anschaffungskosten lassen sich so - im Gege...