info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BitDefender GmbH |

BitDefender identifiziert die Top-Spam-Begriffe

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


„Spam-Omelette“: BitDefender tischt wöchentlich die aktuelle E-Threat-Hitliste auf


Holzwickede, 03. Februar 2009 – „Click“ ist das Wort, das derzeit in der Spam-Welt am meisten verbreitet ist. Diese und weitere Informationen rund um das Thema Spam sowie die neuesten Branchentrends sind ab sofort im „Spam-Omelette“ zu finden – ein wöchentlicher Newsletter, serviert von BitDefender auf www.malwarecity.com.

Für die Zubereitung des aktuellen „Spam-Omelette“ analysierten die BitDefender Labs ca. 7 Millionen Spam-Mails, die sie in ihrem weltweiten Netzwerk von „Honey Pots“ gesammelt haben. Ein „Honey Pot“ ist eine E-Mail-Adresse, die ausschließlich zum Empfang und Sammeln von Spam verwendet wird. Die hohe Anzahl der analysierten Nachrichten sowie die weltweite Verteilung der „Honey Pots“ garantieren zuverlässige Ergebnisse. Regelmäßig durchgeführte Analysen geben interessante Aufschlüsse über die neuesten Trends bei Spam-Nachrichten und wertvolle Einblicke in aktuell laufende Spam-Kampagnen.

Diese Woche informiert Malware City über die Top-Spam-Begriffe. Zu diesen zählen:

1. „Click“ – Der erstplatzierte Begriff wurde von den BitDefender Anti-Spam-Forschern in unterschiedlichsten Typen unerwünschter E-Mails gefunden – von Schlankheitspillen über Produktwerbung hin zu verschreibungs-pflichtigen Potenzverstärkern.
2. „Unsubscribe“ – An zweiter Stelle rangiert der Begriff „Unsubscribe“, der am häufigsten in Spam-Nachrichten zu finden ist, die Potenzverstärker und „natürliche“ Pillen anpreisen.
3. „Newsletter“ besetzt Position drei. Der Begriff kommt in deutschen Spam-Nachrichten vor, die Inhalte für Erwachsene bewerben.
4. „Please“ wird häufig in Mails gebraucht, die sofort lieferbare Uhrenimitate bzw. billige Kopien von Longines versprechen.
5. „Network“ haben BitDefenders Anti-Spam-Forscher in einer auffälligen Welle von Spams gefunden, in denen Netzwerk-Services der Firma DISH angeboten werden.

Das vollständige „Spam-Omelette“ ist unter www.malwarecity.com abrufbar.
Bildmaterial in hoher Auflösung kann unter bitdefender@sup-pr.de angefordert werden.


Über BitDefender®
BitDefender ist Softwareentwickler einer der branchenweit schnellsten und effizientesten Produktlinien international zertifizierter Sicherheitssoftware. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2001 hat BitDefender permanent neue Standards im Bereich des proaktiven Schutzes vor Gefahren aus dem Internet gesetzt. Tagtäglich beschützt BitDefender viele Millionen Privat- und Geschäftskunden rund um den Globus und gibt ihnen das gute Gefühl, dass ihr digitales Leben sicher ist. BitDefender vertreibt seine Sicherheitslösungen in mehr als 100 Ländern über ein globales VAD- und Reseller-Netzwerk. Ausführlichere Informationen über BitDefender und BitDefender-Produkte sind online im Pressecenter verfügbar. Zusätzlich bieten wir in englischer Sprache unter www.malwarecity.com Hintergrundinformationen und aktuelle Neuigkeiten im täglichen Kampf gegen Bedrohungen aus dem Internet.

Pressekontakt:
BitDefender GmbH
Robert-Bosch-Str. 2
D-59439 Holzwickede

Ansprechpartner:
Hans-Peter Lange
PR-Manager
Tel.: +49 (0)2301 – 9184-330
E-Mail: presse@bitdefender.de

PR-Agentur:
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau

Ansprechpartner:
Fabian Sprengel
Tel.: +49 (0)2661 – 91260-0
E-Mail: bitdefender@sup-pr.de


Web: http://www.bitdefender.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Barbara Ostrowski, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 328 Wörter, 3030 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: BitDefender GmbH

Über BitDefender®
BitDefender ist Softwareentwickler einer der branchenweit schnellsten und effizientesten Produktlinien international zertifizierter Sicherheitssoftware. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2001 hat BitDefender permanent neue Standards im Bereich des proaktiven Schutzes vor Gefahren aus dem Internet gesetzt. Tagtäglich beschützt BitDefender viele Millionen Privat- und Geschäftskunden rund um den Globus und gibt ihnen das gute Gefühl, dass ihr digitales Leben sicher ist. BitDefender vertreibt seine Sicherheitslösungen in mehr als 100 Ländern über ein globales VAD- und Reseller-Netzwerk. Ausführlichere Informationen über BitDefender und BitDefender-Produkte sind online im Pressecenter verfügbar. Zusätzlich bietet BitDefender in englischer Sprache unter www.malwarecity.com Hintergrundinformationen und aktuelle Neuigkeiten im täglichen Kampf gegen Bedrohungen aus dem Internet.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BitDefender GmbH lesen:

BitDefender GmbH | 03.07.2012

Launch der neuen Versionen: Bitdefender 2013 Security-Suiten warten mit vielseitigen Extra-Tools auf

Holzwickede, 03.07.2012 - Holzwickede, 03. Juli 2012. Internetsicherheits-Experte Bitdefender hat seine neuen Antivirenprogramme 2013 für Consumer veröffentlicht. Neben der renommierten Sicherheits-Engine, die in den vergangenen Jahren häufig Spit...
BitDefender GmbH | 13.06.2012

Mit Bitdefender 'Parental Control Standalone' beschützen Eltern ihre Kids im Internet

Holzwickede, 13.06.2012 - Holzwickede, Juni 2012. Das World Wide Web ist ein riesiger Spielplatz, auf dem sich Kinder und Jugendliche unbeobachtet austoben können ? jedenfalls denken viele junge User so. Und auch deren Eltern wissen kaum etwas über...
BitDefender GmbH | 04.06.2012

Bitdefender-Studie zeigt Wachstum bösartiger Spam-Attachments

Holzwickede, 04.06.2012 - Holzwickede, 04. Juni 2012. Täglich werden über 264 Milliarden Spam-Mails verschickt ? nur ein Prozent der Meldungen hat einen Anhang. Jedoch enthalten rund 300 Millionen dieser Attachments schädliche Malware. Das geht au...