info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Demos Europäische Wirtschaftsakademie |

Demos erweitert sein E-Learning-Portfolio

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Mehrheitsbeteiligung an Schweizer Projektmanagement-Spezialisten


Frankfurt, 3. Februar 2009. Die Demos Group, einer der führenden Weiterbildungsanbieter in Europa, übernimmt 51 Prozent von Sauter Training et Simulation (STS). Das in der Schweiz sitzende Unternehmen hat sich auf die Entwicklung von interaktiven Trainingsprodukten für Projektmanagement spezialisiert. Die Demos Europäische Wirtschaftsakademie GmbH - die Niederlassung in Deutschland - erweitert mit dem Anteilskauf speziell sein E-Learning-Angebot und Projektmanagement-Training. Ziel ist es, individuell anpassbare Lernkonzepte zu entwickeln und damit nachhaltiges Wissen zu ermöglichen. „STS ist Experte auf dem Gebiet Blended Learning und Lernsoftware. Wir sind dadurch in der Lage, Weiterbildungsmaßnahmen anzubieten, bei denen der Nutzer das Wissen direkt anwenden kann. Der Lernende übt sich beispielsweise in einer Simulation als Projektleiter", erklärt Felix Müller, Geschäftsführer der Demos Europäischen Wirtschaftsakademie GmbH. „Unser Konzept sieht vor, verschiedene Lernkomponenten zu kombinieren und zu konfigurieren, so dass wir individuelle Trainingskonzepte erstellen können." Dieses „Mehrkomponenten-Prinzip" lässt sich so an dem Bedarf des jeweiligen Unternehmens und seiner Mitarbeiter anpassen.

Mit der Mehrheitsbeteiligung erweitert Demos sein Portfolio um sogenannte „Serious Games" - Lernspiele für den Aus- und Weiterbildungssektor wie beispielsweise der Simulator für Projektmanagement-Training „SimulTrain". E-Learning-Module können auch mit Beurteilungs- und Prüfungssystemen kombiniert werden, um die Effektivität des Lernens zu erhöhen. Darüber hinaus baut der Weiterbildungsexperte sein Blended Learning-Programm aus, welches Präsenzveranstaltungen mit E-Learning kombiniert. Künftig im Programm findet sich eine Reihe an Lernsoftware, mit deren Hilfe sich die Nutzer für Projektmanagement-Zertifizierungstests vorbereiten können.

Die zusätzlichen Lernmodule werden auf der E-Learning-Plattform MindOnSite (MOS) in das Demos Portfolio integriert. Beide Unternehmen sind von den zwei größten Zertifizierungsunternehmen im Projektmanagement, dem „Project Management Institute" und der „Association Francophone de Management de projet", akkreditiert.

Über Demos Europäische Wirtschaftsakademie GmbH:
Die Demos Europäische Wirtschaftsakademie GmbH ist Teil der 1972 in Paris gegründeten Demos Group, einem führenden Anbieter von Learning & Development im Bereich General Management. Seit 2007 ist die Demos Group an der Pariser Börse gelistet und erzielt einen Umsatz von rund 100 Millionen Euro. Weltweit ist das Unternehmen in über 20 Ländern vertreten, aus denen weltweite Learning & Development-Projekte betreut werden. In Deutschland hat Demos 2004 die 1992 in Berlin gegründete Europäische Wirtschaftsakademie übernommen und ist heute an drei Standorten in Frankfurt, Schloss Sayn bei Koblenz und München präsent; hinzu kommen die Seminarstandorte Berlin, Hamburg und Stuttgart. Der Weiterbildungsanbieter versteht sich als Prozessberater im Bereich Learning & Development und bietet neben der Beratung auch offene und Inhouse-Trainings, Training-on-the-Job bis hin zur Unterstützung bei der Internationalen Personalentwicklung an.
Zu den Kunden zählen namhafte Unternehmer wie die Deutsche Post, Ernst & Young, DORMA und Rosch Diagnostics.

Kontaktadresse:
Demos Europäische Wirtschaftsakadmie GmbH
Kleiner Hirschgraben 8
60311 Frankfurt
Tel. 069-9203 7568 11
Fax 069-9203 7568 15
eMail: Frankfurt@demos-ewa.com
Internet: http://www.demos-ewa.com

PR-Agentur:
Walter Visuelle PR GmbH
Frau Michaela Strasser
Rheinstraße 99
65185 Wiesbaden
Tel.: 06 11 / 2 38 78 - 0
Fax: 06 11 / 2 38 78 - 23
eMail: m.strasser@pressearbeit.de
Internet: http://www.pressearbeit.de


Web: http://www.presselounge.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Walter Visuelle PR GmbH, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 448 Wörter, 3783 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Demos Europäische Wirtschaftsakademie lesen:

Demos Europäische Wirtschaftsakademie | 03.12.2009

Zwölf Tipps – Internationale Personalentwicklung leicht gemacht

Frankfurt, 03.12.2009. Unternehmen können ihre Kosten senken und die Qualität ihrer weltweiten Weiterbildung erhöhen, verwalten sie die Internationale Personalentwicklung von zentraler Stelle aus. Dabei müssen sie jedoch einigen Stolperfallen aus...