info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
VITEC Distribution GmbH |

Erfolgreicher Fachhändlertag in Mainz

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Polycom Kick-off erweist sich als Stelldichein des Fachhandels


Mainz, 2. Februar, 2009: - Wie die VITEC Distribution GmbH, führender europaweiter Distributor von Audio- und Videokonferenzprodukten, bekannt gibt, stieß das traditionell zum Jahresanfang in Mainz veranstaltete Polycom Kick-off Meeting beim Fachhandel wieder auf großes Interesse. Knapp 60 Reseller folgten der Einladung in ein Tagungshotel nach Mainz, um sich über erfolgversprechende Positionierungsstrategien für Re-seller, aktuelle Markttrends und neue Produkte von Polycom und VITEC Distribution zu informieren.

In einer Zeit, in der fast alle Unternehmen austauschbar geworden sind, ist Einzigartigkeit mehr denn je gefragt. Sie ist heute ein Mega-Garant für Überlebensfähigkeit am Markt. So der Tenor eines Tagungsbeitrags von Dr. Wilhelm Mettner, Geschäftsführer der VITEC Distribution. Die Folgerung dar-aus: „Kunden einen einzigartigen Nutzen bieten zu können, ist mehr denn je unabdingbar für geschäftlichen Erfolg.“

Passend dazu präsentierte Polycom eine ganze Reihe neuer Produkte und Konzepte. Zu nennen hier etwa die neuartige Kommunikations-Infrastrukturlösung für unternehmensweites Echtzeit-Videoconferencing CMA oder neue Marketingaktionen für den Fachhandel wie beispielsweise die Direktmarketing-Kampagne „Make Sense“.

Produkte mit hohem Wertschöpfungspotential für Händler und Endkunden präsentierte auch die VITEC Distribution. Hierbei handelte es sich zum einen um die Produktlinien sela-audio (Audio-Portfolio) und sela-D.A.C.S. (Sprachalarmanlagen und Zubehör) der VITEC Distribution-Tochter VITEC-AUDIO GmbH. Des weiteren wurden den Händlern sehr attraktive Packages an Medien- und Raumsteuerungslösungen vom Hersteller CREATOR präsentiert.

Creator-Steuerungen und die Produktlinien sela-audio und sela-D.A.C.S. bilden auch Präsentationsschwerpunkte am Stand der VITEC Distribution (Halle 10, Stand N 140) auf der Fachmesse ISE, die am 3. Februar 2009 in Amsterdam ihre Pforten öffnet. Dort stellt der Mainzer Distributor dem Fachhandelspublikum auch ein lukratives Angebotspaket rund um das Videokonferenzsystem Polycom HDX 8600 vor.

Unternehmensprofil
Die VITEC Distribution GmbH, 2001 gegründet, fokussiert sich auf die europaweite Distribution von Audio- und Videokonferenzprodukten sowie auf Zubehör für Konferenzraumlösungen. Zu den Herstellern im Vertriebssortiment zählen u.a. Creator, Hyundai, InFocus, Konftel, MW CineScreen, NEC, Polycom, Sharp und RADVISION. VITEC Distribution positioniert sich gegenüber der klassischen Distribution mit einem innovativen Konzept, das eine weitreichende Unterstützung des Fachhandels beinhaltet. Die hier bereitgestellten Unterstützungsmaßnahmen betreffen u.a. Direktmarketing, Werbung und gemeinsame Messebeteiligung. In der 2007 neu geschaf-fenen AV-Division bündelt das Unternehmen das AV-Vertriebsportfolio in strategischen Produktbereichen. Mit der Polyfon Distribution AG verfügt das Unternehmen auch über eine Tochtergesellschaft in Zürich, Schweiz.

Weitere Informationen:

VITEC Distribution GmbH
Am Sägewerk 3
55124 Mainz
Tel. 0 61 31 – 62 75 0
Fax. 0 61 31 – 62 75 111
E-Mail info@vitec-distribution.com
www.vitec-distribution.com

Public Relations
Dr. Manfred Schumacher PR
Mainzer Straße 7
55278 Mommenheim
Tel.: 0 61 38-94 19 95
Fax: 0 61 38-94 19 96
E-Mail: M.Schumacher@msch-pr.de
www.msch-pr.de


Web: http://www.vitec-distribution.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Manfred Schumacher, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 323 Wörter, 2847 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: VITEC Distribution GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von VITEC Distribution GmbH lesen:

Vitec Distribution GmbH | 08.03.2012

VITEC Distribution: Fachhandel profitiert vom wachsenden Videokonferenzmarkt nur mit richtiger Strategie

Laut IDC ließen sich im letzten Jahr etliche Branchen ausmachen, in denen die Nachfrage nach Videokonferenzen besonders spürbar war. Genannt werden Gesundheitswesen, Hochschulen, Finanzdienstleister, Fertigung, Einzelhandel, Strafverfolgungsorgane ...
VITEC Distribution GmbH | 16.08.2011

VITEC Distribution: ITK-Systemhäuser und Handel müssen ihre Strategie im künftigen Kommunikationsmarkt neu justieren

Laut einer aktuellen Studie der Researcher von Frost & Sullivan soll sich der Umsatz mit Videokonferenz-Endpunkten in Europa in den kommenden fünf Jahren fast verdreifachen – auf dann über 1,4 Mrd. US-Dollar. Die jährliche Wachstumsrate in diese...
VITEC Distribution GmbH | 28.07.2011

VITEC will Audioumsätze des Handels mit neuem Konftel-Demoprogramm anschieben

Die rabattierten Vorführgeräte, die nicht zum Wiederverkauf gedacht sind, stehen für die Fachhandelspartner der VITEC bis auf weiteres ohne zeitliche Limitierung zur Verfügung. Jeder Fachhändler kann pro Gerätetyp ein Demogerät erwerben. N...