info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
atacama | Software GmbH |

Erfolgreiches Geschäftsjahr erfordert Expansion

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


atacama verdoppelt Bürofläche am Stammsitz


Bremen, 03.02.2009
Auf ein insgesamt erfolgreiches Jahr für sein Unternehmen blickt Dr. Jürgen Deitmers, Geschäftsführer der atacama | Software GmbH aus Bremen, zurück: "Wir konnten unseren Umsatz im Vergleich zum Vorjahr wieder um acht Prozent steigern und weisen ein positives Ergebnis aus. Betrachtet man die vergangenen Jahre, nimmt atacama eine sehr gute wirtschaftliche Entwicklung. Wichtig ist jedoch, dass wir unsere Lösungen kontinuierlich technologisch weiterentwickeln und immer mehr neue Kunden für den Einsatz gewinnen können."

Neue technologische Basis
Neben der Etablierung ergänzender Module zu den bekannten Fallmanagement-Lösungen hat atacama 2008 eine Reihe zusätzlicher Schnittstellen geschaffen, z.B. zu CRM-KV. Darüber hinaus ist die Integration in viele Krankenkassensysteme gelungen. "Hier kommt uns die strategische Partnerschaft mit der BITMARCK sehr zugute", so Dr. Deitmers. Einem leichten Kundenrückgang durch Fusionen, u.a. IKK Direkt und Techniker Krankenkasse, steht als Neukunde neben anderen die SECURVITA BKK gegenüber.

Einen wesentlichen Schwerpunkt des vergangenen Jahres stellte die Vereinheitlichung der technologischen Basis der GKV-Lösungen dar. Das neu entwickelte Application Framework steht noch im ersten Quartal diesen Jahres zur Verfügung. Dabei setzt atacama mit Enterprise Java Beans / J2EE auf die modernste Softwarearchitektur und ist mit dem Verfahren der Modell-getriebenen Entwicklung (MDA) in der Lage, schnell auf Veränderungen zu reagieren. Alle Systeme sind skalierbar und lassen sich nahtlos in vorhandene Datenbanksysteme integrieren.

Erweiterung der Bürofläche
Um der gestiegenen Nachfrage und den steigenden Anforderungen gerecht werden zu können, hat atacama in den vergangenen Monaten insgesamt fünf neue Mitarbeiter im
Vertrieb, in der Entwicklung und im Service eingestellt. "So ist es uns auf unserer bisherigen Büroetage zu eng geworden", berichtet Dr. Deitmers. "Daher haben wir uns ab 1. Februar im alten Gebäude um eine Etage mit insgesamt 370 qm vergrößert." So entsteht nicht nur mehr Raum für Service und Entwicklung der bestehenden und neuer Lösungen. Vielmehr wird das Unternehmen seine Dienstleistungen für Krankenkassen, z.B. die Beleglesung, verstärken und Seminare zu aktuellen Themen aus der Pflege und dem Fallmanagement anbieten. "Hier verfügen wir über großes Know-how, das wir, auch verstärkt durch externe Referenten, an unsere Kunden weitergeben möchten", so Dr. Deitmers.

Textumfang: 2.525 Zeichen


atacama | Software GmbH
wurde 1998 in Bremen gegründet und fördert mit innovativen Standardsoftware-Lösungen die Transparenz und Effizienz bei Krankenkassen und in Krankenhäusern. Das atacama-Team blickt auf mehr als fünfzehn Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Softwarelösungen für das Gesundheitswesen zurück.
apenio, eine wissensbasierte Software für Pflegeplanung und -dokumentation in Krankenhäusern. Das webbasierte System wurde in Zusammenarbeit mit der Universität Bremen auf Basis einer praxistauglichen pflegewissenschaftlichen Klassifikation entwickelt.
Einen weiteren Schwerpunkt bilden umfassende zahnärztliche Fallmanagement-Lösungen für Krankenkassen. atacama | KFO für das Kieferorthopädie-Management der gesetzlichen Krankenversicherung und atacama | ZE, das webbasierte Programm für das Zahnersatz-Management der gesetzlichen Krankenversicherung, sind bei rund 60 Krankenkassen und vier Rechenzentren im Einsatz.
Abgerundet wird das Angebot durch atacama | VIS, eine Informations- und Kommunikationsplattform für Krankenhäuser, Verbände und Pflegeeinrichtungen zur einfachen Gestaltung einer Internetpräsenz.

Weitere Informationen über atacama finden Sie im Internet unter www.atacama.de.

atacama und apenio sind eingetragene Warenzeichen der atacama | Software GmbH. Alle Rechte vorbehalten.


Kontakt
atacama | Software GmbH
Dr. Jürgen Deitmers
Anne-Conway-Straße 10
28359 Bremen
Telefon: 04 21 / 2 23 01-0
deitmers@atacama.de

Pressekontakt
ralf buchholz healthcare communications
Ralf Buchholz
Liebermannstraße 2
50933 Köln
Telefon: 02 21 / 28 08 552
r.buchholz@ralfbuchholz-hc.de

Web: http://www.atacama.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, atacama | Software GmbH, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 490 Wörter, 4216 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: atacama | Software GmbH

Die atacama | Software GmbH wurde 1998 in Bremen gegründet und fördert mit innovativen Standardsoftware-Lösungen die Transparenz und Effizienz im Gesundheitswesen – bei gesetzlichen Krankenversicherun


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von atacama | Software GmbH lesen:

atacama | Software GmbH | 23.08.2013

Wissen und Zusammenarbeit in der Pflegepraxis

Bremen, 23.08.2013 Unter dem Titel "Wissen und Zusammenarbeit in der Praxis" veranstaltet der Bremer IT-Dienstleister und Pflegespezialist atacama | Software am 23. Oktober einen IT-Pflegefachtag. Das 15-jährige Firmenjubiläum ist dabei Anlass, d...
atacama | Software GmbH | 23.08.2013

Antworten auf aktuelle Herausforderungen für Krankenkassen

Bremen, 22.08.2013 Wie können sich die jüngsten gesetzlichen Änderungen – beispielsweise das Patientenrechtegesetz (PatRG) und die zahnärztliche Versorgung Pflegebedürftiger – auf die Prozesse bei Krankenkassen auswirken? Darüber informieren...
atacama | Software GmbH | 22.08.2013

Heimat Krankenkasse wechselt zur atacama | GKV Suite

Mit Hauptsitz in Bielefeld und weiteren Standorten in Budenheim, Hamburg und Wittlich betreut die Kasse mit mehr als 260 Beschäftigten über 150.000 Versicherte und Arbeitgeberkunden. „Wir sind engagiert, leistungsstark und zuverlässig. Das erwart...