info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Sony CNCE |

Sony bringt AIT-Produkte auf DAT-Preisniveau

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


München/Weybridge, 15. Juli, 2002. Sony Core Technology & Network Company (CNCE) hat die Preise für AIT-1 und AIT-2-Bandlaufwerke drastisch reduziert. Dadurch wird ein weiterer Schritt unternommen, Marktanteile im von der eigenen DDS-Technologie dominierten Low-End-Markt auszubauen. Diese Re-Positionierung gibt Sony-Kunden die Möglichkeit, am unteren Preis-Segment jetzt zwischen zwei Band-Technologien auszuwählen. Bisherige DAT-Kunden, die eine Abwärtskompatibilität benötigen, profitieren nach wie vor von Sony´s kontinuierlichem DDS-Support. Kunden mit hohen Ansprüchen an Geschwindigkeit und Kapazität hingegen können jetzt zu einem vergleichbaren Preis in AIT-Technologie einsteigen.
Leistungsfähigere Alternative zu DDS-3
- AIT-Laufwerke besitzen den exakt gleichen kompakten Platzbedarf wie DDS-Laufwerke und ermöglichen einen einfachen Austausch.
- Mit einer unkomprimierten Kapazität von 35GB stellt AIT-1 zum vergleichbaren Preis dreimal mehr Kapazität als DDS-3 zur Verfügung.
- AIT-1 bietet eine sechsfach höhere Zuverlässigkeit sowie vierfach höhere Backup-Transferraten als DDS-3.
- Das AIT-1-Laufwerk steht sowohl mit SCSI- als auch mit kostengünstiger IDE-Schnittstelle zur Verfügung.
Leistungsfähigere Alternative zu DDS-4 sowie Option zur Kostenreduktion für DLT-Anwender
- Mit 50GB pro Kassette besitzt AIT-2 zu gleichen Kosten mehr als die zweifache Kapazität von DDS-4 und die sechsfache Zuverlässigkeit.
- Um 50 Prozent günstiger als DLT8000, kann AIT-2 eine attraktive Migration von DLT einleiten, da höhere Kapazitäten, größere Zuverlässigkeit, schneller Backup-Transferraten und eine nahezu zweifach höhere Geschwindigkeit beim Zugriff auf Daten erreicht werden.
AIT-Aufrüstungsmöglichkeit für noch höhere Kapazität und Geschwindigkeit
- Mit ähnlicher Kapazität, höherer Zuverlässigkeit sowie besserem Preis-/Leistungsverhältnis im Vergleich zu SDLT und LTO, kann AIT-3 bisherigen Anwendern von AIT-1 und AIT-2 den Übergang in das Segment der besten Preis/Gigabyte-Kategorie möglich machen, ohne den kompakten Formfaktor der DDS-Laufwerke aufgeben zu müssen.
- AIT-3-Laufwerke sind vollständig Lese- und Schreib-kompatibel zu AIT-1 und AIT-2.
- Die AIT-Produkt-Roadmap von Sony kann nach den aktuellen Labor-Tests bereits AIT-6 mit unkomprimierter Kapazität von 800 GB auf einem einzigen Band garantieren. Der Datendurchsatz für zukünftigen Backup- und Archivierungs-Bedarf beträgt dabei 96MB pro Sekunde.

“AIT ist die einzige Produkt-Familie mit höherer Zuverlässigkeit, Kapazität und, Geschwindigkeit, die eine preisgünstige Alternative zu DDS darstellt und somit Sicherheit für einen langfristigen Investitions-Schutz bietet,“ so Mark Lufkin, General Manager Storage Solutions Marketing, Sony CNCE.

Hintergrundinformationen:
Sony ist ein Hersteller von Audio-, Video-, Kommunikations- und Informationstechnologieprodukten für Endverbraucher und professionelle Anwender weltweit. Mit seinen Unternehmensbereichen Musik, Film, Spiele und Internet befindet sich Sony in einer einzigartigen Ausgangsposition, im 21. Jahrhundert ein führendes Unternehmen der Breitband-Unterhaltungselektronik zu werden. In Europa erzielte Sony für das am 31. März 2002 abgelaufene Geschäftsjahr einen konsolidierten Jahresumsatz von EUR 14,76 Mrd. (1.609 Mrd. Yen) bei einem für den gleichen Zeitraum zugrunde gelegten durchschnittlichen Wechselkurs von 109 Yen gegenüber dem Euro. Sony Europe, mit Hauptsitz im Sony Center am Potsdamer Platz in Berlin, ist für das europaweite Elektronikgeschäft des Unternehmens verantwortlich und verzeichnete für das zum 31. März 2002 endende Geschäftsjahr einen Jahresumsatz von EUR 9,36* Mrd.
(* Umsatzzahlen für Sony Europe enthalten ab 1. Oktober 2001 nicht mehr das Geschäft mit Mobiltelefonen).

Sony Core Technology & Network Company Europe (CNCE) vertreibt IS Speicherlösungen und Speichermedien sowie Computerperipherieprodukte für den mobilen und persönlichen, privaten und geschäftlichen Einsatz. Sony ist Erfinder bzw. Mitentwickler einer Reihe digitaler Speicherstandards. Hierzu gehören die 3,5" Floppy Disk, Audio-CD, CD-ROM, CD-R, CD-RW, DVD, DDS (Digital Data Storage) und AIT (Advanced Intelligent Tape).
Besuchen Sie uns im Internet: www.sonyisstorage.com (CNCE Website) / www.aittape.com (AIT Forum).


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Arno Glompner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 530 Wörter, 4377 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema