info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
foxray AG |

Iron Mountain steigt auf xbound um

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Optimal geeignete Technologien für komplexe Verarbeitungsprozesse sichern künftiges Wachstum bei Scan- und Prozessdienstleister


Norderstedt, den 5. Februar 2009 - Die Iron Mountain Deutschland GmbH, ein Unternehmen des Spezialisten für die Sicherung und Archivierung von unternehmenswichtigen Informationen Iron Mountain Incorporated, setzt künftig die Integrationsplattform foxray xbound der foxray AG für die Beleggut-Verarbeitung ihrer Kunden ein. Iron Mountain wird am Standort Hamburg die bestehenden Dokumenten-Verarbeitungsprozesse "Airline" und "Posteingang" auf foxray xbound migrieren und die Integrationsplattform an die erweiterten Funktions- und Leistungsanforderungen anpassen.

Die Integrationsplattform foxray xbound ermöglicht die Definition, Bearbeitung und Überwachung beliebiger dokumentenorientierter Prozesse. Input-Medien und Folgesysteme werden über eine standardisierte Schnittstelle an die Plattform angebunden. Zahlreiche Produkte externer Partner sind vorintegriert; weitere Schnittstellen lassen sich bei Bedarf auf der Plattform programmieren. Damit können die Anwender die für den jeweiligen Produktionsschritt optimal geeignete Technologie nutzen.

Im Bereich "Airline" geht Iron Mountain künftig von einem Aufkommen von zehn Millionen Tickets im Jahr aus. Für den Verarbeitungsprozess werden die Module der foxray-Plattform genutzt und Lösungen wie ImageTrac, ImageProcessing, Auto-Rotate, Binarisierung sowie Barcode-Extraktion an die Plattform angebunden. Für die Klassifikation und Extraktion soll die Best-of-Breed-Komponente Captaris RecoStar Prof eingesetzt werden, um die foxray die Plattform auf Kundenwunsch erweitert hat. Die Nacherfassung wird über Kofax KTT Validation Only erfolgen. Der Prozess "Posteingang" soll ebenfalls die Verarbeitung von zehn Millionen Dokumenten jährlich ermöglichen; zwei Millionen Seiten an gemischtem Beleggut werden dann mit Kofax KTT zu klassifizieren und zu extrahieren sein. Zwei neue ImageTrac III-Scanner schaffen ausreichend Spielraum für den erwarteten Volumenzuwachs. Die für die Zielprozesse erforderliche Verarbeitungsleistung resultiert aus den zusätzlichen Systemressourcen, die durch die Nutzung von 64-Bit-Betriebssystemen zur Verfügung stehen.

"Wir haben uns nach intensiven Vergleichstests für xbound als zukünftige Produktionsplattform entschieden, weil uns besonders der enorme Funktionsumfang zusammen mit dem "Best-of-Breed"-Ansatz die Möglichkeit eröffnen, auch hochkomplexe Verarbeitungsprozesse in der für qualitativ hochwertige Ergebnisse erforderlichen Genauigkeit abzubilden. Als weitere Stärke von xbound sehen wir die Möglichkeit, die Verarbeitungsleistung auch an künftige Anforderungen unserer Kunden anzupassen", erläutert Susanne Richter-Wills, Head of Operations (IME) Scanning & Indexing bei der Iron Mountain GmbH Deutschland.

"Wir sind sehr stolz darauf, dass sich Iron Mountain für unsere Lösung foxray xbound entschieden hat", ergänzt Torsten Malchow, Vorstand und CSO der foxray AG. "Die Integrationsplattform xbound hat sich vom Funktionsumfang und von den Leistungsparametern her deutlich gegen Wettbeweberprodukte absetzen können und bildet alle Anforderungen von Iron Mountain bestens ab."


Über foxray AG
Die foxray AG, hervorgegangen aus dem Lufthansa Konzern, ist ein innovativer Softwareanbieter und Systemintegrator für DMS-Lösungen. Sie ermöglicht es großen Unternehmen, durchgängig elektronisch zu arbeiten. Funktionen wie Scannen, Klassifikation, Datenextraktion und Workflow sowie Anbindung an ERP-Systeme und Archivierung bilden den Kern der Komplettsysteme. Der Spezialist fokussiert die Branchen Versicherungen und Industrie sowie Scan- und Prozessdienstleister. Zu den Kunden zählen u.a. die Aspecta Lebensversicherung, Continental und Ratiodata IT-Lösungen & Services.
www.foxray.de

Über Iron Mountain
Iron Mountain Europe ist ein Unternehmen von Iron Mountain Incorporated (NYSE:IRM), Spezialist für die Sicherung und Archivierung von unternehmenswichtigen Informationen. In Europa ist Iron Mountain Europe auf 56 Märkten in 20 Ländern vertreten.
Iron Mountain bietet Lösungen und Services rund um die Aufbewahrung, Sicherung und Verwaltung von physischen Firmenunterlagen (Records Management) sowie von digitalen Geschäftsdaten und Datenträgern (Data Protection). Gemeinsam mit seinen Kunden bewältigt Iron Mountain die komplexen Herausforderungen des Informationszeitalters wie steigende Storage-Kosten, verschärfte rechtliche Anforderungen sowie neue Risiken in den Bereichen Disaster Recovery und Business Continuity. Iron Mountain wurde 1951 gegründet und bedient inzwischen 100.000 Unternehmenskunden in Nordamerika, Europa, Lateinamerika sowie in Asia-Pacific. Weltweit beschäftigt Iron Mountain über 20.000 Mitarbeiter und erzielte im Jahr 2007 einen Umsatz von 2,7 Milliarden US-Dollar.
www.ironmountain.de


Pressekontakt:
talkabout communications gmbh
Sabine Fach
Balanstraße 73
D-81541 München

Tel. +49-(0)89-459954-21
Fax +49-(0)89-459954-44
SFach@talkabout.de
www.talkabout.de

Web: http://foxray.talkabout.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Gerald Grabrucker, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 575 Wörter, 4989 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von foxray AG lesen:

foxray AG | 21.01.2009

Techniker Krankenkasse entscheidet sich für foxray xbound als Posteingangslösung

Norderstedt, den 21. Januar 2009 - Die Techniker Krankenkasse nutzt die Integrationsplattform xbound der foxray AG ab sofort für die Verarbeitung des tagesaktuellen Posteingangs von jährlich rund 25 Millionen Briefen - das können Adressänderungen...
foxray AG | 23.07.2008

DMS Expo 2008: Mit xbound-Partnern wachsen

Norderstedt, den 23. Juli 2008 - Die foxray AG zeigt auf der DMS Expo konkrete Lösungsbeispiele für Dokumentenverarbeitungslösungen auf Basis der Integrationsplattform foxray xbound. Im Mittelpunkt des Messeauftritts stehen Präsentationen von Lö...
foxray AG | 16.07.2008

DMS Expo 2008: foxray präsentiert xbound 2.0

Norderstedt, den 16. Juli 2008 - Die foxray AG stellt auf der DMS Expo die Version 2.0 von foxray xbound vor. Mit foxray xbound können beliebige dokumentenorientierte Prozesse definiert, bearbeitet und überwacht werden. Das jetzt vorgestellte Relea...