info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ulrich medical |

ulrich medical blickt zuversichtlich nach vorne

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Ein weiteres Jahr in Folge kann die ulrich GmbH & Co. KG über ein zweistelliges Umsatzwachstum berichten: 2008 wurde ein Umsatz von € 39,3 Mio. erwirtschaftet; das entspricht einer 12%igen Steigerung im Vergleich zum Vorjahr. Auch 2009 wird dieser Tendenz folgen: Das Ziel liegt bei 10% mehr Umsatz.

Ein weiteres Jahr in Folge kann die ulrich GmbH & Co. KG über ein zweistelliges Umsatzwachstum berichten: 2008 wurde ein Umsatz von € 39,3 Mio. erwirtschaftet; das entspricht einer 12%igen Steigerung im Vergleich zum Vorjahr. Auch 2009 wird dieser Tendenz folgen: Das Ziel liegt bei 10% mehr Umsatz.
Dass die erfolgreiche, internationale Präsenz des Familienunternehmens bei dieser Erfolgsgeschichte eine große Rolle spielt, ist auch an der US-Vertriebstochter zu sehen: ulrich medical USA, Inc. in St. Louis konnte 2008 gar 28% an Umsatz zulegen.
So beginnt 2009 für das Team um Geschäftsführer Klaus Kiesel, wie das alte Jahr aufgehört hat – mit vielen Kongressen und Präsentationsterminen rund um den Erdball. Gestartet wird in diesen Tagen mit der Arab Health in Dubai, der größten Medizintechnikmesse im arabischen Raum. Doch „Made in Germany“, der Absatzmarkt Deutschland, dem nach wie vor stärksten Markt, sowie die Verbundenheit mit der Region stehen auch 2009 wieder unter Beweis. So beteiligt sich ulrich medical auch an der 17. Ulmer Woche. Es handelt sich hierbei um eine internationale Fortbildung für Chirurgen, die im Bereich der Wirbelsäulenchirurgie tätig sind. Unter der Schirmherrschaft der European Federation of National Association of Orthopaedics and Traumatology (EFORT) findet die Ulmer Woche im Rehabilitationskrankenhaus in Ulm vom 22. – 27. Februar statt.

Wichtige Unternehmensdaten
Name: ulrich GmbH & Co. KG
Handelsmarke: ulrich medical
Gesellschaftsform: GmbH & Co. KG; unabhängiges Familienunternehmen seit 1912
Branche: Medizintechnik
Produktpalette: Blutsperregeräte, Chirurgische Instrumente, Kontrastmittelinjektoren CT/MRT, CO2-Insufflator, Wirbelsäulensysteme
Gründung: 1912 durch Heinrich C. Ulrich
Mitarbeiter: 220
Ausbildungsquote: 10%
Vertrieb: in über 60 Länder

ulrich GmbH & Co. KG
Nadine Auer
Buchbrunnenweg 12
89081 Ulm
Germany
Telefon: 0731 9654-120
Telefax: 0731 9654-2800
E-Mail: n.auer(at)ulrichmedical.com
Internet: www.ulrichmedical.com

Pressekontakt
andrea ludwig pr
Andrea Ludwig
Falkenring 8
89160 Dornstadt / Ulm
Fon: 07304-435583
E-Mail: info(at)pr-ludwig.de
www.pr-ludwig.de



Web: http://www.ulrichmedical.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andrea Ludwig, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 264 Wörter, 2198 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ulrich medical


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ulrich medical lesen:

ulrich medical | 19.07.2012

ulrich medical Produkterweiterung des erfolgreichen Kyphoplastie-Systems uDuro

(ddp direct) ulrich medical reagiert damit auf die große Nachfrage und erweitert das Produktportfolio um uDuro? UNI, ein Set mit einer minimierten Instrumentenbestückung für kleinere Anwendungen. Zusätzlich werden nun alle Instrumente ebenfalls ...
ulrich medical | 23.06.2009

Medizintechnik: Generationswechsel beim Familienunternehmen ulrich medical

Der eine Ulrich geht - der andere Ulrich kommt. Nach über 42 Jahren im Dienste der ulrich GmbH & Co. KG legt Heinrich Ulrich an seinem 65. Geburtstag die Geschicke des Unternehmens und die Familientradition in die Hände seines Sohnes Christoph Ulri...
ulrich medical | 06.10.2008

Neue Auszubildende bei ulrich medical

Mit der Einstellung der sieben Azubis liegt das international erfolgreiche Unternehmen der Medizintechnik mit einer Ausbildungsquote von 10% weit über dem Bundesdurchschnitt. Jedes Jahr stellt die ulrich GmbH & Co. KG Auszubildende in den verschiede...