info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
bremen online services GmbH & Co. KG |

Neue Herausforderungen, neue Lösungen: die bos KG auf der CeBIT 2009

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Die bos KG zu Gast be IBM


Lösungen für die elektronische Langzeitarchivierung, Umsetzung der EU-Dienstleistungsrichtlinie, Integration des elektronischen Personalausweises auf Basis des eCard-API-Frameworks und elektronische Rechnungslegung (E-Billing).

Es gibt viele gute Gründe, zur CeBIT 2009 zu fahren. Ein wichtiger: der Besuch bei bremen online services GmbH & Co. KG (bos KG). Vom 3. bis zum 8. März präsentiert das Bremer Softwarehaus neben den bewährten Produkten neue Lösungen für die wichtigen aktuellen Herausforderungen: elektronische Langzeitarchivierung, Umsetzung der EU-Dienstleistungsrichtlinie, Integration des elektronischen Personalausweises und elektronische Rechnungslegung (E-Billing).

Am Stand des Partners IBM (Stand C 67, Halle 9/Public Sector Parc) präsentiert die bos KG neue Lösungen für die beweiswerterhaltende Langzeitarchivierung in der Verwaltung. Der Clou dabei: die Lösung kann in vorhandene Fachverfahren integriert werden. Die Datenübertragung erfolgt sicher und vertraulich über Secure WebServices/OSCI. Dies geschieht signaturgesetzkonform unter Einhaltung bundeseinheitlicher und internationaler Standards für rechts- und revisionssichere Langzeitspeicherung elektronischer Dokumente nach ArchiSig und ArchiSafe.

Die Zeit wird knapp: Bis zum 28. Dezember dieses Jahres muss die Dienstleistungsrichtlinie umgesetzt sein. Alle Ansätze zur Umsetzung der Dienstleistungsrichtlinie haben einiges gemeinsam: z. B. hohe Ansprüche an Datensicherheit, Rechtsverbindlichkeit und Interoperabilität. Mit Governikus und OSCI sind diese Herausforderungen in jeder Umgebung einfach lösbar – in allen Bundesländern. Die bos KG zeigt, wie.

Der elektronische Personalausweis (ePA) kommt im nächsten Jahr. Er bietet völlig neue Chancen für die sichere Authentisierung über das Internet. Der eID-Server, der als Bestandteil von Governikus realisiert wird, umfasst alle Basiskomponenten auf der Basis der eCard-API (eID-Server, Bürgerclient). Bürger, die elektronisch Anträge bei Behörden stellen wollen, können sich so ohne Medienbruch eindeutig identifizieren. Aber auch für Unternehmen eröffnen sich mit dem eID-Server neue Möglichkeiten für Anwendungen wie Webshops und Portale. Dank ePA wissen die Betreiber zukünftig sicher und zuverlässig, mit wem sie es zu tun haben. Sogar ein Altersnachweis lässt sich über den ePA erbringen, die bisherigen aufwendigen Verfahren, die ein persönliches Erscheinen notwendig machten, können entfallen.

Die elektronische Rechnungslegung wird ein immer wichtigeres Thema für Unternehmen jeder Größe. Egal, wie viele Rechnungen verschickt oder empfangen werden: Die bos KG bietet effiziente Lösungen, bei denen der Governikus Signer zum Einsatz kommt. Gemeinsam mit Atos Worldline präsentiert die bos KG die ASP-Lösung „Governikus Rechnungsportal“. Die Lösung bündelt in einem Internetportal für Käufer und Verkäufer die gesetzeskonforme Erzeugung qualifizierter elektronischer Signaturen für den Auftraggeber, die Prüfung der Signatur für den Rechnungsempfänger, ein Beschwerdemanagement, gesetzeskonforme Archivierung von Rechnungen und Gutschriften.

In den vergangenen Jahren war die bos KG am Bremer Gemeinschaftsstand vertreten. Da es diesen Stand in diesem Jahr nicht gibt, hat sich das Unternehmen für eine Beteiligung am Stand des Partners IBM entschieden.

Termine für Gespräche mit Mitarbeitern der bos KG können mit Frau Birgit Meyer vereinbart werden. Sie erreichen Frau Meyer telefonisch unter 0421 20495-54 oder per E-Mail unter bm@bos-bremen.de.


Web: http://www.bos-bremen.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Lars Thölken, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 421 Wörter, 3343 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von bremen online services GmbH & Co. KG lesen:

bremen online services GmbH & Co. KG | 31.07.2009

Neue Vertriebsgesellschaft für Signatursoftware

Die bos KG gründet als hundertprozentiges Tochterunternehmen die Vertriebsgesellschaft Governikus GmbH & Co. KG. Geschäftsführer der neuen Gesellschaft ist Dr. Stephan Klein, die Leitung der Vertriebsaktivitäten übernimmt Frank Schipplick mit ei...
bremen online services GmbH & Co. KG | 08.05.2009

Neue Version des EGVP mit besserer Nachrichtenverwaltung

Das Elektronische Gerichts- und Verwaltungspostfach (EGVP) wird in ganz Deutschland für den sicheren Datenaustausch in Justiz und Verwaltung eingesetzt. Seit dem 6. Mai befindet sich die Version 2.4.0.0 im Wirkbetrieb, unter anderem mit Verbesserung...
bremen online services GmbH & Co. KG | 13.03.2009

CeBIT 2009: bremen online services zieht positive Bilanz

Der elektronische Personalausweis, der im nächsten Jahr eingeführt wird, gehörte zu den wichtigsten Themen der diesjährigen CeBIT. Die bos KG leistet dazu einen wichtigen Beitrag: Zurzeit implementiert das Unternehmen den Governikus eID-Server so...