info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
TQU Akademie GmbH |

TQU Akademie bildet ersten TQM Manager® Automobil Deutschlands aus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Seit September 2008 bietet die TQU Akademie bundesweit als erster Anbieter die Weiterbildung zum TQM Manager® Automobil an. Mit Philipp Schäble von Aluminium-Werke Wutöschingen AG & Co. KG (AWW) wurde der erste TQM Manager® Automobil Deutschlands ausgebildet. Innerhalb eines halben Jahres qualifizierte er sich zum Spezialisten in der Automobilwirtschaft.

Der Name AWW (www.aww.de) steht für innovative und anspruchsvolle Butzen, Profile und Systemkomponenten in höchster Güte. Die Zufriedenheit des Kunden steht dabei im Mittelpunkt der Bestrebungen des baden-württembergischen Traditionsunternehmens. Sie wird gesichert durch einen hohen Qualitätsanspruch. Jetzt investierte das Aluminiumbe- und -verarbeitende Unternehmen in die Ausbildung des ersten Automobil-Manager Deutschlands. In der TQU Akademie fand die AWW einen zuverlässigen und innovativen Partner.

Die Qualifizierung zum TQM Manager® Automobil ist eine fundierte, modular aufgebaute Weiterbildung. Grundlage ist die intensive Auseinandersetzung mit dem internationalen und einheitlichen Standard für Qualitätsmanagementsysteme in der Automobilindustrie, der ISO/TS 16949. Die Teilnehmer lernen die Praxisanwendung in ihrem Unternehmen. Sie können aktiv an Verbesserungsprozessen mitarbeiten. Die beiden nächsten Module beinhalten Projektmanagement nach APQP und PPAP, die Richtlinien der ISO/TS zur erfolgreichen Umsetzung von Qualitätsmaßnahmen und Qualitätsaudits. Das Audit überprüft die Wirksamkeit des Managementsystems, liefert Impulse für Verbesserungen und bestätigt die Wirksamkeit von Veränderungen.

Die Ausbildung zum TQM Manager® Automobil schließt mit der Lieferantenführung und -bewertung. Sie ist ein wichtiger strategischer Schlüsselprozess für eine zukunftsfähige und erfolgreiche Partnerschaft mit den Lieferanten. Immerhin werden in der Automobilindustrie rund 80 Prozent der Teile zugekauft.

Philipp Schäble konnte die neuen Kenntnisse bereits während der Ausbildung im Unternehmen einsetzen. Er lobt die besondere Weiterbildung bei der TQU Akademie mit Praxisausrichtung und direkter Hotline zum Referenten: „Die Verknüpfung von prägnanter Theorie und darstellbarer Praxis führt zu Erfolg bei der Anwendung.“


Web: http://www.tqu-akademie.com/aktuelles/news.php?id=17


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Daniela Laubmeier, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 227 Wörter, 1889 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von TQU Akademie GmbH lesen:

TQU Akademie GmbH | 05.07.2010

Sommerspecial in der TQU Akademie

Mit einem Sommerprogramm füllt die TQU Akademie das Sommerloch. Das Veranstaltungsspecial ist preiswert und besonders gestaltet. Teilnehmer können zu teilweise um die Hälfte reduzierten Preisen die Veranstaltungen besuchen. Die Themen sind fa...
TQU Akademie GmbH | 25.06.2009

Weiterbildungen der TQU Akademie nach AZWV zertifiziert

Bei Kurzarbeit, drohender oder bestehender Arbeitslosigkeit, fehlendem oder lange zurück liegendem Berufsabschluss besteht für Unternehmen die Möglichkeit, die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter fördern zu lassen. Bedingung ist, dass die Seminare be...
TQU Akademie GmbH | 09.04.2009

Impulse für Weiterbildung auf der Messe Control

Als Weltleitmesse für Qualitätssicherung will die Control ihre Besucher mit einem umfassenden und weltweit einmaligen Informationsangebot für Qualitätsprüfungs-aufgaben von heute und morgen qualifizieren. Die Workshops der TQU Akademie in der C...