info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SuccessFactors |

Orange nutzt für 13.000 Mitarbeiter SuccessFactors

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


SuccessFactors stellt sicher, dass die Mitarbeiter-Performance auf die Unternehmensanforderungen ausgerichtet bleibt


München, 10. Februar 2009 – SuccessFactors, Inc. (NASDAQ: SFSF), Marktführer für On-Demand Performance- und Talentmanagement-Lösungen gibt bekannt, dass 13.000 Orange-Mitarbeiter in Großbritannien die Software von SuccessFactors einsetzen. Das Unternehmen der France Telecom, zuständig für Internet, Fernsehen, Mobilfunk und andere digitale Services, nutzt SuccessFactors, um übergeordnete Geschäftsziele auf alle Ebenen herunter zu brechen sowie für Reporting und den Soll-Ist-Leistungsabgleich. Zudem ist über die Lösung ein faires, unternehmensweites Bewertungssystem integriert, das zur Leitungssteigerung der Mitarbeiter beitragen soll. Der Einsatz von SuccessFactors für Goal-Management, Performance- und 360-Grad-Reviews ist Teil der Unternehmensstrategie – mit dem Ziel, 2012 marktführender Mobilfunkanbieter in Großbritannien zu sein.

France Telecom, ein weltweit führender Telekommunikationsanbieter, betreut mehr als 177 Millionen Kunden auf fünf Kontinenten – zwei Drittel davon sind Orange-Kunden. Mit 52,9 Milliarden Euro Umsatz im Jahr 2007, 117,6 Millionen Mobilfunkkunden und mehr als 12 Millionen ADSL-Breitbandinternet-Kunden rangiert die Gruppe im europäischen Mobilfunkmarkt auf Platz drei und im europäischen ADSL-Breitbandinternetsegment auf Platz eins. In der IP-Telefonie sowie im Markt für ADSL-TV ist die Gruppe europäischer Marktführer.

„Jeder nutzt SuccessFactors, angefangen vom CEO über das Senior Management bis hin zum Praktikanten“, sagt Karen Gusterson, Head of Managed Services bei Orange. „Es ist nicht nur Teil eines Prozesses, es ist der Prozess. Wir setzen SuccessFactors intensiv zur Leistungsbeurteilung und für die Zielausrichtung der Mitarbeiter ein. Zudem verwalten wir Gehaltsverhandlungen und Karriereplanung unserer Mitarbeiter über SuccessFactors. Für uns ist es besonders wichtig, angehende Top-Performer zu identifizieren und Talente im Unternehmen zu fördern. Die Telekommunikationsbranche ist eine der schnelllebigsten Branchen die es gibt. Um in diesem Umfeld wettbewerbsfähig zu sein, müssen wir die Möglichkeit haben, an die Strategie angepasste Unternehmensziele zeitnah konzernweit zu kommunizieren und zu verbreiten. Die Ausrichtung an strategischen Zielen, die SuccessFactors ermöglicht, wird vom Vorstand gefordert. Zusammen mit der leistungsbezogenen Betrachtung, die die Lösung unterstützt, wird garantiert, dass wir als Unternehmen strategiekonform bleiben.“

Lars Dalgaard, CEO von SuccessFactors fügt hinzu: „Orange ist das beste Beispiel für ein Unternehmen, das durch aktive Steuerung und Management der Mitarbeiter-Performance bessere Geschäftsergebnisse anstrebt Die einfache Messung individueller Ergebnisse – akkurat, fair und objektiv – ermöglicht Orange den Aufbau von interaktiven Feedbackschleifen zwischen Managern, Teammitgliedern und Kollegen. Wir freuen uns Kernstück des Personalprozesses bei Orange zu sein während das Unternehmen die Erreichung seiner Unternehmensziele vorantreibt.“

Die SuccessFactors Performance- und Talentmanagement Suite umfasst Performance Management, Goal Management, 360-Grad-Reviews, Succession Management, Compensation Management, Learning and Development, Recruiting Management sowie Analytics und Reporting. In der Suite werden leistungsbezogene Daten gespeichert: Der Informationspool umfasst Daten wie Fachwissen, Interessen, Karriereziele, Mobilität, Berufserfahrung, Sprachkenntnisse und mehr. Mit dieser detaillierten, zeitnahen und unternehmensweiten Bereitstellung entscheidender Performance-Datentreffen Unternehmen bessere und zuverlässigere Entscheidungen hinsichtlich Beförderungen, Einstellungen und Vergütung.

Über SuccessFactors
SuccessFactors ist eines der schnellst wachsenden Software-Unternehmen und der führende Anbieter von On-Demand Performance und Talentmanagement-Lösungen. Es ermöglicht Unternehmen jeder Größenordnung – unabhängig von Branche oder Standort - Mitarbeiter durch Zielausrichtung und –umsetzung, Talententwicklung und –planung sowie durch leistungsorientierte Entlohnungssysteme zu Bestleistungen zu motivieren. Von 92 Kunden und ca. 282.000 Anwendern im Jahr 2003 auf derzeit über 2360 Kunden mit mehr als 4 Millionen Endanwendern, werden die Lösungen von SuccessFactors in über 60 Industrien, 185 Ländern und 31 Sprachen eingesetzt. Das Unternehmen wurde 2001 gegründet und hat Büros rund um die Welt. SuccessFactors beschäftigt engagierte Mitarbeiter, die sich darauf konzentrieren die Zukunft der Arbeit zu revolutionieren. Weitere Informationen unter: http://www.successfactors.de oder http://www.successfactors.com

Für weitere Informationen zum Thema kontaktieren Sie bitte:
Dominic Paschel
Public & Investor Relations, SuccessFactors
Tel: +1 650-645-4474
Email: dpaschel@successfactors.com
LEWIS Communications GmbH
Pia Carola Erven
Tel.: +49 (0)89 / 17 30 19 – 21
E-Mail: piae@lewispr.com




Web: http://www.successfactors.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Pia Erven, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 572 Wörter, 4954 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SuccessFactors lesen:

SuccessFactors | 15.03.2011

Social Learning 3.0 ist Arbeitsmodell der Zukunft: SuccessFactors übernimmt Social-Business-Plattform Jambok

München, 15. März 2011 – SuccessFactors, der weltweit führende Anbieter von cloud-basierten Business Execution Software-Lösungen, wird das Social-Learning-Unternehmen Jambok übernehmen. Die Integration stärkt die Marktführerschaft des Experte...
SuccessFactors | 26.11.2010

Recruiting im Web-2.0-Zeitalter: Wie Unternehmen erfolgreich Digital Natives anwerben

München, 26. November 2010 – Social Media und Personalmanagement: Mehr und mehr Unternehmen entdecken soziale Netzwerke als Stellenmarkt. Zwar kommen klassische Instrumente wie Print- und Online-Jobbörsen, der eigene Webauftritt oder Jobmessen nic...
SuccessFactors | 14.09.2010

Entdecke die Möglichkeiten: Unternehmen müssen eigene Ressourcen effizienter nutzen, um den Bedarf an Fachkräften zu decken

München, 14. September 2010 – Schrumpfende Bevölkerung, alternde Belegschaften sowie eine rückläufige Zahl qualifizierter Erwerbstätiger: Die aktuelle Bevölkerungsprognose* für Deutschland, die das Statistischen Bundesamt vorgestellt hat, ber...