info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
K&P Computer |

K&P Computer bietet seine umfassenden IT-Serviceleistungen jetzt auch für HP Intel-Server

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


IT-Service-Spezialist erweitert Dienstleistungsportfolio in Deutschland und Österreich


Die K&P Computer Service- und Vertriebs-GmbH, einer der führenden IT-Service-Dienstleister Deutschlands mit Stammsitz in Wiesbaden (www.kpc.de), bietet ab sofort flächendeckend in Deutschland und Österreich auch umfassende IT-Services für das Umfeld der HP Intel-Server und Blades. Damit entsprechen die Spezialisten von K&P Computer dem vielfachen Wunsch ihrer Kunden, ihre langjährige Expertise bei IT-Wartung und -Support sowohl für IBM-Maschinen als auch für Intel-basierte HP Server wie etwa die ProLiant- oder die BladeSystem-Familien verfügbar zu machen. Den hohen Qualitätsstandards bei K&P Computer entsprechend – das Unternehmen ist nach DIN ISO 9001 zertifiziert – ging dem neuen Serviceangebot eine sehr gründliche, monatelange Vorbereitung voraus: K&P hat das hauseigene Testcenter mit den entsprechenden Maschinen bestückt, im K&P Zentrallager und in sämtlichen Depots passende Ersatzteile bereitgestellt und die Mitarbeiter ausführlich auf die Problemerkennung und Störungsbehebung bei HP Intel-Servern und Blades geschult.

Karl-Peter Münkel, Bereichsleiter Technik bei K&P Computer, sieht für die Kunden durch das erweiterte Dienstleistungsspektrum klare Vorteile: „Für Unternehmen, die HP Intel-Server ausschließlich oder in Kombination mit IBM Servern einsetzen, bedeutet dies, dass K&P jetzt sämtliche Wartungs- und Reparaturarbeiten aus einer Hand zur Verfügung stellen kann und es bei Problemen nur noch einen Ansprechpartner gibt.“ Ein weiterer Ausbau des Dienstleistungsportfolios von K&P Computer in Sachen HP ist bereits geplant. „Derzeit bereiten wir uns schon intensiv darauf vor, unsere Serviceleistungen auch für weitere Plattformen wie beispielsweise HP UX anzubieten“, erklärt Münkel.

Über K&P Computer

K&P Computer Service- und Vertriebs-GmbH ist einer der führenden IT-Service-Dienstleister Deutschlands. Seit der Gründung 1985 bietet K&P Computer Beratung, Service und Support für IT-
Systeme mit Schwerpunkt IBM. Geschäftsführer ist Diplom-Volkswirt Martin Heel. Die K&P-Zentrale ist in Wiesbaden, weitere Niederlassungen befinden sich in Berlin, Düsseldorf, Hannover, München und Stuttgart. Servicestützpunkte unterhält K&P-Computer zudem in Bremen, Dessau, Dortmund, Dresden, Hamburg, Hamm, Illerich, Leipzig, Leverkusen, Murrhardt, Nürnberg, Rodgau, Straubing, Überlingen, Ulm und Winsen/Aller. Dank der großen flächendeckenden Verbreitung können die mehr als 110 Mitarbeiter des IT-Service-Dienstleisters heute Installationen an über 3.000 Standorten betreuen. Neben einem umfassenden Hardware-Service stellt K&P Computer einen Softwareservice zur Verfügung, der sieben Tage in der Woche und 24 Stunden am Tag für die Kunden erreichbar ist. K&P versteht sich als Systemhaus mit einem langjährigen IBM-Know-how, das branchenübergreifend und unabhängig vom Hersteller seinen Kunden im B2B-Bereich jegliche Leistungen im Hard- und Software-Bereich anbietet. Das nach DIN EN ISO 9001 zertifizierte Systemhaus zählt unter anderem folgende Unternehmen zu seinen Referenzkunden: Rheinische-Friedrich-Wilhelms-Universität, Tengelmann Warenhandelsgesellschaft KG, Ehrmann AG u.v.a.

Kontakt
K&P Computer GmbH
Andrea Todt
Karl-Bosch-Str. 2
65203 Wiesbaden
Deutschland
Telefon: +49 (0)611-4479-112
E-Mail: todt@kpc.de

Web: http://www.kpc.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Katja Dreißig, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 267 Wörter, 2272 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von K&P Computer lesen:

K&P Computer | 25.11.2008

Hochsichere Datenlöschung mit KPCFastErase

"Professionelle Datenlöschung sollte heute in jedem Unternehmen selbstverständlich sein", sagt Benno Opiolka, Datenschutzbeauftragter bei K&P Computer. "Doch immer noch sind aussortierte Festplatten eine wahre Fundgrube für hochsensible Daten." Vo...
K&P Computer | 09.07.2007

Martin Heel neuer Geschäftsführer bei K&P Computer

K&P Computer entwirft, implementiert und supported mittlerweile auch komplexe RZ-Infrastrukturen und hat dafür die Support-Organisation konsequent ausgebaut und in Skills und Tools investiert. Damit ist K&P Computer laut Martin Heel bestens aufgeste...
K&P Computer | 10.04.2007

K&P zeigt live neueste Hardware-Hochverfügbarkeitsszenarien für IBM i5 und iSeries

Seit Anfang 2007 ist Julius Quooss, der zuvor bei einem Stuttgarter Systemhaus im Vertrieb für Server & Storage-Lösungen tätig war, als Key Account Manager im Projektvertrieb von K&P für den Bereich iSeries verantwortlich. Julius Quooss freut sic...