info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Convera |

„Content meets Knowledge“ – Convera auf der DMS Expo

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


RetrievalWare 7.0 ermöglicht durch sprachübergreifende Suche und Ka-tegorisierung die optimale Nutzung unternehmensweiter


München, 18. Juli 2002. Convera (Nasdaq: CNVR) präsentiert auf der DMS Expo 2002 (3. bis 5. September in Essen) in Halle 3, Stand 3116 die neues-te Version seiner Multimedia-fähigen Recherche-Lösung RetrievalWare. Ganz im Sinne des diesjährigen Messemottos „Content meets Knowled-ge“ ermöglicht RetrievalWare 7.0 die Erfassung und den Zugriff auf ge-sammelte Medien- und Wissensbestände und optimiert somit den Infor-mationsfluss innerhalb von Unternehmen. RetrievalWare ist in der Lage, Such- und Verwaltungsfunktionen für sämtliche Datentypen wie Text, Vi-deo, Bild- und Audio-Dateien in mehreren Sprachen über eine einheitliche Benutzeroberfläche durchzuführen.

„Content meets Knowledge“ - Die DMS Expo versteht sich selbst als die bedeu-tendste europäische Messe für Wissens-, Informations-, Content- und Doku-menten-Management. Aber an welcher Stelle trifft Content im Unternehmen auf Wissen? Die Fähigkeit, den gesamten Medienbestand – unabhängig vom For-mat – zu indexieren, ist der Schlüsselansatz, um Inhalte einfach zu recherchie-ren, abzufragen und zu kategorisieren und damit erst ihren Nutzen vollständig auszuschöpfen. Die Lösungen von Convera können als Content-Management- oder auch E-Business-System (zum Beispiel in Enterprise-Information-Portals) eingesetzt werden, da sie für die effiziente Kategorisierung, Archivierung und einfache Abfrage des unternehmensweiten Wissensbestandes konzipiert wur-den. Zudem ermöglicht RetrievalWare sprachübergreifende Suche. Dieses Fea-ture ist von entscheidender Bedeutung für Unternehmen, die weltweit operieren und erkannt haben, wie wichtig der Wissensaustausch ist – unabhängig vom Standort. Die Multimedia-fähige Lösung kann eingesetzt werden, um nach Au-dio-, Video-, Legacy- und ebenso pdf-Dokumenten zu suchen. Durch Ermögli-chung eines einfachen Zugriffs, unabhängig von der Art des Mediums, erfüllt RetrievalWare alle Voraussetzungen, um das gesamte Wissenspotential einer Organisation auszuschöpfen – Wissen trifft hier zur leichteren Wertschöpfung auf Content.

Dipl.-Wirt.-Ing. Erwin Weiler, verantwortlich für den Vertrieb in der Chemie & Pharmabranche bei Convera Deutschland, wird am 4. September um 10 Uhr 30 zudem im Rahmen der im Messeprogramm vorgesehenen Fachvorträge näher auf das Thema „Einsatz von RetrievalWare in der Pharmabranche zur Gestal-tung firmenspezifischer Informationsportale“ eingehen. Die Vorträge finden im Competence Centre statt.


Über Convera
Convera ist führender Anbieter von Software-Produkten, die unstrukturierte Informationen aufbe-reiten, verwalten und finden – unabhängig davon, ob es sich dabei um Text-, Video-, Audio- oder Bilddateien handelt. Die fortschrittlichen, sprachübergreifenden Multimedia-Technologien und -Produkte von Convera bieten Unternehmen den schnellsten, präzisesten Zugriff auf Medien und ermöglichen es ihnen, den optimalen Nutzen aus ihrem unstrukturierten Content zu ziehen.

Convera betreut über seine Niederlassungen in den USA und Europa mehr als 700 Kunden in 29 Ländern. Darunter befinden sich als Kunden und Partner TV5, ProSieben, British Telecom, QXL.com, Chadwick Healy, die britische Labour Party, die World Bank, Nortel Networks, Sun Microsystems und die Deutsche Post.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.convera.com.


Kontakt:

Convera Technologies International Ltd.
Zweigniederlassung Deutschland
Wolfgang P. Ruth, Country Manager
Höglwörther Straße 1
81379 München
Fax: 089/71050277
E-Mail: wpruth@convera.de
Tel.: 089/71050212

Harvard Public Relations
Florian Gersbach
Westendstraße 193
80686 München

Tel.: 089/53 29 57-0
Fax: 089/53 29 57-888
florian.gersbach@harvard.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Harvard, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 351 Wörter, 3055 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Convera lesen:

Convera | 14.05.2004

Convera ernennt Steven M. Samowich zum neuen Chief Operating Officer

„Wir freuen uns, dass wir mit Steven M. Samowich eine Führungskraft gewinnen konnten, der mit seiner Management- und Vertriebserfahrung das operative Geschäft von Convera vorantreiben wird“, sagt Patrick C. Condo, Präsident und CEO von Convera. ...
Convera | 05.06.2003

Convera und Basis Technology stellen Such-lösungen in Arabisch und anderen Sprachen für Regierungsbehörden bereit

Convera RetrievalWare ist eine umfassende Wissensrecherche-Plattform, die große Unternehmen dabei unterstützt, ihre Wissensmanagement- und Recher-che-Prozesse zu automatisieren. Hierbei kommt eine Infrastruktur zum Einsatz, die auf einfache Weise a...
Convera | 24.03.2003

In-Q-Tel trifft Entwicklungsabkommen mit Convera

In-Q-Tel wird an Convera eine Zahlung in Höhe von 1.532.500 US-Dollar leis-ten, die für die Weiterentwicklung seiner Recherchetechnologien vorgesehen ist. Laut der Vereinbarung erhält In-Q-Tel Zwei-Jahres-Optionsscheine für den Erwerb von 137.711...