info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Dell |

Neu, flach und leicht: Dells Notebook Inspiron 4150 mit Intel Pentium 4 Prozessor-M

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Dell macht die Entscheidung leicht: Das Inspiron 4150 verfügt über einen Intel Pentium 4 Notebookprozessor-M, wiegt nur 2,4 Kilogramm und ist somit das Notebook mit dem geringsten Gewicht in seiner Klasse. Mit seiner Ausstattung erfüllt das Gerät die Anforderungen von privaten Anwendern und kleinen Unternehmen gleichermaßen.

Eine neue mobile Kraftmaschine, die ihresgleichen sucht, kommt jetzt von Dell: Das Notebook Inspiron 4150 mit Intel Pentium 4 Notebookprozessor-M beschleunigt auf Taktfrequenzen von bis zu 2.000 MHz. Trotzdem wiegt das Gerät gerade einmal 2,4 Kilogramm - dies ist derzeit kaum zu unterbieten.

Das Dell Inspiron 4150 lässt sich ganz individuell auf die Bedürfnisse des Anwenders zuschneiden: Er hat die Wahl zwischen vier Prozessor-Taktraten, drei Display-Auflösungen, drei Festplattengrößen und vier optischen Laufwerken.

Neben den schnellen Prozessoren glänzt das Notebook mit modernstem DDR SDRAM-Speicher bis zu 1.024 MB. Das hervorragende Display wird von einem ATI Radeon Mobility 7500-Grafikprozessor gefüttert, der auf 32 MB DDR-Grafikspeicher zugreifen kann. Diese Grafiklösung gehört zu den schnellsten überhaupt und erlaubt absolut flüssiges Arbeiten auch bei fordernden 3D-Applikationen oder umfangreichen Präsentationen.

Einzigartige Gestaltungsfreiheit liefert auch das Design des Inspiron 4150. Die Handballenauflagen und die Display-Rückseite lassen sich mit einem Handgriff austauschen - verfügbare Farbsets gibt es in schwarzem Leder, Wurzelholz, grünem Perleffekt, rotem Granit oder blau marmoriert. Jedes dieser Aufsehen erregenden Farbsets kostet nur 40 Euro, im Standard-Lieferumfang ist das Notebook in Silber.

Der Einstiegspreis des Dell Inspiron 4150 liegt bei 1.849 Euro inklusive Mehrwertsteuer. Dazu gehört ein Intel Pentium 4 Notebookprozessor-M mit 1,6 GHz Takt, 128 MB DDR SDRAM, eine 20-GB-Festplatte, ein DVD-ROM-Laufwerk und ein 14,1-Zoll-XGA-Display. Weiterhin enthalten ist die innovative Dell "Dual-Point"-Lösung mit Touchpad und Trackstick, sowie Modem und Netzwerkanschluss. Die umfangreiche Software besteht aus Windows XP, der Microsoft Works-Komplettsoftware, Norton Antivirus, WinDVD und zahlreichen Tools.

Der Preis schließt umfangreiche Serviceleistungen ein - darunter den rund um die Uhr verfügbaren technischen Online- und Telefon-Support sowie drei Jahre internationalen Vor-Ort-Service am nächsten Arbeitstag. Optional erhalten Anwender eine dreijährige CompleteCare-Teilkasko-Versicherung. Der Online-Service ist erreichbar unter www.dell.de/support.

Nähere Informationen zum Dell Inspiron 4150 sind unter www.dell.de erhältlich.

Diese Presseinformation sowie Bildmaterial kann unter www.pr-com.de abgerufen werden.

Dell gilt in Unternehmen, die einen Lieferanten von Produkten und Dienstleistungen für den Aufbau einer komplexen internen IT- sowie einer Internet-Infrastruktur suchen, als erste Adresse. Der Umsatz von Dell in den letzten vier Quartalen belief sich auf 31,2 Milliarden US-Dollar. Auf der Basis seines direkten Geschäftsmodells entwickelt, produziert und konfiguriert Dell seine Produkte und Services nach individuellen Kundenanforderungen und bietet eine umfassende Auswahl an Software und Peripheriegeräten. Informationen zu Dell und seinen Produkten können im Internet unter www.dell.de abgerufen werden.

Weitere Informationen:

Dell Computer GmbH
Nerses Chopurian
Public Relations Manager
Central Europe
Tel. +49-6103-766-3271
Fax +49-6103-766-9655
Germany_Pressoffice@dell.com
www.dell.de

PR-COM GmbH
Michaela Gossmann
PR-Beraterin
Tel. +49-89-59997-801
Fax +49-89-59997-999
michaela.gossmann@pr-com.de
www.pr-com.de

Kontakt für Leseranfragen:

Tel. +49-800-9193355
Fax +49-180-5224401






Web: http://www.dell.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrich Schopf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 392 Wörter, 3461 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Dell lesen:

Dell | 29.10.2009

Energie-Pionier juwi setzt auf Dell-Lösungen

juwi wurde 1996 von Fred Jung und Matthias Willenbacher gegründet. Die Energie-Pioniere wollten nicht nur einfach Projekte realisieren, sondern verfolgten von Beginn an ein großes Ziel: die Energieversorgung zu 100 Prozent auf erneuerbare Ressource...
Dell | 28.10.2009

Dell Latitude XT2 XFR: Multitouch-Tablet-PC für den Einsatz unter Extrembedingungen

Der Latitude XT2 XFR ist die ideale Lösung für den Außeneinsatz unter extremen Umgebungsbedingungen, zum Beispiel bei der Polizei, der Feuerwehr, Rettungskräften oder dem Militär. Auch für Außendienstmitarbeiter oder Servicetechniker, die auf ...
Dell | 28.10.2009

Dell vereinbart Kooperation mit Juniper Networks

Dell wird ausgewählte Produkte des Netzwerkausrüsters Juniper künftig unter dem eigenen PowerConnect-Brand vertreiben: Das betrifft die MX Series Services Router, EX Series Ethernet Switches und SRX Series Services Gateways sowie die JUNOS-Softwar...