info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Eigner |

Schweizer Ferag AG entscheidet sich für Eigner Product Lifecycle Management

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Schnelle Implementierung sowie Integration von CAD- und ERP-Anwendungen ausschlaggebend


Eigner, ein international führender Anbieter von Lösungen für das Product Lifecycle Management (PLM) hat heute bekannt gegeben, dass sich Ferag, ein führender Hersteller von Systemen für die Druckweiterverarbeitung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrationsdrucksachen mit Hauptsitz in Hinwil bei Zürich/Schweiz, für die PLM-Lösung von Eigner entschieden hat.

Um die enorme Menge an technischen Daten, die bei der Konstruktion von Maschinen und Anlagen anfallen, effizienter zu verwalten, benötigte Ferag eine leistungsfähige PLM-Lösung. Ziel war es, allen Mitarbeitern den Zugang zu den aktuellsten Konstruktionsdaten zu ermöglichen, während gleichzeitig die bislang verwendeten zweidimensionalen MEDUSA-Anwendungen durch dreidimensionale CAD-Lösungen ersetzt werden. Die Entscheidung zu Gunsten Eigners fiel aufgrund der kurzen Implementierungsabschnitte von Eigner PLM, die einen schnellen Return on Investment garantieren sowie künftige Erweiterungen erleichtern.

Eigner konnte darüber hinaus durch die Art der Verwaltung technischer Informationen als Teil eines Single Data Model und durch die Tiefe der Integration mit den bei Ferag eingesetzten Engineering-Anwendungen überzeugen. Im Zuge der derzeit laufenden Implementierung wird eine Reorganisation der technischen Datenhaltung durch die Integration von 3D CAD, MEDUSA MDB, ELCAD, BAAN und dem Plot-Management sowie MS Office erfolgen. Die schrittweise Implementierung von Eigner PLM ermöglicht Ferag eine allmähliche Erweiterung. Zulieferer können ebenso nachträglich integriert werden wie die Erstellung von Ersatzteil-Katalogen und der Bereich Desktop Publishing.

„Die Entwicklung von Komplettlösungen für Printmedien und Druckindustrie erfordert ein hohes Maß an technischer Innovation und Präzision. Wir haben uns für die Implementierung einer PLM-Lösung entschieden, um den Verwaltungsaufwand zu reduzieren und die Produktivität insgesamt zu verbessern“, erklärt Walter Baumann, Chief Information Officer von Ferag. „Eigner konnte zeigen, dass die Integration mit unseren vorhandenen IT-Investitionen funktioniert. Dies und der Ansatz einer in Abschnitte untergliederten Implementierung machten Eigner PLM für uns zur ersten Wahl, sowohl nach funktionalen Gesichtspunkten als auch im Hinblick auf die Time-to-Benefit.“

„Um im Product Lifecycle Management erfolgreich zu sein, ist es wichtig, im Unternehmen selbst zu beginnen und sich von dort nach außen zu arbeiten“, ergänzt Martin Allemann, Vice President of European Operations von Eigner. „Die PLM-Lösungen von Eigner wurden von uns so konzipiert, dass Unternehmen binnen kurzer Zeit ihre Produktivität und Profitabilität steigern können. Gleichzeitig bieten wir damit die Möglichkeit für die künftige Ausweitung der PLM-Implementierung.“


Über Ferag
Als weltweit tätiges Unternehmen auf dem Gebiet der Druckweiterverarbeitung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrationsdrucksachen plant und realisiert die Ferag AG komplexe Gesamtlösungen auf Engineering-Ebene, liefert und installiert ganze Systeme sowie Einzelkomponenten.
Das Stammhaus befindet sich in Hinwil bei Zürich (CH) und beschäftigt rund 850 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ausserdem gehören die zwei Produktionsgesellschaften Ferag Verpakkingstechniek B.V. in Soest (NL) und die Ferag Verfahrenstechnik GmbH in Leipzig (D) dazu.
Weltweit sind 19 Verkaufs- und Vertriebsgesellschaften für Ferag tätig, die in der WRH Marketing zusammengeschlossen sind.


Über Eigner
Eigner ist ein international führender Anbieter von Precision Product Lifecycle Management (PLM) Lösungen, die es ermöglichen, Produktdaten im gesamten Unternehmen und darüber hinaus in der Supply Chain zu nutzen. Damit werden unterschiedlichste Kundenanforderungen umfassend abgedeckt, die globale Entwicklung mit Fokus auf eine innovative Produktentwicklung unterstützt und eine gleichbleibend hohe Produktqualität sowie Wartung und Service gewährleistet. D.h., die Effizienz des gesamten Produktlebenszyklus wird maßgeblich verbessert.
Eigner wurde 1985 gegründet und kann weltweit auf mehr als 800 zufriedene Kunden aus unterschiedlichsten Branchen wie Aerospace und Defense, Automobil und Transport, High-Tech sowie aus dem Maschinen- und Anlagenbau verweisen. Unsere Qualifikation stützt sich auf Weitblick, Innovationsfähigkeit und Kompetenz ebenso auf der Business-Ebene wie in Technologien. Mit Hauptsitz in Waltham/MA ist Eigner international durch mehrere Filialen und Tochtergesellschaften in Deutschland, Schweiz, Österreich, den Niederlanden, Italien und den USA vertreten.



Web: http://www.eigner.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Cornelia Krannich, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 522 Wörter, 4270 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Eigner lesen:

Eigner | 25.04.2003

Eigner und Siemens A&D unterzeichnen Vertrag über Product Lifecycle Management im Wert von

Karlsruhe, 22. April 2003 - Eigner, ein führender Anbieter von Precision Product Lifecycle Management Lösungen (PLM-Lösungen), gab heute den Abschluss eines Vertrags im Wert von 2 Millionen US-Dollar mit Siemens Automation and Drives (A&D) bekannt...
Eigner | 02.04.2003

Hartzell Propeller schließt Einführung von Eigner PLM ab

Karlsruhe, 02. April 2003. Eigner, ein führender Anbieter von Precision Product Lifecycle Management Lösungen (PLM-Lösungen), gab heute bekannt, dass Hartzell Propeller die erste Phase der Implementierung von Eigner PLM erfolgreich abgeschlossen h...
Eigner | 30.01.2003

Liberty Electronics entscheidet sich für Product Lifecycle Management von Eigner

Liberty Electronics ist ein Spezialist für Produkte, an deren Zuverlässigkeit hohe Anforderungen gestellt werden, wie etwa elektromechanische Baugruppen und Systeme, mittels Overmolding formgepresste Baugruppen, Kabelbaugruppen und Kabelbäume. Das...