info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
InterNetWire Communications GmbH |

InterNetWire setzt auf das mobile Internet

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Domain-Management für unterwegs und perfekt erreichbar dank .TEL

Die neuesten Smartphones wie das iPhone von Apple oder Googles G1, PDAs und andere mobile Kommunikationsgeräte machen den Zugang zum Internet von unterwegs so einfach wie noch nie zuvor. InterNetWire Communications GmbH (www.internetwire.de), der Münchner Domain-Registrar und Spezialist für Domain-Management, sieht daher die Entwicklung neuer Lösungen, die Geschäftsprozesse über das Internet nicht nur mobil, sondern auch flexibel, schnell und sicher machen, als absolutes Muss für die Zukunft an. Und auch für bestehende Anwendungen gilt immer mehr: sie müssen mobil nutzbar sein.

"InterNetWire hat das Ziel, das Domain-Business seiner Kunden so effizient und unkompliziert wie möglich zu gestalten", so Andreas Schreiner, Geschäftsführer von InterNetWire. "Aus diesem Grund haben wir unser Domain-Management-System "PartnerGate" für die mobile Nutzung optimiert und mit "domains2go" die weltweit erste iPhone-Applikation zum mobilen Domain-Management und der Live-Registrierung von Domains entwickelt (www.domains2go.info). Mit domains2go können Internet Service Provider, Domain-Großabnehmer oder auch Kunden unserer Reseller Domains jederzeit von unterwegs registrieren oder ihren Domain-Bestand kontrollieren."

Bestätigt wird das Bestreben von InterNetWire durch aktuelle Umfragen zur Nutzung mobiler Internetdienste, wie sie zum Beispiel vom Infrastrukturausrüster Tellabs in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsinstitut Nielsen (1) anlässlich des Mobile World Congress in Cannes durchgeführt wurden: Bis zu 71% der Verbraucher gehen demnach davon aus, in nächster Zeit täglich Dienstangebote wie Mobiles Internet zu nutzen.

In der aktuellen weltweiten Neueinführung der Top-Level-Domain .TEL-Domains sieht Schreiner eine weitere zukunftsweisende Entwicklung, die der steigenden mobilen Nutzung des Internets Rechnung trägt: " Mit dem Konzept und der Technik von .TEL steht aus unserer Sicht ein entscheidender Baustein zur Verfügung, mit dem die Erreichbarkeit von Geschäfts- und Ansprechpartnern erleichtert und damit die Kommunikation in der Geschäftswelt deutlich verbessert werden kann. Die Technik hinter .TEL ist zudem besonders gut geeignet, um auch von unterwegs über mobile Anwendungen jederzeit schnell über aktuelle Adressdaten zu verfügen oder die richtigen Ansprechpartner zu finden."

(1) Die Erkenntnisse der Studie wurden von The Nielsen Company im Auftrag von Tellabs durch Befragung von mehr als 50.000 Mobilfunknutzern in Großbritannien, Frankreich, Italien, Deutschland, Spanien und den Vereinigten Staaten gewonnen, die im November 2008 an einer ungestützten Online-Umfrage teilgenommen haben.



InterNetWire Communications GmbH
Peter Hupfauer
Wilhelm-Wagenfeld-Str. 20
80807 München
0800 240 240 2

www.internetwire.de



Pressekontakt:
Schwartz Public Relations
Monika Röder
Sendlinger Straße 42A
80331
München
mr@schwartzpr.de
089 211871 44
http://www.schwartzpr.de


Web: http://www.internetwire.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Monika Röder, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 357 Wörter, 2977 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von InterNetWire Communications GmbH lesen:

InterNetWire Communications GmbH | 27.11.2013

Neue Cloud-Service Angebote bei InterNetWire

München, 27.11.2013 - Aus Anlass der Einführung der neuen Top-Level-Domains (new gTLDs) hat die Münchner InterNetWire Communications GmbH zwei neue Cloud-basierte Produktentwicklungen vorgestellt, die als Online-Shop-Lösungen die Bedürfnisse von...
InterNetWire Communications GmbH | 27.09.2010

Noch kein weißer Rauch für neue Top-Level-Domains

München, 27. September 2010 - Neue Top-Level-Domains in der Warteschleife - Am Wochenende traf sich das Board der internationalen Internet-Verwaltungsorganisation ICANN in einer Klausurtagung im norwegischen Trondheim. Hauptdiskussionspunkt war hier...
InterNetWire Communications GmbH | 02.06.2010

Fällt nun der Startschuss für neue Top-Level-Domains?

Endlich erhielt die Domain-Branche von der ICANN, worauf sie monatelang warten musste: Die internationale Internet-Verwaltungsorganisation veröffentlichte den neuen Entwurf zum Verfahren der Einführung neuer Top-Level-Domains (http://www.icann.org/...