info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Across Systems GmbH |

Prokom: Across Systems präsentiert effiziente Lösungen für die internationale Produktkommunikation

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


KARLSBAD – Während der Prokom zeigt Across, wie Unternehmen ihre fremdsprachlichen Kataloge und Produktinformationen in kürzerer Zeit mit höherer Qualität und zu geringeren Kosten erstellen können. Grundlage hierfür bildet der Across Language Server, eine zentrale Plattform für alle Sprachressourcen und Übersetzungsprozesse im Unternehmen. Er unterstützt die Steuerung und Bearbeitung interner und externer Übersetzungsaufgaben. Schnittstellen zwischen dem Across Language Server und den vor- und nachgelagerten Systemen für das Product Information Management (PIM) ermöglichen eine automatisierte, transparente und durchgängige Abwicklung von Übersetzungsprojekten.

Die Prokom findet vom 16. bis 18. Februar 2009 in der Rheingoldhalle in Mainz statt. Sie ist der Branchentreff für alle, die sich mit der Verwaltung und Publikation von Produktdaten beschäftigen, z. B. mit der Erstellung von Online- oder gedruckten Produkt-Katalogen. Für den Bereich der Internationalisierung von Produktkommunikation engagiert sich Across Systems als strategischer Partner der Veranstaltung.

Die Anforderungen an Produktdaten- bzw. Product Information Management (PIM) einerseits und Übersetzungsmanagement andererseits sind ganz unterschiedlich. Beispielsweise werden Produktdaten üblicherweise hoch granular verwaltet, Übersetzer benötigen dagegen den Kontext als Grundlage für eine korrekte Übersetzung. Produktdaten werden in der Regel durch wenige interne Mitarbeiter mit fachlichem Know-how gepflegt, Übersetzungen wiederum durch eine Vielzahl externer Mitarbeiter mit sprachlichem Know-how erstellt. Daraus resultieren unterschiedliche Anforderungen an Datenhaltung, Editoren, Workflows etc. Da beide Welten – PIM und Übersetzungsmanagement – unmittelbar miteinander zusammenhängen, ist eine nahtlose Anbindung zwingende Voraussetzung für effiziente Prozesse.

Das variable Schnittstellen-Konzept des Across Language Server erlaubt nahezu beliebige Integrationstiefen, beispielsweise zu CMS-, ERP- und PIM-Systemen, in denen Produktdaten normalerweise erstellt, verwaltet und gepflegt werden. Auch die direkte Anbindung von Web-CMS-Lösungen wie RedDot oder TYPO3 ist verfügbar und vereinfacht die Pflege multilingualer Web-Seiten.

Hoch integrierte Lösungen beinhalten beispielsweise Funktionalitäten für die weitgehende Automatisierung der Beauftragung von Übersetzungen sowie die Anzeige von Kontextinformationen. Mit deren Hilfe ist oft erst eine sinnvolle Übersetzung der im PIM granular verwalteten Inhalte möglich. Die Verfügbarkeit aller relevanten Kennziffern erlaubt darüber hinaus die Übersetzung direkt in der PIM-Umgebung, ebenso wird übersetzungsgerechtes Schreiben unterstützt. Hierbei greift der Redakteur schon beim Erstellen des Quelltextes aus seinem Editor heraus direkt auf das Translation Memory und Terminologiesystem des Language Server zu. Er kann somit diejenigen Formulierungsvarianten wählen, für die bereits Übersetzungen vorliegen.

In Mainz sind eine Vielzahl von Across Technologiepartnern vertreten, neben DHW/ASIM auch crossbase, communicode, eggheads, jCatalog, Noxum und viamedici. Insofern bietet die Prokom eine gute Gelegenheit, sich in kompakter Form über integrierte Lösungen für effiziente mehrsprachige Produktkommunikation zu informieren.

Über Across Systems

Across Systems (www.across.net) mit Sitz in Karlsbad bei Karlsruhe und Glendale, Kalifornien, ist Hersteller des Across Language Server – der weltweit führenden Technologie für die „linguistische Supply Chain“.
Der Across Language Server ist eine zentrale Software-Plattform für alle Sprach-Ressourcen und Übersetzungsprozesse im Unternehmen. Er vereinfacht, beschleunigt und verbessert die Steuerung, Koordinierung und Durchführung von Übersetzungen. Die Software beinhaltet unter anderem ein Translation-Memory- und Terminologie-System sowie leistungsfähige Werkzeuge zu Projekt-Management und Workflow-Steuerung von Übersetzungen. Insbesondere erlaubt der Across Language Server durchgängige Prozesse, bei denen Auftraggeber, Agenturen und Übersetzer nahtlos und auf Basis der gleichen Daten zusammenarbeiten. Offene Schnittstellen ermöglichen die direkte Integration korrespondierender Systeme, zum Beispiel von CMS-, Katalog- oder ERP-Lösungen.
Zielgruppe sind alle, die professionell übersetzen oder übersetzen lassen – vom exportorientierten Mittelständler über die Sprachendienste weltweit tätiger Konzerne bis hin zu professionellen Übersetzungsdienstleistern. Durch den Einsatz von Across können Übersetzungskosten deutlich reduziert werden, die Investition in Across amortisiert sich üblicherweise innerhalb kürzester Zeit.
www.across.net

Pressekontakte Across:

Across Systems GmbH
Andreas Dürr
Marketing Director
Phone: +49 7248 925-477
Fax: +49 7248 925-444
press@across.net
www.across.net

PR-Agentur:
good news! GmbH
Dr. Claudia Rudisch
Phone: +49 451 88199-21
Fax: +49 451 88199-29
across@goodnews.de
www.goodnews.de

Leserkontakt Across:

Phone: +49 7248 925-425
info@across.net


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marleen Schendel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 493 Wörter, 4430 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Across Systems GmbH

Across Systems (www.across.net) mit Sitz in Karlsbad bei Karlsruhe und Glendale, Kalifornien, ist Hersteller des Across Language Server – der weltweit führenden unabhängigen Technologie für die „Linguistic Supply Chain“.

Der Across Language Server ist eine zentrale Software-Plattform für alle Sprach-Ressourcen und Übersetzungsprozesse im Unternehmen. Er vereinfacht, beschleunigt und verbessert die Steuerung, Koordinierung und Durchführung von Übersetzungen. Die Software beinhaltet unter anderem ein Translation-Memory- und Terminologiesystem sowie leistungsfähige Werkzeuge zu Projekt-Management und Workflow-Steuerung von Übersetzungen. Insbesondere erlaubt der Across Language Server durchgängige Prozesse, bei denen Auftraggeber, Agenturen und Übersetzer nahtlos und auf Basis der gleichen Daten zusammenarbeiten. Offene Schnittstellen ermöglichen die direkte Integration korrespondierender Systeme, zum Beispiel von CMS-, Katalog- oder ERP-Lösungen.

Zielgruppe sind alle, die professionell übersetzen oder übersetzen lassen – vom exportorientierten Mittelständler über die Sprachendienste weltweit tätiger Konzerne bis hin zu professionellen Übersetzungsdienstleistern. Durch den Einsatz von Across können Übersetzungskosten deutlich reduziert werden, die Investition in Across amortisiert sich üblicherweise innerhalb kürzester Zeit.

Der Across Language Server wird von hunderten führender Firmen als zentrale Plattform für Sprachressourcen und Übersetzungsprozesse eingesetzt, beispielsweise vom Volkswagen Konzern, der HypoVereinsbank und der SMA Solar Technology AG.
www.across.net


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Across Systems GmbH lesen:

Across Systems GmbH | 13.12.2013

Nancy Cardone ist neue Ansprechpartnerin für Across-Kunden in den USA

Karlsbad, 13.12.2013 - Across Systems, Hersteller eines führenden Translation-Management-Systems, erweitert seine Geschäftstätigkeit in den USA. Um die internationale Markpräsenz von Across weiter auszubauen, verstärkt seit Kurzem Nancy Cardone ...
Across Systems GmbH | 06.12.2013

Koelnmesse zentralisiert Marketing-Übersetzungen mit Across

Karlsbad, 06.12.2013 - Für Weltleitmessen in mehr als 25 Branchen und ein Messeportfolio aus über 75 Fachmessen benötigt die Koelnmesse GmbH zahlreiche Marketinginformationen in unterschiedlichen Sprachen. Um alle Übersetzungsprojekte zentral und...
Across Systems GmbH | 20.11.2013

Vanessa Hirthe verstärkt Business Unit Language Service Providers bei Across

Karlsbad, 20.11.2013 - Vor zwei Jahren gründete die Across Systems GmbH, Hersteller des Across Language Server, die Business Unit Language Service Providers. Seither haben sich spezielle Lösungen, Produkte und Schulungskonzepte etabliert, die Sprac...