info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Opticon Sensoren |

Opticon Sensoren: Die elegante Form der Datenerfassung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Opticon stellt neues tragbares Terminal OPH 1004 vor

Dietzenbach, 16. Februar 2009 – Die Opticon Sensoren GmbH in Dietzenbach, ein führender Hersteller von Barcode-Lesegeräten wie CCD-Scannern, Laserscannern und mobilen Datenerfassungsgeräten, stellt mit dem OPH 1004 ein neues tragbares Terminal vor, das sehr zuverlässig und robust und dabei elegant in der Formgebung ist.

Der leistungsstarke Laserscanner des Terminals ermöglicht eine schnelle und genaue Erfassung der Barcodes und ist unmittelbar für den nächsten Scanvorgang bereit. Dank einer integrierten Speicherkarte mit 16 MB können die Daten während der Bestandsaufnahme kontinuierlich gesichert werden. Auch Barcodes mit niedrigem Kontrast oder hoher Auflösung werden sofort erkannt. Dabei unterstützt das große Display die einfache Bedienung des Geräts zusätzlich. Der OPH 1004 übermittelt die Daten per IrDA-Schnittstelle an die zugehörige Übertragungs- und Ladestation. Auch mit anderen Systemen ist der reibungslose Datenaustausch gewährleistet.

Das Gehäuse des Terminals entspricht den Vorgaben des Standards IP54. Somit ist der OPH 1004 auch für Arbeitsumgebungen geeignet, in denen das Terminal Wasser und Staub ausgesetzt ist oder stärker beansprucht wird. Zudem übersteht der Scanner auch mehrere Stürze aus 1,5 m Höhe auf einen Betonboden. Dennoch wirkt er von der Gestaltung her sehr modern und liegt dank seiner ergonomischen Formgebung angenehm in der Hand.


Opticon Sensoren
Die Firmengruppe OPTOELECTRONICS Co., Ltd., gegründet 1976, gehört zu den ersten Unternehmen die sich auf die Produktion und Entwicklung von Barcode-Scannern spezialisiert haben. Seit dieser Zeit hat sich das Unternehmen zu einem vielseitigen, internationalen Lieferanten von hochwertigen Auto-ID-Produkten für die unterschiedlichsten Märkte entwickelt.

Opticon Sensors Europe BV in den Niederlanden ist die Hauptniederlassung für die Aktivitäten von OPTO in Europa sowie für Südamerika, Afrika, Australien und Asien. In Deutschland ist OPTOELECTRONICS Co., Ltd mit der Opticon Sensoren GmbH, Dietzenbach, vertreten. Weitere Vertriebsniederlassungen finden sich in Frankreich, Großbritannien, Italien, Schweden, Spanien, Taiwan und Australien.

Weitere Informationen:

Opticon Sensoren GmbH
Manuela Kuttig
Waldstr. 92
63128 Dietzenbach
Tel.: 49 (0) 6074 91890 – 0
Fax: 49 (0) 6074 91890 – 33
E-Mail: manuela.kuttig@opticon.com
www.opticon.com

Agenturkontakt:
IMC INTERNATIONAL MARKETING COMMUNICATIONS
Richard T. Lane oder Katrin Striegel
Zeppelinstraße 25
D-55131 Mainz
Tel.: 06131/89 13 89
E-Mail: info@imc-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, IMC, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 332 Wörter, 2652 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Opticon Sensoren lesen:

Opticon Sensoren | 19.03.2012

Opticon: 2D CMOS Imager mit Bluetooth und Autofokus

Die Opticon Sensoren GmbH, ein führender Hersteller von Barcode-Lesegeräten wie CCD-Scannern, Laserscannern und mobilen Datenerfassungsgeräten, stellt jetzt den neuen Bluetooth™-CMOS Imager mit Autofokus-Funktion OPI3301 vor. Er erfasst schnell u...
Opticon Sensoren | 20.09.2010

Handscanner von Option für raue Umgebungen

2D-Autofokus-Scanner OPI2201 bewältigt vielfältige Aufgaben in Logistik, Gesundheitswesen und Einzelhandel Dietzenbach, 20. September 2010 – Der Hochleistungs-Handscanner OPI2201 von Opticon, einem führenden Hersteller von Barcode-Lesegeräten...
Opticon Sensoren | 18.02.2010

Kleiner Bluetooth-Datensammler für mehr Effizienz im Außendienst

Opticon stellt neuen Mini-Barcodescanner OPN2002 vor Dietzenbach,18. Februar 2010 – Die Opticon Sensoren GmbH, ein führender Hersteller von Barcode-Lesegeräten wie CCD-Scannern, Laserscannern und mobilen Datenerfassungsgeräten, stellt mit dem ...