info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
InfoPrint Solutions Company |

InfoPrint erreicht eindrucksvolle Ergebnisse mit dem TransPromo Pilotprojekt bei Best Western International

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Der europäische TransPromo Consulting Service nimmt seine Arbeit auf


Luzern, 16. Februar 2009 – Die InfoPrint Solutions Company, ein Joint Venture zwischen IBM and Ricoh, startet heute seinen europäischen TransPromo Consulting Service. Dieser konnte bereits den Mehrwert von TransPromo bei einer Kampagne für das “Best Western Rewards” Frequency Programm von Best Western International anhand einer 39%igen Steigerung bei den Antwortquoten und einer 30%igen Steigerung des Ertrags demonstrieren.

InfoPrint erweitert seine erprobten TransPromo Lösungen durch die Einführung eines europäischen TransPromo Consulting Service. Dieses neue Consulting Team unterstützt Vermarkter bei der Integration von TransPromo Anwendungen in andere Marketingstrategien und -programme, in deren existierende Technologien, Systeme und Prozesse. Fachkompetenz hinsichtlich der Vermarktung sowie die für TransPromo erforderlichen Daten, Technologien und die Soft- und Hardware werden von diesen Consultern eingebracht. Den Kunden wird somit ermöglicht, die Vorteile von TransPromo bei den herausfordernden Marktbedingungen zu erkennen.

Das jüngste Pilotprojekt bei Best Western beweist wie Unternehmen deutliche Geschäftsverbesserungen erzielen können. Dies wird durch die Kombination von personalisierter datengesteuerter Werbung mit gut lesbaren Kundenmitteilungen, wie Berichten und Belegen erreicht. Damit können Anbieter effektiver mit ihren Kunden kommunizieren. TransPromo unterstützt die Bildung von profitableren und tieferen Kundenbeziehungen.

Durch die Arbeit mit dem InfoPrint TransPromo Consulting Service steigerten die Best Western Hotels ihre Erträge durch zunehmende Buchungen und längere Aufenthalte. Im Zuge des Pilotprojektes erhielten 50.000 Reward Mitglieder in Nordamerika vierteljährliche Berichte mit personalisierter und zielgerichteter Werbung. Dem wurde eine Kontrollgruppe von 50.000 Kunden gegenübergestellt, die vorgedruckte Berichte mit konventionellen Beilagen erhielten.

Das achtwöchige Pilotprojekt ermutigte die Kunden, ihre Mitgliedschaft durch gesteigerte Hotelnutzung aufzuwerten; umwarb die Best Western Branded Kreditkarte bei Reward Mitgliedern und erprobte die Beiheftung einer Partner-Werbeeinlage in die Berichte. Die primäre Marketingkampagne hob die derzeit aktuelle Best Western Werbung, „More Rewards, Faster“ hervor. Es ermutigte die Hotelkunden während eines definierten Zeitraums zu übernachten und somit doppelte Punkte oder Meilen zu sammeln.

Best Western und InfoPrint identifizierten 100.000 Kunden, die einen ähnlichen Best Western Buchungs- und Stornierungstrend aufwiesen. 50.000 Kunden wurden nach dem Zufallsprinzip der Testgruppe zugewiesen, die TransPromo Kommunikationsmittel erhalten sollte, während die Kontrollgruppe die normalen Bonusberichte erhielt.

Die Ergebnisse zeigten eine beachtliche Auswirkung. Es meldeten sich aus der Gruppe der TransPromo Empfänger beim Treueprogramm „More Rewards, Faster“ um 15% mehr Teilnehmer als aus der Kontrollgruppe an. Ein Drittel (39%) mehr Teilnehmer als in der Kontrollgruppe übernachteten nach der Programmanmeldung in einem Best Western Hotel und blieben 34% länger. Die TransPromo Gruppe erzeugte eine um 30% größere Ertragssteigerung und sorgte für zusätzliche Anfragen für die Best Western Kreditkarte. Das Programm bewies auch die höhere Effizienz des TransPromo Einsatzes durch eine Steigerung des Kapitalertrags (ROI) auf 278% in der Testgruppe im Vergleich zu den 178% der Kontrollgruppe.
Zum Aufbau eines Pilotprogramms, das sowohl die Geschäftsziele des Kunden erfüllen als auch eine passende Testplattform für TransPromo bieten würde, setzte InfoPrint seine Marketingstrategie, Branding, Design, Datenauswertung und Erfahrung in der Kampagnenplanung ein. Für die Erstellung der personalisierten Berichte und der Integration der Daten in die Werbung setzte InfoPrint im Zuge des Pilotprojektes sowohl die eigene als auch Best-of-Breed Partnersoftware ein. Diese wurden anschließend auf dem für TransPromo optimierten InfoPrint Vollfarb-Drucksystem, dem InfoPrint 5000, gedruckt.

“Wir freuen uns über die Ergebnisse dieser Versuche und unsere Arbeit mit InfoPrint. Dieses Pilotprojekt unterstreicht tatsächlich unser anhaltendes Engagement bei der Belohnung unserer loyalen Kunden sowie der fortwährenden Vertiefung unserer Beziehungen zu Ihnen." sagt Tammy Lucas, Managing Direktor, Marketingprogramme bei Best Western International. “Unsere Bonusberichte dienten üblicherweise eher als Medien zur Informationsweitergabe als zur Einholung von Rückmeldungen, aber durch die Unterstützung von InfoPrint und des CMO Council haben wir Methoden zur Erweiterung unserer Kundenbeziehungen erkannt.

“Laut InfoTrends verbringen Konsumenten durchschnittlich 120 bis 180 Sekunden mit dem Lesen von Transaktionsdokumenten. TransPromo nutzt die Kundenaufmerksamkeit zur Vermittlung relevanter, personalisierter Mitteilungen aus.“ sagt Ms. Allen Trasher, Haupt-Marketingconsultant bei InfoPrint Solutions EMEA.

„Der Erfolg dieses Pilotprojektes während einer im Vergleich zu den Vorjahren angespannten Marktsituation sowie der Nutzen von TransPromo sind für jeden Vermarkter, der Mehrwert und Ertrag bei existierenden Kommunikationswegen steigern möchte, offensichtlich.“ erläuterte sie weiter. “Dieses zukunftsweisende Pilotprojekt zeigte bei der Umstellung von Beilagen – in diesem Fall drei oder mehr pro Bericht – auf Beiheftungen nicht nur Kosteneinsparungen auf, sondern es vermittelte auch eine starke ökologische Botschaft.

“InfoPrint Solutions ist bestrebt, den Kunden umfassende und topmoderne TransPromo Lösungen zu bieten.“ sagte Dermot O’Loughlin, Prokurist und Vizepräsident von InfoPrint EMEA. “Vermarkter brauchen Unterstützung im Umgang mit schwindenden Budgets, Ressourcen und Ergebnissen. Unser TransPromo Consulting Service bietet ihnen eine Chance zum Erhalt ihrer Kunden.“


Über Best Western International

Best Western International ist die weltweit größte Hotelkette und leistet das Marketing, Reservierungswesen und Unterstützung beim Betrieb der über 4.000 Mitgliedshotels in 80 Ländern und Gebieten weltweit, die in unabhängigem Eigentum stehen und selbstständig betrieben werden. Best Western ist seit 1946 ein Pionier in dieser Industrie und ist seitdem zu einer Kultmarke herangewachsen, die weltweit pro Nacht über 400.000 Gäste betreut. Die reichhaltige Best Western Immobilienpalette ist ihre größte Stärke und beruht auf einem im Hinblick auf maximale Flexibilität getrimmten Geschäftsmodell, das den Eignern erlaubt auf marktspezifische Eigenheiten einzugehen. Best Western ist Geschäfts- und Freizeitreisenden gleichermaßen verbunden und hat kürzlich ein 5-Jahres-Programm mit dem Ziel gestartet, bei der Kundenbetreuung Marktführer in der Hotelindustrie zu werden. Seit 2004 ist Best Western das offizielle Hotel der NASCAR Rennserie. Besuchen Sie www.bestwestern.com um weiterführende Informationen zu erhalten oder um eine Reservierung durchzuführen.

Über die InfoPrint Solutions Company

In der InfoPrint Solutions Company, einem Joint Venture zwischen IBM und Ricoh, wird die Kraft einer der weltweit am meisten respektierten IT-Firmen mit der Businesserfahrung eines führenden Lieferanten für Büroautomatisierungsgeräte gebündelt. Den Kunden, die Marketing und Kundenbeziehungen verbessern sowie ihre Geschäfte verändern wollen, bieten sich die Vorteile beider Firmen bei der Entwicklung, Herstellung, Vermarktung und beim Aufbau strategischer Output-Lösungen an.

InfoPrint Solutions Angebote beinhaltet TransPromo sowie Mehr-Kanal Marketing Management über E-Mail, Direct Mail, Internet und SMS. Der InfoPrint Consulting Service und professionelle Dienstleister arbeiten zusammen mit den Klienten an der Verbesserung von deren Kundenkommunikation sowie bei der Steigerung von Erträgen und des Kapitalertrags (ROI).

Besuchen Sie www.infoprint.com um weiterführende Informationen zu erhalten.

Pressekontakt:

Brigitte Wenske
PR&MarCom Manager
Lucy Turpin Communications
Prinzregentenstraße 79
81675 München
Email:b.wenske@lucyturpin.com
Tel. +49 89 417761-42



Web: http://www.infoprint.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Michaela McConnell, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 933 Wörter, 7762 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von InfoPrint Solutions Company lesen:

InfoPrint Solutions Company | 25.09.2009

InfoPrint Solutions Company präsentiert das neue InfoPrint Pro C900 AFP- Einzelblatt- Farbproduktionsdrucksystem

Diese jüngste Advanced Function Presentation (AFP)-Version aus der leistungsstarken InfoPrint Pro C900-Riege ist perfekt geeignet für Anwender, die von Schwarz/Weiß auf Farbdruck umrüsten bzw. die Absicht haben, TransPromo einzuführen - die Verb...
InfoPrint Solutions Company | 28.07.2009

InfoPrint Solutions Company: Marktführer im digitalen Produktionsfarbdruck

Aufgrund der hohen Druckgeschwindigkeit und -qualität, der Benutzerfreundlichkeit und der Zuverlässigkeit - nicht zuletzt wegen des renommierten Supports sowie den Professional Services von InfoPrint - entschieden sich Kunden aus Ländern wie aus d...
InfoPrint Solutions Company | 09.07.2009

Neue Solutions Partner Initiative für den europäischen Vertriebskanal

Das InfoPrint Vertriebskanal Komitee wird mit Vertretern von Distributoren, qualifizierten Vertriebspartnern sowie Fachhändlern besetzt. Diese werden regionale bzw. örtliche Prioritäten festlegen und in jedem Gebiet unterstützend mitwirken. Neben...