info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Dell |

Neuer Dell-Download-Store bietet breite Auswahl an Musik, PC-Spielen und Software

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Frankfurt am Main, 18. Februar 2009 - Millionen Musiktitel, aktuelle Games und eine umfangreiche Software-Auswahl bietet der neue Dell Download-Store. Er ist ab sofort unter www.delldownloadstore.de verfügbar.

Im Dell Download-Store finden Kunden ein breites Angebot an Software-Tools führender Hersteller wie Avira, Buhl Data, Kaspersky, Langenscheidt, Nero oder Symantec. Die Auswahl der benötigten Anwendung erfolgt bequem über unterschiedliche Kategorien wie Security, Multimedia, Utilities oder Translation.

Im Gaming-Bereich kann der User auf eine Vielzahl von Videospielen zugreifen. Auch hier ist es möglich, über Eingrenzungen wie Action, Abenteuer, Sport oder Strategie das gewünschte Spiel schnell und einfach zu finden. Aktuell stehen beispielsweise Fear 2, Football Manager 2009, Lord of the Rings (Conquest) und Shellshock 2 zum Download bereit. Neben den Videospielen finden sich auf der Website auch Spiele für zwischendurch - unter anderem in den Bereichen Gehirnjogging oder Puzzle.

Millionen Songs, die ohne DRM-Einschränkung verfügbar sind, runden das neue Online-Angebot ab.

Mit dem neuen Download-Service erhalten die rund eine Million User, die täglich die Dell-Website besuchen, die Möglichkeit, neben den gewohnten Dell-Produkten und -Services zusätzlich Musiktitel, Spiele und Software-Tools zu erwerben. Das Angebot wird wöchentlich aktualisiert und künftig auch um aktuelle Filme ergänzt. Der Download-Manager ermöglicht dabei ein schnelles, sicheres und komfortables Herunterladen von Inhalten.

Der neue Download-Store ist ab sofort in Deutschland, Frankreich und Großbritannien verfügbar. In Kürze kommen Belgien, Italien, die Niederlande, Portugal und Spanien dazu.

Dell-Partner bei der Gestaltung des neuen Service-Angebots ist Nexway, ein führender europäischer Distributor digitaler Inhalte in den Bereichen Software, Videospiele und Musik.


Diese Presseinformation kann unter www.pr-com.de abgerufen werden.

Dell bietet innovative und zuverlässige IT-Lösungen und -Dienstleistungen, die auf offenen Industrie-Standards basieren und ganz auf die individuellen Anforderungen seiner Anwender zugeschnitten sind. Mit seinem direkten Geschäftsmodell ist Dell zu einem der weltweit führenden Computerhersteller geworden. Auf der Fortune-500-Liste belegt das Unternehmen Rang 34. Weitere Informationen zu Dell können im Internet unter www.dell.de abgerufen werden. Unter www.dell.com/conversations bietet Dell zudem die Möglichkeit zur direkten Kontaktaufnahme. Live-News von Dell gibt es unter www.dell.com/RSS.

Weitere Informationen:

Dell GmbH
Michael Rufer
Public Relations Manager
Dell Central Europe
Tel.+49-69-9792-3271
Fax +49-69-34824-3271
michael_rufer@dell.com
www.dell.de

PR-COM GmbH
Sabine Kastl
Account Manager
Tel. +49-89-59997-757
Fax +49-89-59997-999
sabine.kastl@pr-com.de
www.pr-com.de

Web: http://www.dell.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrich Schopf, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 305 Wörter, 2692 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Dell lesen:

Dell | 29.10.2009

Energie-Pionier juwi setzt auf Dell-Lösungen

juwi wurde 1996 von Fred Jung und Matthias Willenbacher gegründet. Die Energie-Pioniere wollten nicht nur einfach Projekte realisieren, sondern verfolgten von Beginn an ein großes Ziel: die Energieversorgung zu 100 Prozent auf erneuerbare Ressource...
Dell | 28.10.2009

Dell Latitude XT2 XFR: Multitouch-Tablet-PC für den Einsatz unter Extrembedingungen

Der Latitude XT2 XFR ist die ideale Lösung für den Außeneinsatz unter extremen Umgebungsbedingungen, zum Beispiel bei der Polizei, der Feuerwehr, Rettungskräften oder dem Militär. Auch für Außendienstmitarbeiter oder Servicetechniker, die auf ...
Dell | 28.10.2009

Dell vereinbart Kooperation mit Juniper Networks

Dell wird ausgewählte Produkte des Netzwerkausrüsters Juniper künftig unter dem eigenen PowerConnect-Brand vertreiben: Das betrifft die MX Series Services Router, EX Series Ethernet Switches und SRX Series Services Gateways sowie die JUNOS-Softwar...