info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Novell GmbH |

Kostengünstiges Messaging für kleine und mittlere Unternehmen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Das neue Novell NetMail XE 3.1 kombiniert eMail, Kalender und Terminplanung mit Virenschutz und Spam-Filtern


Online-Service: Novell (Nasdaq: NOVL), der führende Hersteller von Net Business Lösungen, bringt Novell NetMail XE 3.1 auf den Markt. NetMail XE ist für kleine und mittlere Unternehmen (KMUs) mit Windows-Netzwerken eine kostengünstige, sichere und unkomplizierte Alternative zu Microsoft Exchange. Novell NetMail XE 3.1, die Small Business Version von Novell NetMail, unterstützt Microsoft Windows NT, 2000 und XP und nutzt die vorhandenen Management-Funktionen dieser Plattformen. Anwender können außerdem ihren gewohnten Mail-Client weiternutzen, beispielsweise Outlook, Eudora oder Netscape. NetMail XE basiert vollständig auf Internet-Standards und ist nicht so komplex wie große Groupware-Systeme – die Administration ist dadurch wesentlich einfacher und günstiger. Novell NetMail XE 3.1 ist ab sofort im autorisierten Novell Fachhandel erhältlich. Der Preis beträgt 295 US-Dollar für 10 User, 495 US-Dollar für 50 User und 995 US-Dollar für 250 User-Lizenzen.


Novell (Nasdaq: NOVL), der führende Hersteller von Net Business Lösungen, bringt Novell NetMail XE 3.1 auf den Markt. NetMail XE ist für kleine und mittlere Unternehmen (KMUs) mit Windows-Netzwerken eine kostengünstige, sichere und unkomplizierte Alternative zu Microsoft Exchange. Die neue Messaging-Lösung basiert auf offenen Standards wie zum Beispiel SMTP, POP3, IMAP4 und HTTP. Sie läuft auf Windows-Servern und bietet kleineren und mittleren Unternehmen eMail, Kalender und Terminplanungsfunktionen über das Internet.

NetMail XE im Detail

Novell NetMail XE 3.1, die Small Business Version von Novell NetMail, ist ein günstiges, einfach einzusetzendes eMail-System, das sich nahtlos in eine Windows-Serverumgebung integriert. Es unterstützt Microsoft Windows NT, 2000 und XP und nutzt die vorhandenen Management-Funktionen dieser Plattformen. Mit NetMail XE können Kunden eine interne eMail-Lösung einführen, ohne auf ein kompliziertes und teures Backend-System angewiesen zu sein. Anwender können außerdem ihren gewohnten Mail-Client weiternutzen, beispielsweise Outlook, Eudora oder Netscape. NetMail XE basiert vollständig auf Internet-Standards und ist nicht so komplex wie große Groupware-Systeme – die Administration ist dadurch wesentlich einfacher und günstiger. Die Software verfügt über Filter-Funktionen gegen unerwünschte Spam-Mails sowie einen integrierten Virenschutz. Mit NetMail XE können Anwender ihre eMails, den Kalender und das Adressbuch von jeder Workstation aus mit ihren Handheld-Rechnern synchronisieren. NetMail unterstützt hierzu PDAs unter Palm OS sowie Pocket PCs.

„Kleinere Unternehmen brauchen eine günstige Messaging-Lösung, um in der heutigen Geschäftswelt wettbewerbsfähig zu bleiben“, erklärt Michael Naunheim, Marketing Direktor Zentraleuropa der Novell GmbH. „Auch wenn sie Windows-Netzwerke nutzen, können oder wollen sie aber nicht immer auf eine komplexe und teure Lösung wie Microsoft Exchange zurückgreifen. NetMail XE bietet diesen Unternehmen eine Alternative mit einem schnellen Return on Investment. Die Unternehmen können NetMail sofort in ihrer existierenden IT-Umgebung einsetzen, ohne zusätzlich in die Netzwerk-Infrastruktur investieren zu müssen. Mit NetMail XE bringt Novell sein Konzept des One Net weiter voran, in dem bestehende Netzwerke nahtlos zusammenarbeiten. Unsere Kunden profitieren so von geringeren Kosten und besseren Geschäftsmöglichkeiten“, so Naunheim weiter.

Preise und Verfügbarkeit

Novell NetMail XE 3.1 ist ab sofort im autorisierten Novell Fachhandel erhältlich. Der Preis beträgt 295 US-Dollar für 10 User, 495 US-Dollar für 50 User und 995 US-Dollar für 250 User-Lizenzen. Weitere Informationen finden sich im Internet unter www.novell.com/products/netmailxe.

Über Novell
Novell, Inc. (NASDAQ:NOVL) ist der führende Hersteller von Net Business Lösungen für die Sicherheit und Leistungssteigerung in der vernetzten Welt. Novell und seine eServices Division, Cambridge Technology Partners, helfen Unternehmen dabei, die komplexen Herausforderungen der heutigen Geschäftswelt erfolgreich zu realisieren und ihre Systeme und Prozesse zu vereinfachen. Die One Net Lösungen versetzen Unternehmen in die Lage, neue Chancen im eBusiness zu nutzen. Novells weltweite Programme für den Fachhandel, Consulting, Entwicklung, Training, technischen Support und die strategischen Allianzen mit Industriepartnern ergänzen das Angebot.

Seit 1986 ist Novell durch die Novell GmbH in Düsseldorf auch auf dem deutschen Markt vertreten. Von diesem Standort aus werden Vertrieb und Marketing für Deutschland, Österreich, Belgien, die Niederlande und Luxemburg koordiniert – Niederlassungen befinden sich in Frankfurt, Berlin, München, Hamburg, Wien, Brüssel und Rotterdam. Weitere, ausführliche Informationen über Novell Lösungen, Produkte und Services stehen im Internet zur Verfügung unter www.novell.com/ oder www.novell.de/.


Novell Presseservice:
Hiller, Wüst & Partner GmbH
Holger Wilke
Weißenburger Str. 30
63739 Aschaffenburg
Tel. 06021 / 38 666 - 16
Fax 06021 / 38 666 - 13
eMail: h.wilke@hwp.de

Ihre Ansprechpartner bei Novell:
Michael Naunheim
Marketing Direktor Zentraleuropa
Tel. 0211/5631 - 3205
Fax 0211/5631 - 3333
eMail: mnaunheim@novell.com

Vera Schneider
PR Manager
Tel. 0211 / 5631 - 3801
Fax 0211 / 5631 - 3809
eMail: vschneider@novell.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Susann Hieronymi, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 679 Wörter, 5459 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Novell GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Novell GmbH lesen:

Novell GmbH | 11.10.2003

Novell stellt SecureLogin 3.5 vor

Novell hat SecureLogin 3.5 vorgestellt, die neueste Version der Single Sign-on Komponente von Novell Nsure. Novell Nsure SecureLogin 3.5 unterstützt nun auch Swing- sowie AWT-basierte Java-Applikationen und Applets. Damit ist es das erste Single Sig...
Novell GmbH | 11.10.2003

Novell liefert Nterprise Linux Services mit Ximian aus

Novell integriert die Softwaremanagement-Dienste von Ximian Red Carpet in die Novell Nterprise Linux Services 1.0. Das gab das Unternehmen auf seiner Hausmesse BrainShare im spanischen Barcelona bekannt. Die Novell Nterprise Linux Services werden ab ...
Novell GmbH | 11.10.2003

Novell Technologie ermöglicht papierloses Cockpit

Lufthansa Flight Training (LFT) hat zusammen mit dem deutschen Novell Partner T&A Systeme GmbH die SkyBook-Lösung auf der Basis von Novell Technologie entwickelt. Die mobile Trainings- und Fluginformationslösung SkyBook wird zunächst bei LTU Inter...