info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Genotec AG |

«Genotec kauft das phpBB-Forumportal parlaris.com»

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Die in Allschwil/Basel ansässige Webhosting-Firma Genotec AG hat das phpBB-Forumportal «parlaris.com» gekauft.

«Parlaris» wurde im Februar 2004 unter dem Namen Ultraboard gestartet. Im Januar 2005 erfolgte die Umbennenung in den heutigen Namen. Parlaris ist ein Anbieter kostenloser Internetforen und hat das Ziel, Internetnutzern die Möglichkeit zu bieten, sich ohne technische Kenntnisse eine professionelle virtuelle Gemeinschaft aufzubauen.

Aktuell sind ca. 7'200 Foren, gegen 116'000 Benutzer und mehr als 3 Millionen Beiträge online. Bereits sind im Januar 2009 weitere 88 Foren hinzugekommen. Unterteilt sind diese in ein kostenloses Forum «Parlaris Basic» als Subdomain, welches werbefinanziert ist, sowie ein kostenpflichtiges Forum «Parlaris Premium» ohne Werbeeinblendungen.

Erworben wurde «Parlaris» inklusive aller Domains, dem gesamten Quellcode sowie allen vorhandenen Markenrechten. Mit diesem Kauf will die Genotec AG ihren Platz im Schweizer Internet Provider Business weiter ausbauen und für zukünftige Projekte gewappnet sein.

Integriert wird «Parlaris» unter die Application-Hosting-Produkte der Genotec AG und wird als SaaS (Software as a Service) vertrieben. Dies bezeichnet ein Mietmodell, bei welchem die Software nicht im Unternehmen selbst installiert bzw. gewartet, sondern von einem Dienstleister wie Genotec AG bereitgestellt wird.

Über Genotec:
Der Schweizer Internet Service Provider Genotec AG wurde 2001 gegründet. Das Unternehmen beschäftigt 25 Mitarbeitende und betreut in den eigenen Rechenzentren in Allschwil und Basel über 50'000 Domain- und rund 300 Serverkunden. Genotec ist ein BAKOM-registrierter Provider und als «Microsoft Gold Certified Partner» zertifiziert. Genotec wurde von der simsa mit dem Gütesiegel «Swiss Quality Hosting» ausgezeichnet und ist providerliste.ch geprüft. Seit 2008 ist Genotec neu bei Computerworld in den Top-500 der stärksten ITFirmen der Schweiz gelistet.

Weitere Informationen zur Genotec: http://www.genotec.ch


Simon Jenny, CEO
Genotec AG
Binningerstrasse 95
CH - 4123 Allschwil
Tel. +41 (0)848 321 123
Fax: +41 (0)842 321 123
E-Mail: pressemitteilungen@genotec.ch



Web: http://www.genotec.ch


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Simon Jenny, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 260 Wörter, 2085 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Genotec AG lesen:

Genotec AG | 08.06.2010

Genotec Right to Play - Kostenlose Windowslizenz zu einem Dedicated Server

Die Hilfsorganisation «Right To Play» nutzt weltweite Spiel- und Sportprogramme, um von Krieg, Armut und Krankheit betroffene Kinder zu stärken. Während dieser Sommer die ganze Welt der Weltmeisterschaft in Südafrika zuschaut, unterstützen Micr...
Genotec AG | 07.04.2010

Genotec AG beteiligt sich am Startup SIDELINE GmbH

Genotec übernimmt 25% an der SIDELINE GmbH. Der ehemalige CEO von Genotec AG wird der Startup-Firma beratend zur Seite stehen. «SIDELINE stellt mit IANUS.project eine hervorragende webbasierte Projektmanagementsoftware her, welche sich gut als Serv...
Genotec AG | 23.03.2010

Genotec: kostengünstige virtuelle Server-Lösung für KMUs

Das Ziel ist, Kunden-Server in eine eigene virtuelle Umgebung zusammenzufassen. Damit können KMUs oder andere Unternehmen ihre Kosten senken. Die Vorteile liegen klar auf der Hand: «Weniger Kosten, weniger Verwaltungsaufwand, eine bessere Auslastun...