info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Fuchs Media Consult GmbH |

Eutelsat KabelKiosk: Vertrag mit ProSieben Sat.1 Group über Verbreitung im digitalen Basispaket geschlossen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Programme ProSieben, Sat.1, kabel eins, N24 und 9Live ab sofort Teil des digitalen Basispakets – Erweiterung des Free-TV Pakets von derzeit 30 auf 50 Sender steht bevor


Köln, 19. Februar 2009 – Die Eutelsat visAvision GmbH, Betreiberin der führenden europäischen Programm und Dienste-Plattform KabelKiosk zur Versorgung von Kabelnetzbetreibern mit digitalen Angeboten, hat mit der ProSiebenSat.1 Group einen Vertrag über die Verbreitung von fünf Sendern geschlossen. Damit können ab sofort die Programme ProSieben, Sat.1, kabel eins, N24 und 9Live als Teil des digitalen Basispakets mit nunmehr 30 Privatsendern in die Kabelnetze aller interessierten Kabelnetzbetreiber zur unabhängigen Versorgung ihrer Kunden eingespeist werden. Die Zuführung der Signale der fünf Programme zu den Kabelnetzen erfolgt dabei über die neue Eutelsat KabelKiosk Position 9° Ost.
Zudem arbeitet Eutelsat an der zweiten Ausbaustufe des digitalen Basispakets. Dieses soll in Kürze um nochmals 20 auf dann insgesamt 50 Programme anwachsen. Mit den meisten Veranstaltern der zusätzlich geplanten Programme liegen bereits Verträge vor oder stehen kurz vor dem Abschluss. Die Einführung von weiteren attraktiven Diensten wie HDTV- und Video-on-Demand-Angeboten sind noch für dieses Jahr geplant.
Martina Rutenbeck, Geschäftsführerin der Eutelsat-Tochter visAvision, sagte zur umfassenden Expansion des KabelKiosk: „Wir freuen uns über den Abschluss der Verträge mit der ProSiebenSat.1-Gruppe. Die fünf bekannten Privatsender stellen einen wichtigen Mehrwert für unser Basispaket dar und steigern dessen Attraktivität. Damit bietet das Paket KabelKiosk Basis mit seiner Programmvielfalt unseren Kooperationspartnern eine ideale Grundlage für die bevorstehende Digitalisierung der Kabelnetze.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Holger Crump, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 207 Wörter, 1625 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Fuchs Media Consult GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Fuchs Media Consult GmbH lesen:

Fuchs Media Consult GmbH | 11.05.2016

Europäische Regierungen fordern beschleunigte Einführung von DAB in Fahrzeugen

11. Mai 2016 (Brüssel/Belgien): Ministerien, Autohersteller und die Radioindustrie versammelten sich heute in Brüssel, um die weitere Verbreitung von DAB-Digitalradios in Fahrzeugen voranzutreiben. Auf der Veranstaltung, die unter dem Motto ‚Dr...
Fuchs Media Consult GmbH | 09.02.2009

Solaris Mobile startklar – Präsentation europäischer Mobil TV-Übertragungen auf dem Mobile World Congress in Barcelona

Dublin, 9. Februar 2009 – Solaris Mobile, der führende Anbieter satellitengestützter Netzwerke für mobile Dienste, ist startklar um auf dem Mobile World Congress in Barcelona (16. bis 19. Februar 2009) Live-Übertragungen mobiler TV-Signale zu pr...