info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Nuance |

Nuance Mobile Care optimiert den automatisierten Kundenservice

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Self-Service-Lösung Nuance Mobile Care erweitert automatisierte Kundenservice auf mobile Endgeräte

Mobile World Congress - Barcelona - 19. Februar 2009 - Nuance Communications, Inc. (NASDAQ: NUAN) führender Anbieter von Sprach- und Bildbearbeitungslösungen für Unternehmen und Privatkunden, präsentiert auf der Fachmesse Mobile World Congress seine Nuance Mobile Care Lösung. Diese Self-Service-Lösung von Nuance bietet Nutzern die Möglichkeit, Kundendienstanfragen und andere Standard-Abfragen, wie z.B. der derzeitige Kontostand der Prepaid-Karte, offene Rechnungsposten oder die Anzahl der noch im Guthaben enthaltenen SMS, eigenständig auf seinem Handydisplay zu bearbeiten und zu lesen. Der Einsatz von Nuance Mobile Care ist im Vergleich zu Call Center Agenten wesentlich effektiver für Kunden und Mobilfunkanbieter. Dieser Service vermeidet Wartezeiten für Verbindungen mit Kundendienstmitarbeitern, erschließt Mobilfunkanbietern die Möglichkeit, ihre Kosten erheblich zu senken und bietet Kunden einen ausgezeichneten Service. Nuance präsentiert diese Lösung auf dem Mobile World Congress in Barcelona, Spanien.

Praxistests von Nuance Mobile Care in Europa und Nordamerika haben gezeigt, dass die Einführung des Self-Service-Prinzips beim Mobiltelefon zu großen Einsparungen führt. Die durchschnittlichen Kosten für Verbindungen mit einem Kundendienstmitarbeiter belaufen sich auf rund EURO 3,00 und ein Handynutzer mit Laufzeitvertrag wendet sich durchschnittlich einmal pro Monat telefonisch an den Kundendienst. Nuance Mobile Care bietet die Umleitung von mehr als 60 Prozent aller Anrufe zu einer geräteinternen Self-Service-Option. So können Mobilfunkanbieter ihre Kosten erheblich senken.

Aktuell nutzen führende amerikanische und europäische Mobilfunkanbieter Nuance Mobile Care, um ihre Kunden bei der automatisierten Lösung allgemeiner Probleme direkt über das Handy zu unterstützen. Mit der geräteintegrierten Selbstbedienungsfunktion können Kunden problembezogen entscheiden, ob sie Unterstützung bei einem Call Center Agent anfordern, oder sich selbst über Mobile Care sich Informationen z.B. zum verbleibenden Rechnungsguthaben einholen.

Einige Funktionsbeispiele von Nuance Mobile Care:

- Kontoanzeige und Rechnungszahlung - Kunden können über ihr Mobilgerät ihre Kontodaten anzeigen lassen und Rechnungen direkt begleichen.

- Tarifplanmanagement - Die aktuellen Daten des individuellen Tarifplans werden anzeigt und auf Wunsch des Anwenders aktualisiert.

- Geräteunterstützung - Unterstützung eines breiten Spektrums von Handy-Plattformen, einschließlich Windows Mobile, Symbian, BREW und anderer proprietärer Betriebssysteme.

"Die zunehmende Komplexität der mobilen Endgeräte und Services hat zu einem erheblichen Anstieg der Anrufe bei Kundendiensten und damit der Kosten für die Mobilfunkanbieter geführt", kommentiert Tony Cripps, Principal Analyst von Ovum. "Services, die Mobilfunkanbietern ermöglichen, allgemeine Probleme direkt über das Gerät des Anwenders und ohne Einsatz eines Mitarbeiters zu lösen, verbinden die Vorteile einer positiven Nutzererfahrung mit der Einsparung von Kosten."

"Der Kundendienst ist für Mobilfunkbetreiber weltweit ein Kernfaktor. Nuance Mobile Care ist eine Lösung, die die Ziele Kosteneinsparung und Kundenbindung parallel erfüllt", erklärt Mikael Berner, Senior Vice President und General Manager Enterprise Division von Nuance Communications.

Nuance Mobile Care wird unter anderem im Rahmen des Mobile World Congress in Barcelona (Nuance-Stand: Avenida AV 90) präsentiert. Weitere Informationen über Nuance auf dem Mobile World Congress: http://www.nuance.com/mwc2009/.




Nuance

Willy-Brandt-Platz 3
81829 München
+49 (0) 89 458 735 0
+49 (0) 89 458 735 20
http://www.nuance.de



Pressekontakt:
HBI Helga Bailey GmbH
Sven Kersten-Reichherzer
Stefan-George-Ring 2
81929
München
kersten-reichherzer@hbi.de
089 / 99 38 87 33
http://www.hbi.de


Web: http://www.nuance.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sven Kersten-Reichherzer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 465 Wörter, 3920 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Nuance


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Nuance lesen:

Nuance | 13.09.2011

Schneller, individuell abgestimmter Service mit Hilfe des neuen Self-Service-Reservierungssystems von Nuance Communications

München, 13. September 2011 - US Airways (NYSE:LCC) und Nuance Communications, Inc. (NASDAQ: NUAN) haben gemeinsam das erste NLU-IVR-System (Natural Language Understanding - Interactive Voice Response) bei Inlandsfluggesellschaften installiert. Das ...
Nuance | 11.08.2011

Neues Android Smartphone von T-Mobile USA komplett per Sprache steuerbar

München, 11. August 2011- Die Nuance-Sprachtechnologie bringt zusätzliche Funktionen in das neue Android Smartphone myTouch 4G Slide, das T-Mobile in den USA vorgestellt hat. Zentrale Funktionen, wie Anrufaufbau, Internetsuche, Musikauswahl, Naviga...
Nuance | 26.07.2011

Nuance bringt Dragon Dictate für Mac 2.5 auf den Markt

Dragon Dictate 2.5 nutzt darüber hinaus die kürzlich vorgestellte App "Dragon Remote Microphone", die kostenlos im Apple iOS App Store erhältlich ist. iPhone, iPod touch oder iPad werden damit über ein WiFi-Netzwerk zum Funkmikrofon für Dragon. ...