info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SecurStar GmbH |

Vorsicht ist preiswerter als Nachsicht: DriveCrypt von SecurStar lässt Datendiebe leer ausgehen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


IT-Security-Spezialist bietet mit Festplattenverschlüsselung pro-aktiven Schutz gegen Datenmissbrauch und dessen Folgen


München, 20. Februar 2009 – Die Anzahl der Datenklauskandale häuft sich. Jüngsten Medienberichten zu Folge haben Hacker in den USA erneut zugeschlagen und Millionen Datensätze von Kreditkartenkunden entwendet. Auch in Deutschland diskutieren Politik und Wirtschaft aktuell auf Grund der Vorfälle im vergangenen Jahr über verbesserte Maßnahmen zum Schutz sensibler Informationen. Mit der Festplattenverschlüsselungs-Software DriveCrypt Plus Pack von SecurStar können Unternehmen einen pro-aktiven Schutz aufbauen. Die Lösung sorgt dafür, dass potenzielles Diebesgut – ganz gleich, ob es vom Desktop-PC oder Notebook stammt – den Augen der Hacker verborgen bleibt.

IT-Security-Spezialist bietet mit Festplattenverschlüsselung pro-aktiven Schutz gegen Datenmissbrauch und dessen Folgen

Vorsicht ist preiswerter als Nachsicht: DriveCrypt von SecurStar lässt Datendiebe leer ausgehen

München, 20. Februar 2009 – Die Anzahl der Datenklauskandale häuft sich. Jüngsten Medienberichten zu Folge haben Hacker in den USA erneut zugeschlagen und Millionen Datensätze von Kreditkartenkunden entwendet. Auch in Deutschland diskutieren Politik und Wirtschaft aktuell auf Grund der Vorfälle im vergangenen Jahr über verbesserte Maßnahmen zum Schutz sensibler Informationen. Mit der Festplattenverschlüsselungs-Software DriveCrypt Plus Pack von SecurStar können Unternehmen einen pro-aktiven Schutz aufbauen. Die Lösung sorgt dafür, dass potenzielles Diebesgut – ganz gleich, ob es vom Desktop-PC oder Notebook stammt – den Augen der Hacker verborgen bleibt.

Eine Datenpanne ist schnell geschehen: US-Medien berichten, dass Hacker Keylogger in das Netzwerk eines Großkonzerns für Kreditkartendienstleistungen eingeschleust hatten. Darüber gelangten sie an sämtliche Informationen, die für die Abwicklung von Transaktionen benötigt werden: Kartennummer, Name des Besitzers, Gültigkeitsdauer etc. Derartige Daten können dann beispielsweise an Meistbietende verkauft, zur Erstellung von gefälschten Karten verwendet oder anderweitig in Umlauf gebracht werden. Die daraus resultierenden Schäden liegen schnell in Millionenhöhe: Laut einer Studie des amerikanischen Marktforschers Ponemon kostet eine Datenpanne beispielsweise ein Unternehmen in Deutschland neben dem hohen Imageschaden im Durchschnitt ca. 2,4 Millionen Euro. Im Gegensatz dazu sind die Kosten für vorbeugende Maßnahmen unverhältnismäßig geringer.

Präventive Datensicherung mit DriveCrypt
Durch den Einsatz der leistungsstarken Verschlüsselungslösung DriveCrypt Plus Pack können Unternehmen ihre vertraulichen Daten vor unerlaubtem Fremdzugriff schützen. Die Software bietet eine 256-Bit-starke Echtzeit-Vollverschlüsselung sämtlicher Daten auf Desktop-PCs, Notebooks oder externen Speichermedien wie USB-Sticks. Funktionen wie Pre-Boot- oder USB-Token-Authentifikation garantieren, dass Daten zu keinem Zeitpunkt unverschlüsselt sind. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, ein vollständiges Betriebssystem im freien Platz eines anderen vollkommen transparent zu verstecken. Mit einer speziellen Passwortmethode stellt die Lösung sicher, dass nach einer falschen Eingabe der Zugangsdaten kein Verdacht auf die Existenz verschlüsselter Dateien auf dem System besteht.

Schutz mobiler Daten
Laut Studie resultieren 28 Prozent der Datenpannen aus dem Diebstahl oder Verlust von mobilen Endgeräten. Insbesondere die steigende Anzahl an Firmen-Notebooks erhöht das Sicherheitsrisiko für Unternehmen. DriveCrypt Plus Pack bietet die Möglichkeit, Notebooks genauso effektiv zu verschlüsseln wie Desktop-PCs. Ein gestohlenes oder verlorenes Gerät bleibt somit nutzlos. Die Lösung steht für 125,-- Euro unter www.securstar.com zum Download bereit.

Informieren Sie sich auf der CeBIT über die SecurStar-Produkte beim Vertriebspartner Digitronic in Halle 11, Stand B11 (Cherry) und Stand B38 (Aladdin), sowie beim Vertriebspartner CPI an den Ständen von Intel (Pavillon P33) und Supermicro (Halle 21, Stand C72).

Kurzportrait SecurStar GmbH:
Die SecurStar GmbH mit Sitz in München wurde 2001 als Zusammenschluss der ScramDisk Inc., Software Professionals Ltd. und Telstar Industries gegründet. Das Unternehmen ist heute Marktführer im Bereich Festplatten-Verschlüsselungssoftware und Computer-Security. Als IT-Sicherheits-Spezialist ist SecurStar dabei in der Lage, auf die speziellen Bedürfnisse unterschiedlicher Industriezweige einzugehen. Die Kernkompetenzen umfassen die Entwicklung und Produktion cryptografischer Hard- und Software, das Aufspüren neuer IT-Security-Lösungen, die Beratung im Bereich IT-Sicherheit sowie die Computer- und Netzwerksicherheit. Zielsetzung ist dabei die Verwirklichung benutzerfreundlicher, flexibler und sicherer Applikationen auf Basis eigener neu entwickelter Technologien. Das Unternehmen setzt sich dabei aus renommierten Spezialisten und namhaften Experten aus dem IT-Sektor zusammen. Zum Kundenstamm gehören u.a. bekannte Mobilfunkhersteller, Unternehmen der Automobil-Industrie wie Fiat, Volvo und VW, Banken und Finanzdienstleister wie Citibank sowie Scotland Yard und Verteidigungsministerien verschiedener Staaten.

Weitere Informationen:
SecurStar GmbH
Security Solutions
Fürstenrieder Straße 270
D-81377 München

Ansprechpartner:
Wilfried Hafner
Geschäftsführer
Tel.: +49 (0) 89 71 06 617-0
Email: hafner@securstar.com
URL: www.securstar.com

PR- und Media-Agentur
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau/Bad Marienberg

Ansprechpartnerin:
Ulrike Peter
Senior-PR-Beraterin
Tel.: +49 (0) 26 61 91 26 00
Fax: +49 (0) 26 61 912 60 29
Email: ulrike.peter@sup-pr.de
URL: www.sup-pr.de


Web: http://www.securstar.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Barbara Ostrowski, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 581 Wörter, 5046 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SecurStar GmbH lesen:

SecurStar GmbH | 29.10.2013

SecurStar reagiert auf Abhörskandal und stellt kostenfreie Version von PhoneCrypt Desktop bereit

München, 29.10.2013 - Als unmittelbare Reaktion auf die aktuellen NSA-Abhörskandale bringt SecurStar (www.securstar.com) jetzt eine kostenfreie Version von PhoneCrypt Desktop auf den Markt. Der Spezialist für verschlüsselte Sprachkommunikation ha...
SecurStar GmbH | 14.09.2009

PhoneCrypt von SecurStar: erste Sprachverschlüsselungslösung für iPhone

München, 14. September 2009 – Seit dem 19. Juni ist die dritte Generation des Apple iPhone auf dem Markt. Nach Angaben des Herstellers kommen mittlerweile mehrere hunderttausend dieser Devices im geschäftlichen Bereich zum Einsatz. Neben Unternehm...
SecurStar GmbH | 24.04.2009

DriveCrypt Plus Pack Enterprise Edition macht Datendieben den Garaus

Mit dem erhöhten Aufkommen von mobilen Geräten wie Notebooks, PDAs und Smartphones steigt gleichzeitig der externe Zugriff auf sensible Unternehmensdaten in Netzwerken. Die Risiken werden dabei häufig unterschätzt: Mitarbeiter nutzen die tragbare...