info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Zertificon Soltuions GmbH |

CeBIT 2009: Z1 SecureMail von Zertificon bewahrt das digitale Postgeheimnis

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Anbieter von E-Mail-Verschlüsselungslösungen stellt gemeinsam mit strategischem Partner Lösungsportfolio auf IT-Fachmesse vor


Berlin, 20. Februar 2009 – Laut der „IT-Security-Studie 2008“ besteht in deutschen Unternehmen beim Thema Datensicherheit nach wie vor akuter Nachholbedarf. Dies betrifft auch die häufig nicht vorhandene E-Mail-Verschlüsselung, die den gesetzlich vorgeschriebenen Schutz von vertraulichen Informationen gewährleistet. Die Zertificon Solutions GmbH versetzt kleine und mittelständische Betriebe sowie große Organisationen in die Lage, den vertraulichen Austausch von Informationen via E-Mail sicherzustellen. Interessierte können sich auf der CeBIT in der IT-Security-Area beim qualifizierten Zertificon-Partner r-tec (Halle 11, McAfee-Stand D11) über die Z1 SecureMail-Familie informieren.

Anbieter von E-Mail-Verschlüsselungslösungen stellt gemeinsam mit strategischem Partner Lösungsportfolio auf IT-Fachmesse vor

CeBIT 2009: Z1 SecureMail von Zertificon bewahrt das digitale Postgeheimnis

Berlin, 20. Februar 2009 – Laut der „IT-Security-Studie 2008“ besteht in deutschen Unternehmen beim Thema Datensicherheit nach wie vor akuter Nachholbedarf. Dies betrifft auch die häufig nicht vorhandene E-Mail-Verschlüsselung, die den gesetzlich vorgeschriebenen Schutz von vertraulichen Informationen gewährleistet. Die Zertificon Solutions GmbH versetzt kleine und mittelständische Betriebe sowie große Organisationen in die Lage, den vertraulichen Austausch von Informationen via E-Mail sicherzustellen. Interessierte können sich auf der CeBIT in der IT-Security-Area beim qualifizierten Zertificon-Partner r-tec (Halle 11, McAfee-Stand D11) über die Z1 SecureMail-Familie informieren.

Die von der Fachzeitschrift Informationweek durchgeführte IT-Security-Studie besagt, dass lediglich 36 Prozent der befragten Unternehmen den elektronischen Austausch von Verbraucherdaten verschlüsseln. Um gesetzlichen Bestimmungen in Bezug auf personenbezogene Daten gerecht zu werden und vertrauliche Informationen adäquat zu schützen, empfiehlt sich der Einsatz einer E-Mail-Verschlüsselungslösung. Häufig scheitert es jedoch an der Komplexität und den oft nicht existenten unternehmensinternen IT-Infrastrukturen. Eine Lösung für sämtliche technische Voraussetzungen stellt r-tec IT-Systeme GmbH mit der Z1 SecureMail-Produktfamilie von Zertificon auf der CeBIT vor. Der Lösungsanbieter im Bereich IT- und Netzsicherheit berät Interessierte hinsichtlich ihrer individuellen Anforderungen.

Flexible E-Mail-Verschlüsselung für alle Belange
Die Z1 SecureMail-Produktfamilie ermöglicht den sicheren Empfang und Versand elektronischer Nachrichten und verhindert unbefugten Zugriff auf vertrauliche Daten. Die Besonderheit: Zusätzlich zur PKI-basierten Absicherung ist auch ein verschlüsselter Austausch mit Kommunikationspartnern möglich, die nicht über die in der Regel erforderlichen Standards für die E-Mail-Verschlüsselung verfügen. Dies ist insbesondere für Unternehmen von Vorteil, die eine sichere Kommunikation mit Privatkunden gewährleisten müssen (beispielsweise Banken, Steuerberater oder Rechtsanwälte). Der Schutz erfolgt dabei über effiziente, passwortbasierte Verschlüsselungsmethoden.

Organisationen und deren Geschäftspartner, die bereits mit gültigen X.509-Zertifikaten oder PGP-Keys ausgestattet sind, profitieren von der S/MIME-/PGP-Funktionalität, die in sämtlichen Zertificon-Produkten integriert sind: Angefangen bei der Easy-Variante, die dieses Benefit als Zusatzoption bietet, über Z1 SecureMail Station und Messenger bis hin zur zentral administrierbaren „virtuellen Poststelle“ Z1 SecureMail Gateway für Großunternehmen. Dabei wird optional das externe Zertifikatsmanagement für alle Anwender dieser Lösung weltweit durch den Z1 Global TrustPoint (www.globaltrustpoint.com) von Zertificon ermöglicht. Außerdem finden die Kommunikationspartner dort auf einfache Weise die Zertifikate der Z1 SecureMail-Kunden.

Die Z1 SecureMail-Produkte kommen dabei vorwiegend als Appliances zum Einsatz. Diese ermöglichen als Komplettlösungen eine schnelle und unkomplizierte Implementierung. Somit bietet das Zertificon-Portfolio für sämtliche Anforderungen und Einsatzszenarien eine maßgeschneiderte Lösung, die sicherstellt, dass elektronische Briefe ungeöffnet übermittelt werden.

Kurzprofil der Zertificon Solutions GmbH:
Die Zertificon Solutions GmbH ist ein IT-Security-Software-Unternehmen mit Sitz in Berlin. Seit 1998 liegt der Fokus auf der Absicherung von elektronischen Geschäftsprozessen über das Internet durch serverbasierte Verschlüsselung und elektronische Signatur. Das Portfolio besteht aus der Z1 SecureMail-Familie, die verschiedene Lösungen zum Schutz des kompletten E-Mail-Verkehrs von Organisationen aller Größen und Branchen umfasst. Die technologisch führenden und preisgekrönten Produkte arbeiten entsprechend internationalen Standards und zeichnen sich durch komfortable Bedienung und hohe Wirtschaftlichkeit aus. Die eigens entwickelte Software-Lösung Z1 Backbone of Trust, ein zentrales System für die Überprüfung und das Management öffentlicher Schlüssel und Zertifikate, rundet den Angebotsfächer ab. Zu den Kunden von Zertificon Solutions zählen u.a. namhafte Organisationen und Unternehmen aus den Branchen Finance, Automotive, Health Care, öffentliche Hand, Industrie und Einzelhandel sowie Juristen, Wirtschaftsprüfer u.v.m.
http://www.zertificon.com
http://www.globaltrustpoint.com

Weitere Informationen:
Zertificon Solutions GmbH
Landsberger Allee 117
D-10407 Berlin

Ansprechpartner:
Dr. Burkhard Wiegel
Geschäftsführer
Tel.: +49 (0) 30 59 00 300-0
Fax: +49 (0) 30 59 00 300-99
E-Mail: press@zertificon.com
www.zertificon.com

PR-Agentur:
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau

Ansprechpartner:
Ulrike Peter
Senior-PR-Beraterin
Tel. +49 (26 61) 91 26 00
Fax. +49 (26 61) 91 26 029
E-Mail: ulrike.peter@sup-pr.de
www.sup-pr.de


Web: http://www.zertificon.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Barbara Ostrowski, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 569 Wörter, 5232 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Zertificon Soltuions GmbH lesen:

Zertificon Soltuions GmbH | 08.04.2009

Hersteller bringt neue Service Packs auf den Markt

Die Produktfamilie „Z1 SecureMail“ zeichnet sich dadurch aus, dass sie einen sicheren und vertraulichen Transfer elektronischer Nachrichten für sämtliche Unternehmensgrößen und -anforderungen ermöglicht. Die Produkte bieten neben der gängigen...
Zertificon Soltuions GmbH | 23.03.2009

Kooperation im IT-Securityumfeld trägt Früchte: Rheinenergie, Stadtwerke Düsseldorf und die Autoflug Firmengruppe auf der sicheren Seite

TC TrustCenter ist eine weit über die deutschen Landesgrenzen hinaus bekannte akkreditierte Zertifizierungsinstanz. Für die Betreiber einer Z1 SecureMail-Lösung stellt Zertificon den vertraulichen Austausch von Dokumenten und die Gewährleistung g...
Zertificon Soltuions GmbH | 19.01.2009

Großbritannien führt ab März 2009 großflächige E-Mail-Überwachung ein

Vor mehr als einem Jahr hat es der amerikanische Kongress der Sicherheitsbehörde NSA im Zuge der Terrorismusbekämpfung in den USA gestattet, E-Mails zu speichern und auszuwerten. Großbritannien folgt nun aktuell diesem Beispiel. Diese Maßnahmen b...