info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Seagate Technology |

SEAGATE BRINGT ENTERPRISE EDITION SEINER SEATOOLS

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


SeaTools bietet genaue und einfache Diagnose von Systemproblem im Enterprise-Umfeld

Mit der Unternehmensversion von SeaTools bringt Seagate Technology eine Diagnose-Software auf den Markt, die sich speziell für den Test von SCSI- und Fibre-Channel-Festplatten im professionellen Einsatz eignet. Mit seinen Funktionen ist der Neuzugang in Seagates anerkannter SeaTools-Suite genau auf die Anforderungen von Unternehmen zugeschnitten: Angesichts immer komplexerer Computersysteme werden Probleme, zum Beispiel Fehler im Betriebsystem, in Anwendungen oder Dateien, oft fälschlich als Laufwerkfehler interpretiert. Fehldiagnosen dieser Art verursachen einen hohen Zeit- und Kostenaufwand. Die SeaTools Enterprise Edition ist mit Funktionalitäten ausgestattet, die Administrationsaufgaben vereinfachen: Mit SeaTools können Laufwerke im Netzwerk schnell und gründlich untersucht werden – das kostspielige Einschicken von an sich funktionstüchtigen Laufwerken lässt sich auf diese Weise vermeiden. Zusätzlich unterstützt SeaTools Enterprise Edition Unternehmen dabei, die eingesetzten Seagate-Festplatten noch besser zu administrieren.

An der Entwicklung der Unternehmensausgabe von SeaTools war Peripheral Test Instruments (PTI), ein führender Anbieter im Bereich Testsoftware, beteiligt. „Es gibt einen deutlichen Bedarf für SeaTools Enterprise Edition: Forschungsergebnisse weisen darauf hin, dass fast die Hälfte aller Festplatten, die eingeschickt werden, fehlerfrei funktionieren“, erklärt Ed Cook, Vice President Sales and Marketing bei PTI. „SeaTools Enterprise Edition hilft Seagate-Kunden dabei, Probleme zu diagnostizieren und die tatsächliche Fehlerquelle zu finden. Wir freuen uns darüber, dass wir – zusammen mit dem Marktführer im Storage-Bereich – an der Entwicklung von SeaTools Enterprise Edition beteiligt waren.“

„Vor der Einführung der Enterprise Edition hat sich SeaTools bereits in der Praxis bewährt und Systemfehler beim Kunden erfolgreich gelöst“, sagt Brian Dexheimer, Executive Vice President, Worldwide Sales, Marketing and Customer Service. „Unternehmen profitieren von enormen Zeit- und Kostenersparnissen: Die Zahl der Festplatten, die eingeschickt wurden, obwohl sie nicht defekt waren, ist um 80 Prozent zurückgegangen. Insgesamt reduzierten sich die Rücksendungen um 30 Prozent.“

SeaTools Enterprise Edition – Details

Die Enterprise Edition von SeaTools ist eine Komponente der SeaTools-Suite. Dabei handelt es sich um Diagnose-Anwendungen, die Seagate auf Anwender-Wunsch entwickelt hat und die heute alle SCSI- und ATA-Festplatten von Seagate und anderen Herstellern unterstützt. Wegen der neuen, grafischen Benutzeroberfläche ist SeaTools Enterprise Edition besonders leicht zu bedienen – die Diagnose von Systemfehlern geht schnell und einfach vonstatten. Zudem arbeitet das neue Seagate-Werkzeug als erste Windows-Diagnose-Software auf Basis der Standard-Test-Firmware „Self Drive Test“ für SCSI- und Fibre-Channel-Laufwerke. Damit können in einer einzigen Sitzung eine Vielzahl verschiedener Tests gleichzeitig durchgeführt werden. Dies garantiert exakte Testergebnisse. SeaTools Enterprise Edition nützt die „Multi-Thread“-Umgebung von Windows voll aus und ist so in der Lage, bis zu 120 Laufwerke pro Session zu testen, entweder gleichzeitig oder nacheinander. Das Werkzeug läuft als ‚direct attached storage‘ auf Intel-Plattformen mit den Betriebssystemen Windows 2000, Windows NT oder Windows 9x. SeaTools-Versionen für andere Plattformen und fortgeschrittene Host Adapter werden noch in diesem Jahr verfügbar sein. SeaTools Enterprise Edition kann kostenlos von http://seatools.seagate.com heruntergeladen werden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dr. Haffa & Partner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 447 Wörter, 3633 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Seagate Technology lesen:

Seagate Technology | 10.11.2014

Seagate macht Cloud Computing wirtschaftlicher

München / Paris, 3. November 2014 - Seagate Technology, einer der weltweit führenden Hersteller von Festplatten und Speicherlösungen, präsentiert ein revolutionäres, objektbasiertes Storage-Laufwerk: das Seagate Kinetic HDD. Die Lösung basiert ...
Seagate Technology | 29.09.2014

Seagate präsentiert Festplattenlaufwerk mit Recovery Services speziell für Videoüberwachungssysteme

- Surveillance HDD wird erstmals auf der ASIS 2014 in Chicago vorgestellt - Festplattenlaufwerk mit 6TB Speicherkapazität ist speziell auf die Anforderungen von Videoüberwachungssystemen zugeschnitten, die rund um die Uhr laufen - Integrierter Rett...
SEAGATE TECHNOLOGY | 09.05.2011

Seagate bricht neuen Festplatten-Rekord: 1 Terabyte pro Datenscheibe

München, 04. Mai 2011 - Seagate hat die weltweit erste 3,5 Zoll HDD Festplatte mit einer Speicherkapazität von 1TB pro Datenscheibe vorgestellt - ein neuer Rekord des weltweit führenden Herstellers von Festplatten und Speicherlösungen. Die enorme...