info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ratingwissen |

1. Deutscher PR-Manager-Tag am 6. März in Hamburg - Sponsoren ermöglichen deutliche Preissenkung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Hamburg/Bonn, 24. Februar 2009. Die PR-Szene hat sich in den letzten Jahren erfolgreich damit beschäftigt, wie die Dinge richtig gemacht werden. Das Expertenwissen der Abteilungen für Kommunikation und der PR-Agenturen in den deutschsprachigen Ländern braucht weltweit keinen Vergleich zu scheuen. Entwicklungsfähig allerdings ist das Management von Kommunikationsabteilungen und Agenturen. Es geht jetzt darum, die richtigen Dinge zu tun. Organisationsentwicklung gehört beispielsweise dazu. Welche Mitarbeiter braucht die Abteilung? Welche Dienstleister? Was für Verträge mit diesen Dienstleistern? Welche Verfahren müssen verbessert oder eingeführt werden?

Der 1. Deutsche PR-Manager-Tag am 6. März in Hamburg wird diese Fragen diskutieren. Die Referenten kommen aus Forschung und Lehre (Prof. Dr. Peter Szyszka, Wien), Unternehmen und Organisationen (u.a. Dr. Christian Lawrence, Münchner Rück) und Beratungsagenturen (u.a. Norbert Essing). Spitzenrepräsentanten von sechs PR-Verbänden der drei deutschsprachigen Länder haben sich ebenso zu diesem ersten Gipfeltreffen der PR-Manager angesagt, wie die gesamte PR-Fachpresse. Der Abend klingt aus mit der PR-Night 2009, der zweiten ihrer Art nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr.

Deutliche Preissenkung durch Sponsoren

Durch die Unterstützung von Sponsoren konnten die Preise für den Kongress und die Kombikarten deutlich reduziert werden. Der Eintritt zum Kongress kostet für Mitglieder von Kommunikationsverbänden 350 Euro, der Normalpreis beträgt 450 Euro. Kombikarten Kongress und PR-Night: Für Mitglieder von Kommunikationsverbänden: 400 Euro, Normalpreis 560 Euro. Alle Preise inklusive 19 % MWST.

Aktuelle Informationen zum Kongress und Anmeldung unter www.ratingwissen.de oder direkt bei Verena Bürger: kongress@ratingwissen.de Tel. +49 (0)40 31 99 278 13

1. Deutscher PR-Manager-Tag, 6. März 2009 von 9 bis 17.30 Uhr, Hotel Grand Elysee Hamburg

Die Veranstaltungen werden unterstützt durch Carlsberg, BIONADE, Weinkellerei Heinr. von Have und das Tagungshotel der Wirtschaft - Schloss Hasenwinkel.



Ratingwissen
Verena Bürger
Normannenweg 17-21
20537
Hamburg
v.buerger@ratingwissen.de
040 3 19 92 78 0
http://www.ratingwissen.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Verena Bürger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 196 Wörter, 1595 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Ratingwissen


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Ratingwissen lesen:

Ratingwissen | 21.09.2011

Solar-Symposium in München lotet Chancen aus

Hamburg, 21. September 2011. Die Solarbranche hat die Phase des überhitzten Wachstums verlassen, jetzt geht es darum, neue und bestehende Anlagen sorgfältiger zu planen und bestehende Anlagen intelligent nachzurüsten. Statt weniger großer Solarpa...
Ratingwissen | 20.09.2010

Solar-Symposium in München: Dünnschichtmodule weiter auf dem Vormarsch

Hamburg, 17. September 2010. Die beiden großen Modulhersteller Tianwei und First Solar gehen davon aus, dass sich Dünnschicht-Module in Zukunft behaupten können. Beide Unternehmen waren zusammen mit anderen namhaften Akteuren der Solarbranche auf ...
Ratingwissen | 31.08.2010

Führende Modulhersteller auf 1. Münchener Solar-Symposium

Hamburg, 31. August 2010. First Solar und Tianwei, das sind zwei der namhaften Unternehmen, die sich auf dem 1. Münchener Solar-Symposium präsentieren. Westen gegen Osten, Monokristallin gegen Dünnschicht, bankable gegen non-bankable - unter ander...