info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
NetQoS |

Savvis misst Netzwerkperformance mit Lösungen von NetQoS

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Kunden erhalten durch neuen Service detaillierten Überblick über Netzwerkkennzahlen


AUSTIN, Texas – XX. Februar 2009 – Netzwerkspezialist Savvis baut sein neues Serviceangebot auf Lösungen von NetQoS auf. Der Savvis Application Transport Service (ATS) nutzt den „NetQoS ReporterAnalyzer“ und „NetQoS NetVoyant“,um Kunden von Savvis noch mehr Einblick in ihre Netzwerk-Infrastruktur und in die Zusammenhänge zwischen Netzwerk- und Anwendungsperformance zu geben. . Global tätige Kunden von Savvis können so ihren Datenverkehr im Netzwerk detailliert unter die Lupe nehmen und die Auslastung ihres Netzwerks einsehen um letztlich die Leistungsfähigkeit der Anwendungen zu gewährleisten.

Der „NetQoS ReporterAnalyzer” liefert Details über die Zusammensetzung des Netzwerkdatenverkehrs und zeigt beispielsweise, welche Applikationen genutzt werden, wer sie benutzt und wie viel Bandbreite dafür beansprucht wird. Immer häufiger werden Anwendungen wie zum Beispiel VoIP und Video mit unterschiedlichen Quality-of-Service (QoS)-Vorgaben in Multiprotocol Label Switching (MPLS) Umgebungen eingesetzt. Ein Überblick über deren Auswirkungen auf andere Anwendungen ist unerlässlich für eine effiziente Auslastung der Bandbreite.

„NetQoS NetVoyant“ liefert detaillierte Performance-Metriken, die über Jitter, Datenverluste und die Latenzzeiten von Applikationen Aufschluss geben. Hierzu arbeitet NetVoyant mit VoIP- oder Videotests und gibt Aufschluß über das Verhalten der Applikationen im Netzwerk.


Über Savvis:
Als Outcourcing-Provider unterstützt Savvis Unternehmen im Bereich Managed Computing und bei Aufbau und Verwaltung von IT-Netzwerkenn. Führende IT-Unternehmen weltweit vertrauen auf Savvis, um ihre Servicelevel zu verbessern, Investitionen zu reduzieren und die Kosten für Bandbreite, Energie, Miete, Immobilien und Personal im Griff zu behalten. Als Pionier im Utility Computing baut Savvis auf fortschrittliche Technologien wie Virtualisierung, Cloud Computing und Support Process Automation. Weitere Informationen finden Sie unter Savvis, www.savvis.net

Über das NetQoS Performance Center:
Das NetQoS Performance Center bietet über eine einzelne Web-basierte Management-Konsole den Überblick über die wichtigsten Leistungskennzahlen, die zur quantitativen Erfassung der Netzwerkleistung in einer Organisation erforderlich sind: durchgängige Überwachung der Antwortzeit von Applikationen, Analyse des Netzwerkverkehrs, Geräte-Leistungsmanagement, Langzeiterfassung und -analyse von Datenpaketen und VoIP-Leistungsüberwachung. Das NetQoS Performance Center integriert die Leistungskennzahlen in kundenspezifische Darstellungen, um Kapazitätsplanung, Fehlerbehebung und Service-Level-Management in den Organisationen effektiver zu gestalten. Mit dem NetQoS Performance Center können IT-Organisationen die Bereitstellung wichtiger Applikationsdienste für Endanwender optimieren, änderungsbedingte Risiken vermindern und ihre Ressourcen möglichst effizient nutzen. Mit rollenspezifischen Ansichten für verschiedene Gruppen in einer IT-Organisation, beispielsweise Netzwerktechnik, Operations- und IP-Telefonie-Management, bietet das NetQoS Performance Center den Mitarbeitern auf allen Ebenen die folgenden Möglichkeiten:

• Durchgängige Messung der Antwortzeit von Applikationen
• Realisierung einer einheitlichen Bereitstellung für Applikationsservices
• Nachverfolgung der VoIP-Qualitätskennzahlen zur Sicherstellng der Erfahrung mit VoIP-Qualität
• Kenntnis der Auswirkungen von Infrastruktur-Änderungen auf die Netzwerk- und Applikationsleistung
• Eingrenzung von Leistungsproblemen auf die Applikation, den Server oder das Netzwerk
• Identifizierung von bandbreitenintensiven Applikationen und Benutzern
• Vermeidung unnötiger WAN-Kosten
• Managen der Konvergenz zwischen Sprache, Video und Daten
• Identifizierung von Viren oder Denial-of-Service-Attacken


Über NetQoS:
NetQoS unterstützt seine Kunden mit Netzwerk Performance Management Software und Dienstleistungen und verbessert damit die Leistungsfähigkeit von Anwendungen im Unternehmensnetzwerk. Mehr als 900 Service Provider, Behörden und Großunternehmen – einschließlich der Hälfte der Fortune-100 – nutzen das NetQoS Performance Center, um Anwendungen sowie die Service Level zu überwachen, Probleme punktgenau zu analysieren und gegenzusteuern. Zu den Kunden gehören unter anderem Chevron, Lockheed Martin die Reuters Group plc, American Express, Siemens, Boeing, die Deutsche Telekom, NASA, oder Barclays Global Investors. Neben dem Hauptsitz in Austin (Texas) ist NetQoS mit Forschungs- und Entwicklungszentren in Austin und Raleigh, N.C. sowie regionalen Büros in London und Singapore vertreten. Weitere Informationen finden Sie unter www.netqos.com
Weitere Pressemitteilungen sind als RSS-Feed verfügbar unter: http://feeds.feedburner.com/NetqosPressReleases

Erfahren Sie mehr über NetQoS auf der Social Network-Seite „Twitter“: http://twitter.com/NetQoSLive


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Cristin Anthes, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 563 Wörter, 4980 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von NetQoS lesen:

NetQoS | 01.09.2009

NetQoS bringt netzwerkbasierte Lösung für das Virtualisierungsmanagement auf den Markt

AUSTIN, Texas – 1. September 2009 –Servervirtualisierung bietet viele Vorteile, „verschleiert“ aber auch kritische Daten, die IT-Abteilungen für die optimale Bereitstellung von Netzwerkanwendungen benötigen. Die Lösung NetQoS Performance Cent...
NetQoS | 02.03.2009

NetQoS Performance Center arbeitet jetzt mit EMC Smarts zusammen

AUSTIN, Texas – 2. März 2009 – Mit Hilfe des „NetQoS Performance Center“, der NetQoS-Lösung zum Netzwerk Performance Management, lassen sich Netzwerkprobleme ab sofort auch in EMC-Umgebungen frühzeitig erkennen und lösen. Daten und Reports st...
NetQoS | 03.02.2009

Mehr Transparenz bei der Anwendungsperformance: NetQoS integriert Cisco NAM

AUSTIN, Texas – 28. Januar 2009 – Um für mehr Transparenz in komplexen Netzwerken zu sorgen und die Leistungsfähigkeit von Anwendungen zentral zu managen, integriert NetQoS seine Lösung SuperAgent mit dem Cisco Network Analysis Module (NAM). Der...