info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Maxcube International |

Amoris 6010 und Vortex 3010 von Maxcube International

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Maximale Gamingpower und Chassis in futuristischem Design


CeBIT 2009, Halle 24, Stand C28 - Maxcube International hat seine jüngsten Design-Chassis für den ATX/Micro ATX-Formfaktor auf den Markt gebracht, die professionellen Anwendern neben zahlreichen Anschlussoptionen perfekte Kühlung und eine besonders einfache Montage aller Komponenten bieten. Schwarzes Aluminium und silberfarbenes Dekor verleihen den neuen Gehäusen einen futuristisch anmutenden Look, die umweltfreundliche Herstellung bietet einen zusätzlichen Mehrwert. Erstmals zu sehen sind die Modelle auf der CeBIT 2009, auf der sich das Unternehmen in Halle 24, Stand C 28, mit einem eigenen Stand präsentiert. Der empfohlene Verkaufspreis für Amoris 6010 liegt bei 99 Euro und für Vortex 3010 bei 69 Euro.

Er ist das neue Schmuckstück für leidenschaftliche Spieler: Der brandneue Amoris 6010 Tower mit trendigem Zickzack-Dekor, ungewöhnlicher Architektur und ausgefallenem Design. Ein seitlicher Metallgitter-Einsatz sorgt für optimale Luftzirkulation. Bemerkenswert sind auch die beiden hocheffizienten Lüfter: Ein Frontlüfter mit 12 cm Durchmesser und blauer LED-Beleuchtung, und ein gleich großer Hecklüfter, die den Amoris 6010 von vergleichbaren Modellen deutlich abheben. Um den extremen Anforderungen echter Hardcore-Gamer an ihr System gerecht zu werden, unterstützt der Amoris 6010 zudem eine Clear CMOS-Funktion für Übertaktungen sowie Wasserkühlsysteme. Die zweigeteilte Fronttür der Amoris-Reihe bietet schnellen Zugang zu den Anschlüssen und verbesserten Schutz vor Schmutz und Staub, ein praktisches Sicherheitsschloss schützt die Daten im System vor unbefugten Zugriff.

Das aufsehenerregende Amoris 6010 Chassis ist mit Netzteilen im ATX PS2- bzw. EPS-Formfaktor kompatibel. Es unterstützt sieben Erweiterungsschächte, vier USB 2.0-Ports, einen eSATA-Port und einen High Definition-Eingang. Zusätzlich bietet der High-End-Tower vier externe Laufwerksschächte für 5,25"- und zwei Schächte für 3,5"-Festplatten sowie vier interne Laufwerksschächte für 3,5"-Festplatten. Das I/O Panel ist für einen besonders einfachen Zugang vorne oben angeordnet. Da sich die Maxcube-Produkte vollkommen werkzeuglos montieren lassen, erlauben sie zudem besonders schnelles Aufbauen und Upgraden des Systems.


Ein weiteres Maxcube-Chassis im modernen Design ist das Vortex 3010. Dieses Tower-Chassis garantiert selbst den anspruchsvollsten Nutzern ein noch nie dagewesenes Leistungserlebnis. Auch das Vortex 3010 ist ganz ohne Werkzeug zu montieren, und unterstützt eine hocheffiziente Lüftung mit gleich zwei Lüftern: Einem Frontlüfter mit 12 cm Durchmesser und blauer LED-Beleuchtung, sowie einen Hecklüfter gleicher Größe. Neben diesen beiden leistungsstarken Lüftern sorgt eine große Abluftöffnung seitlich für noch optimalere Kühlung. Dieser einfache und doch innovative Mechanismus gewährleistet die konstante und ausreichende Kühlung im Inneren des Chassis. Die Multimedia-Laufwerke sind für einfachen Zugang vorne oben angeordnet.

Die beiden Chassis Amoris 6010 und Vortex 3010 sind ab sofort im Handel erhältlich. Die Maxcube-Serien Amoris 6020, 6030 und Vortex 3020, 3030 werden ihnen in Kürze folgen. „Wir freuen uns, dass unsere modernen Chassis-Reihen Amoris und Vortex eine immer größere Fangemeinde unter PC-Freaks, Overclockern und Gamern finden, die sich in Sachen Hardware-Design nur mit dem Besten zufrieden geben“, so Terry S.N. Lee, Geschäftsführer von Maxcube International.


Web: http://www.maxcube.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Susan Rahnis, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 349 Wörter, 2749 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Maxcube International lesen:

Maxcube International | 09.09.2009

Maxcube International präsentiert neue PC-Netzteile mit 80-Plus-Silber-Zertifikat

Maxcube verbaut ausschließlich hochwertige Komponenten, um damit auch eine möglichst geringe überlagerte Restspannung und minimales Elektrorauschen zu garantieren. Hochperformante Kondensatoren optimieren die elektrischen Leistungsmerkmale und ste...
Maxcube International | 27.07.2009

Xenic 6030 von Maxcube International

Das innovative und topaktuelle Design, das hocheffiziente Kühlsystem und die Vielzahl an Erweiterungsmöglichkeiten zeichnen das Chassis Xenic 6030 von Maxcube International aus. Das Gehäuse aus hochfestem Aluminium verfügt über die Abmessungen 2...
Maxcube International | 18.06.2009

Maxcube bringt Universalgehäuse Shark 316 für 3.5” SATA I/II-Festplatten auf den Markt

Das kompakte Shark 316 bietet neben einem sehr schnellen USB-Anschluss auch Rückwärts-Kompatibilität bis USB v1.1. Es verfügt über einen Ein-/Ausschalter an der Rückseite und ist für Übertragungsgeschwindigkeiten zwischen 12 Mbit/s im Full-Mo...