info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Schwartz Public Relations |

Weltweites PR-Netzwerk zu Gast in München

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Schwartz Public Relations Gastgeber der Eurocom Worldwide Annual Conference 2009

München/Bergen op Zoom; 03.03.2009 - Internationale PR in München: 22 Mitgliedsagenturen von Eurocom Worldwide besuchten die diesjährige internationale PR-Konferenz des laut Holmes Report weltweit drittgrößten unabhängigen PR-Netzwerks. Der Münchener Gastgeber Schwartz Public Relations konnte dabei einen internationalen Teilnehmerkreis begrüßen: Partneragenturen aus Brasilien und Argentinien waren auf der Münchner Eurocom Worldwide-Konferenz genauso vertreten wie aus Russland oder der Ukraine. Als exklusiver Eurocom-Partner für Deutschland, Österreich und die Schweiz konnte Schwartz PR die internationale Mitgliederkonferenz zum ersten Mal in Deutschland ausrichten.

"Nachdem das Eurocom Netzwerk in den vergangenen Jahren in Städten wie Barcelona, Mailand, Budapest oder Paris zu Gast war, konnten wir unseren Partnern aus der ganzen Welt nun die ?Weltstadt mit Herz" präsentieren", sagt Christoph Schwartz, Inhaber von Schwartz Public Relations. "Es war eine rundum gelungene Konferenz, die uns einmal mehr die Stärke und Vitalität unseres internationalen Netzwerks gezeigt hat."

Internationale Zusammenarbeit ausgebaut

In seinem Jahresbericht zeigte Netzwerk-Direktor Mads Christensen, dass die Kooperation der Eurocom-Partner auf Ebene von Kundenprojekten im vergangenen Jahr um 25 Prozent angestiegen ist. Dies sei, so der Netzwerkdirektor, ein starkes Indiz dafür, dass die Kompetenzen des Netzwerks immer stärker gefragt seien. Kunden setzten verstärkt auf überzeugende Dienstleistungen sowohl mit lokaler als auch globaler Reichweite. Und genau dies könne Eurocom Worldwide mit seinen 30 Partneragenturen äußerst effizient anbieten. Internationale Kunden profitieren dabei von geringen Overheadkosten, da ein Ansprechpartner in der für sie verantwortlichen Leadagentur sämtliche Koordinationsaufgaben übernimmt und die Netzwerkaktivitäten im Sinne des Kunden flexibel steuert.

Neues Wachstum in der Krise

In Diskussionsrunden und Workshops tauschten die Teilnehmer ihre Erfahrungen zu veränderten Geschäftsprozessen und Kommunikationstechniken in einem schwierigen und unübersichtlichen Marktumfeld aus. Aber auch neue Instrumente und Zielgruppen im Bereich Social Media, Blogging und Web 2.0 sowie das Thema Corporate Social Responsibility sowie kulturelle Unterschiede wurden diskutiert. Netzwerk-Direktor Mads Christensen betonte, dass das Erfolgsmodell von Eurocom Worldwide - lokale Experten mit globaler Expertise - gerade in der Krise Chancen eröffnet, gemeinsam neue Wege zu gehen.


Schwartz Public Relations
Christoph Schwartz
Sendlingerstraße 42A
80331
München
info@schwartzpr.de
+49 (0) 89-211 871-30
http://www.schwartzpr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christoph Schwartz, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 319 Wörter, 2712 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Schwartz Public Relations


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Schwartz Public Relations lesen:

Schwartz Public Relations | 27.05.2016

Sabre Award 2016 für Schwartz Public Relations

München, 27.05.2016 - Einmal pro Jahr zeichnet das amerikanische Fachmedium Holmes Report mit den Sabre Awards Agenturen aus der ganzen Welt in unterschiedlichen Kategorien für ihre Leistungen aus. Bei der Preisverleihung am 25. Mai in Berlin wurde...
Schwartz Public Relations | 28.06.2011

Schwartz Public Relations gewinnt neuen Kunden

München, 28. Juni 2011 - Die Münchener PR-Agentur Schwartz Public Relations (www.schwartzpr.de) verzeichnet einen weiteren Etatgewinn. Nach einem Pitch hat die Agentur die Öffentlichkeitsarbeit für Airbnb, den führenden Community-Marktplatz für...
Schwartz Public Relations | 25.02.2011

Internationale Umfrage von Eurocom Worldwide: Technologiebranche mit großer Zuversicht für 2011

London / München, 25. Februar 2010 - Unternehmen zeigen sich weiter sehr optimistisch in Bezug auf die allgemeine, weltweite Wirtschaftsentwicklung und im Besonderen auf die Technologiemärkte in 2011. Das ist das Ergebnis einer internationalen Umfr...