info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Black Point Arts |

Sechs Monate ohne Angst vor Datenverlust

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Kostenlose Nutzung des Online Backup Services „Back2Web“ für Leser von Webselling, Internet Intern, Windows Intern und PC Praxis


Frankfurt, 03. März 2009: In Zusammenarbeit mit dem Düsseldorfer Data Becker Verlag gönnt der IT Dienstleister Black Point Arts Lesern der PC Magazine Webselling (Ausgabe 1/09), Internet Intern (Ausgabe 2/09), Windows Intern (Ausgabe 3/09) und PC Praxis (Ausgabe 5/09) ein halbes Jahr Ruhe vor Datensicherheitssorgen. Den Zeitschriften liegt eine CD mit einer Vollversion von Back2Web bei. Die Nutzung ist ganz einfach: Nach der Installation des Programms über die Webseite ein Online Backup Konto eröffnen, das per eMail zugesendete Kennwort eingeben und sechs Monate lang bis zu 10 GB Daten über das Online Backup Portal im Hochsicherheits-Rechenzentrum von Black Point Arts in Frankfurt sichern. Wer nicht zu den Leseratten gehört, kann den Service trotzdem kostenlos ausprobieren. Unter https://www.back2web.de/Registrieren-Kunde.22.0.html stellt Black Point Arts vier Wochen lang gültige Testaccounts mit 10 GB Speicherplatz zur Verfügung.

Über Back2Web
Über das Online Backup Portal "Back2web" können Unternehmens-Daten aus dem PC automatisch im Hochsicherheits-Rechenzentrum von Black Point Arts in Frankfurt gesichert werden. Dazu sind weder Hardware noch Medien wie DVDs oder DAT-Bänder nötig.

Zusätzlich werden die Daten mit 256Bit AES auf dem Client verschlüsselt, der Fremdzugriff auf lesbare Daten ist damit praktisch ausgeschlossen. Der jeweilige Eigentümer kann die Dateien mit dem richtigen Kennwort entschlüsseln und bei Bedarf zurücksichern. Eine Rücksicherung kann außerdem jederzeit online auch auf jeden anderen Rechner an beliebigen Standorten ausgeführt werden. Neben Client- und Serverbetriebssystemen sowie Datenbanken können über die Applikation auch geöffnete Dateien gesichert werden.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Sicherungsverfahren fallen keine hohen Anschaffungskosten wie bei der Verwendung von Streamern oder Magnetbändern an. Darüber hinaus lässt sich die zu sichernde Datenmenge beliebig erweitern, ohne dass zusätzliche Datenträger oder Hardware angeschafft werden müssen. Die Gefahr, dass Mitarbeiter schlicht vergessen, die Datensicherung auf Band vorzunehmen, besteht nicht mehr, da das Online Backup automatisiert im Hintergrund abläuft. Zusätzlich reduziert sich dadurch der Arbeitsaufwand im Unternehmen. Ebenfalls ausgeschaltet wird das Risiko des Verlustes der Backups durch Diebstahl, Feuer- und Wasserschäden, da die Daten extern in einem auf Sicherheit ausgerichteten Datenzentrum aufbewahrt werden.

Endkunden stehen zwei verschiedene Speicherplatzmodelle zur Verfügung. Der Back2Web Secure Client-Account für einen monatlichen Basispreis von 2,99 EURO zzgl. 0,39 EURO pro GB pro Monat ist für User von Windows 98, ME, 2000, XP Home und XP Professional oder Vista (alle Versionen) geeignet.
Für die Server-Betriebssysteme unter Windows (Windows 2000 Server, Windows 2003 Server, Windows 2003 Small Business Server und Windows 2008 Server) wird der Back2web Secure Server-Account für monatlich 4,99 EURO zzgl. 1,19 EURO pro GB pro Monat angeboten. Zusätzliche Einrichtungsgebühren fallen nicht an.

Reseller haben die Möglichkeit, 1 GB Speicherkapazität ab 0,28 Cent pro Monat zu mieten. Die Client Software ist Royalty Free und kann gegen Gebühr auf das Design des Resellers angepasst werden.
Weitere Informationen zu Back2Web sowie entsprechende Bestellmöglichkeiten sind unter http://www.back2web.de abrufbar.

Über Black Point Arts Internet Solutions GmbH
Der Frankfurter Dienstleister für CRM, ERP und integriertes eCommerce wurde 1996 gegründet. Das Leistungs-Spektrum reicht von der Domain über das Serverhoming, das Webdesign und die kundenindividuelle Internet-Programmierung bis hin zu ganzheitlichen CRM-Lösungen. Rund 20.000 Domains werden von Black Point Arts betreut. Desweiteren ist BPA offizieller Registrar für .eu Domains sowie Mitglied von Denic und der Domainregistrierungsstelle von Österreich (NIC.AT). Zu den Kunden des Unternehmens gehören unter anderem Lufthansa, Sartorius, Linotype, Bosch und Motorola.


Web: http://www.back2web.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andrea Fischedick, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 530 Wörter, 4059 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Black Point Arts lesen:

Black Point Arts | 31.07.2008

Back2web: Bezahlbare Datensicherheit für den Mittelstand

Frankfurt, 31.07.2008: Black Point Arts Internet Solutions, Frankfurter Dienstleister für CRM, ERP und integriertes eCommerce, bietet in Kooperation mit der ONbackup GmbH & Co.KG. ab sofort ein automatisiertes online Sicherungsverfahren an. Über d...