info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
infoMantis GmbH |

CeBIT 2009: Effizienz statt WebCiety und Green IT

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


infoMantis präsentiert Lösungen vom Widget bis zum Corporate RSS Server


Osnabrück, 04. März 2009 – Gestern öffnete die CeBIT in Hannover ihre Tore. Abseits von Green IT und Webciety, den vermeintlichen Top-Themen der weltgrößten Computermesse, wird 2009 vor allem das Thema Effizienz den Messeschauplatz dominieren. Mit seinen RSS-basierten Softwarelösungen bietet die infoMantis GmbH effiziente Tools für zentrale Unternehmensbereiche wie Marketing, Vertrieb oder Intranet. Im Vordergrund stehen 2009 dabei zum Einen smarte Anwendungen, die Informationen direkt auf den Desktop des Users transportieren und über Widgets den Dialog mit den Zielgruppen forcieren. Zum Anderen stellt der Osnabrücker RSS-Spezialist den Corporate RSS-Server go!RSS vor, über den sich syndizierter Content aus vielen, unterschiedlichen Quellen komfortabel und schnell zusammenstellen und gezielt in eigene RSS-Anwendungen integrieren lässt.

Weit mehr als 300 Kunden setzen inzwischen auf die Kommunikationslösungen der infoMantis GmbH. Mit Anwendungen wie dem DHL-Versandhelfer, einem 3D-Widget für den PC-Desktop, das alle wichtigen Funktionen rund um den Paketversand von der Online-Frankierung bis zur Paketverfolgung integriert, bildet das Osnabrücker Unternehmen die Speerspitze der Widget-Profis. Wer relevante Inhalte online zur Verfügung stellt, hat vor allem ein Ziel: Die Nutzer abseits von Spam-Nachrichten und Werbeeinblendungen effizient zu erreichen. Durch die von infoMantis vorgestellten Widgets lassen sich die gewünschten Inhalte direkt an interessierte Nutzer vermitteln – ob als Desktop-Widget oder in der persönlichen Online-Newsseite bei Diensten wie iGoogle und Netvibes. Der syndizierte Content wird so in verschiedensten Umfeldern aufbereitet – und macht die Marke vielfältig erlebbar.
Für die Deutsche Welle etwa setzt infoMantis zur Zeit gleich drei unterschiedliche Widgets um. „Best of Blogs“ bringt flexibel die Inhalte der redaktionell betreuten Blogsammlung Blogopedia auf die individuelle Newsseite. Das Angebot „DW-TV“ erhält in Kürze ein Multimedia-Widget, das Audio- und Video-Inhalte einbindet. Mit dem „Kalenderblatt“ schließlich werden interessante Nachrichten, historische Daten und Geburtstage des jeweiligen Datums angezeigt.

Komfortable Inhaltesteuerung mit dem Corporate RSS-Server go!RSS

Pünktlich zur CeBIT stellt infoMantis den Corporate RSS Server go!RSS vor. Hier lassen sich diverse RSS-Feeds vereinen und gezielt für die Verbreitung aufbereiten und anreichern. Kunden wie die Deutsche Telekom AG oder der Rheinische Sparkassen- und Giroverband nutzen das System bereits für interne Redaktionsprozesse. Ein flexibel abgestufter Freigabeprozess ermöglicht die komfortable Verwaltung der Inhalte für verschiedene Nutzergruppen. Der go!RSS Corporate Server 2.0 hebt die Content Syndication auf eine neue Stufe.
Die unterschiedlichen Lösungen – vom interaktiven Bildschirmschoner iSaver über Desktop Tools wie iNewsFlash und dem3D-Widget iCube bis hin zum Corporate RSS Server go!RSS und intelligenten Widgets für iGoogle, Netvibes & Co. präsentiert infoMantis vom 3. bis 8.3.2009 in Halle 6 (Stand G02) auf der CeBIT.

Kontakt:
infoMantis GmbH
Westerbreite 7
49084 Osnabrück
Tel.: +49 (0)541 – 9119 46 45
www.infomantis.de

Kontakt Presse:
pr://ip – Primus Inter Pares
Mauritzstr. 23
48143 Münster
Tel.: +49(0)251 – 4909 59 70
eMail: presse@infomantis.de

Über infoMantis:
Die infoMantis GmbH liefert seit ihrer Gründung 2003 innovative Software-Tools für kreatives Online-Marketing und effiziente Unternehmenskommunikation.
Desktop-Anwendungen wie iSaver, iNewsFlash oder der iCube sind perfekte Lösungen für die webbasierte Kommunikation abseits von Spam und überfüllten Postfächern – im Internet, in der internen Kommunikation oder für das Partner-Management.
Heute vertrauen über 300 Kunden weltweit auf das Know-How des Osnabrücker RSS-Spezialisten, darunter namhafte Firmen wie DHL, Premiere, Ferrari, Deutsche Telekom, T-Online, freenet und FAZ.

Web: http://www.infomantis.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christoph Salzig, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 387 Wörter, 3135 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von infoMantis GmbH lesen:

InfoMantis GmbH | 26.10.2009

infoMantis gewinnt den FC Barcelona

infoMantis' spanische Niederlassung hat Llorenç Arnau, Online Manager beim FC Barcelona, von den Vorteilen des iSavers überzeugt: „infoMantis bietet die beste Lösung, um unserem Anspruch an einen individuellen und funktionalen Service für unsere...
infoMantis GmbH | 08.06.2009

infoMantis mit DHL-Versandhelfer bei DMMA 2009 auf Poleposition

Bei der Voting-Aktion hatten die W&V-Leser zehn Tage lang die Möglichkeit, ihre Favoriten unter den Nominierten der DMMA-Shortlist zu wählen. Die Abstimmung auf www.wuv.de erfolgte täglich in einer anderen Kategorie des Deutschen Multimedia Award....
infoMantis GmbH | 17.03.2009

infoMantis mit Pilotprojekt für ECONOMY.ONE GmbH

Osnabrück, 17. März 2009 - Die infoMantis GmbH, Spezialist in Sachen RSS-Anwendungen und interaktive Desktop-Anwendungen hat einen iSaver für die Website der WirtschaftsWoche www.wiwo.de entwickelt. Damit startet das Osnabrücker Unternehmen seine...