info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Datasec GmbH |

100.000 Logins bei ASP-Lösung DOKU@WEB verzeichnet

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Datasec bietet Dokumenten-Management ohne Investitions-Risiko


Siegen, 6. August 2002. Die Datasec GmbH konnte Ende Juli die 100.000. Einwahl in ihr Rechenzentrum in Siegen verzeichnen. Für Kunden archiviert der Anbieter mit seinem ASP-basierten Dokumenten-Management-System (DMS) DOKU@WEB hier mehr als 80.000 Geschäftsdokumente täglich, auf die die Anwender über eine sichere Datenleitung (Virtual Private Network) innerhalb von Sekunden zugreifen können. Insgesamt nutzen derzeit über 50 Firmenkunden die ASP-Software, wobei aber alleine beim Anwender Sparkasse Heidelberg 65 Filialen mit insgesamt rund 1.000 Mitarbeitern angebunden sind, die theoretisch gleichzeitig auf die archivierten Dokumente zugreifen können. Die Lösung DOKU@WEB gibt es seit ihrer Markteinführung im Sommer 2000 mittlerweile als Branchenvariante für Banken und Sparkassen (DOKU@WEB finance) sowie für die Logistik- und Transportbranche (DOKU@WEB logistik), die kommunale Verwaltung (DOKU@WEB kommunal) und für Ärzte und Krankenhäuser (DOKU@WEB epa). Weiterhin gibt es noch Standardschnittstellen zu SAP sowie zur DATEV (letzteres ist interessant für die Zielgruppe Steuerberater und Wirtschaftsprüfer). Der ASP-Gedanke, auf dem die Software basiert, ist wirtschaftlich für alle Unternehmen interessant, die entweder – zum Beispiel wegen Insolvenz eines DMS-Anbieters – auf eine neue DMS-Lösung umsteigen oder generell ein Dokumenten-Management einführen möchten. „Datasec bietet hier eine Lösung ohne jegliches Investitionsrisiko“, betont Geschäftsführer Gerhard Weber. „Es entstehen keine zusätzlichen Kosten für Soft- und Hardware, denn für den Zugriff auf das Archiv wird ein normaler Webbrowser genutzt. Auch die Administration und Wartung der Lösung ist in unseren monatlichen Mietpauschalen bereits enthalten.“
Neben dem günstigen Preis ist auch das Thema Sicherheit einer der Erfolgsgaranten von DOKU@WEB. Die Dokumente werden ausschließlich auf WORM-Medien (WORM = Write Once Read Multiple) archiviert. Sie können daher nicht nachträglich verändert oder gelöscht werden und sind somit revisionssicher. Weiterhin ist die 128-Bit-verschlüsselte Datenübertragung über das VPN, bei der für den jeweiligen Anwender stets ein separater Datentunnel aufgebaut wird, ein wichtiges Argument von Datasec. Durch diese sichere Übermittlung von Dokumenten werden unberechtigte Zugriffe wirksam verhindert. Schließlich sorgt auch eine Spiegelung der archivierten Informationen in zwei mehr als hundert Kilometer voneinander entfernten Rechenzentren für einen permanenten Dokumentenzugriff rund um die Uhr. So ist das System vor Ausfällen geschützt: "Für den Fall, dass ein Archiv-Server in Siegen ausfällt, greift das System automatisch auf die Backup-Daten zu", informiert DATASEC-Geschäftsführer Gerhard Weber. Die Informationen können nachträglich weder geändert noch gelöscht werden. DATASEC hostet die Informationen im eigenen Hochsicherheits-Rechenzentrum, das durch Alarmanlagen, Videoüberwachungssystemen und mehrfach gesicherte Zugangskontrollen zuverlässig geschützt ist. Somit ist ein Höchstmaß an Sicherheit gewährleistet.

Über die Datasec GmbH:
Die Datasec GmbH wurde 1995 gegründet und ist mit über 50 Mitarbeitern und langjährigem Know-how im Markt für Informations- und Kommunikationsmanagement tätig. Der Focus von Datasec liegt vor allem auf der ASP-Lösung DOKU@WEB, die von führenden Consultants als das Produkt mit dem größten Entwicklungsvorsprung am Markt beurteilt wird. Bereits heute nutzen weltweit zahlreiche Kunden das System. Die Datasec GmbH will diese Marktführerschaft im Segment des Dokumenten-Managements auf Basis von ASP weiterhin ausbauen. Vertrieblich setzt das Unternehmen hierbei u.a. auch auf Partner. DOKU@WEB ist ein eingetragenes Warenzeichen.


Web: http://www.presselounge.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Presseagentur Walter GmbH, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 475 Wörter, 3775 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Datasec GmbH lesen:

DataSec GmbH | 31.07.2003

Datasec GmbH erhält Auszeichnung vom Wirtschaftsministerium Nordrhein-Westfalen

Siegen, 31. Juli 2003. Die Datasec GmbH erhält für die Einführung ihres webbasierten Dokumenten-Management-Systems (DMS) DOKU@WEB beim Kölner Pharmaproduzenten Tropon einen "Best-Practice-Award" von der Landesinitiative "secure-it.nrw.2005". Vier...
DataSec GmbH | 25.06.2003

Dienstleistung von der Erfassung bis zur Archivierung

Siegen, 25. Juni 2003. Die Datasec GmbH, der Spezialist für Dokumenten-Management-Systeme auf ASP-Basis (ASP = Application Service Providing), übernimmt im hauseigenen Scan-Zentrum für Unternehmen die elektronische Erfassung von Dokumenten aller ...
DataSec GmbH | 16.06.2003

Webseiten-Pflege in Eigenregie:F. Hesterberg & Söhne aktualisiert Internet-Auftritt künftig mit der Lösung I:VOLUTION der Datasec GmbH

Siegen, 16. Juni 2003. Die F. Hesterberg & Söhne GmbH & Co. KG, führender Hersteller von Verschließsystemen und Aufbautentechnik für Nutzfahrzeuge, hat sich zur Pflege ihrer Homepage für das Content-Management-System I:VOLUTION der Datasec GmbH ...