info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
WKM Werkstatt für Körperbehinderte GmbH |

Auf der Werkstätten:Messe in Nürnberg präsentiert die Pfennigparade das textile Rollstuhlwärmesystem novosan

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Mehr Lebensqualität für Rollstuhlfahrer: Auf der Werkstätten:Messe vom 19. - 22. März 2009 in Nürnberg präsentiert die Pfennigparade das textile Rollstuhlwärmesystem novosan, das Rollstuhlfahrer mitentwickelt haben.

München, 10. März 2009 - Viele Rollstuhlfahrer kennen das Problem: Bei winterlichen Temperaturen kann man sich im Rollstuhl selbst mit der dicksten Kleidung nicht lange warm halten. Eine Lösung dafür fand die WKM (Werkstatt für Körperbehinderte GmbH) der Pfennigparade, die in diesem Winter ein textiles Rollstuhlwärmesystem auf den Markt brachte. Es besteht aus einer textilen Auflage für Sitzfläche oder Rückenlehne sowie einem Fußsack - beides ist von beheizbaren Fäden durchzogen. Ein Lithium-Ionen-Akku sorgt für ca. drei Stunden wohliger Wärme, er kann zu Hause einfach an der Steckdose aufgeladen werden.

Als Experten in eigener Sache haben Rollstuhlnutzer die Prototypen mitentwickelt und getestet, wodurch der Fußsack durch viele praktische Details wie Reflektorstreifen und kleine Taschen für Geldbörse und Schlüssel ergänzt wurde. Wie verschieden die Menschen sind, stellte sich in der Testphase auch heraus: Eine Einheitsgröße wird kleineren Personen nicht gerecht. Auf diesen Bedarf reagierte die Pfennigparade sofort und präsentiert das Produkt jetzt in zwei Größen. So profitieren nicht nur Rollstuhlfahrer, sondern auch Kinder von der innovativen Erfindung. Wo vorher im Kinderwagen oder im Autositz ein Lammfell für Wärme sorgte, kann jetzt auch die Wärmeauflage oder der Fußsack eingesetzt werden. Im Gegensatz zu herkömmlichen textilen Auflagen gibt dieser aktiv eine angenehme Temperatur von ca. 30 °C ab. Selbstverständlich ist novosan GS-zertifiziert und TÜV-geprüft.

Auf der Werkstätten:Messe in Nürnberg vom 19. - 22. März 2009, täglich 9 - 17 Uhr, präsentiert die Pfennigparade das Rollstuhlwärmesystem novosan am Stand 12-533 in Halle 12. Dort erhalten interessierte Besuche ausführliche Beratung und können das Produkt testen.

Bestellungen und Informationen unter www.novosan.info

Presse-Kontakt:
Anne Katrin Peters
Tel.: 089 4372 2570
annekatrin.peters@springer.com



WKM Werkstatt für Körperbehinderte GmbH
Clara Husmann
Barlachstraße 26
80804 München
089 8393 4676
089 8393 4980
www.wkm-muenchen.de



Pressekontakt:
element c
Veronika Bertl
Aberlestraße 18
81371
München
v.bertl@elementc.de
089 - 720 137 13
http://www.elementc.de


Web: http://www.wkm-muenchen.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Veronika Bertl, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 281 Wörter, 2255 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema