info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ISG IT & Automation GmbH |

ISG – erfolgreich bei internationalen Projekten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


ISG IT & Automation mit Sitz in Linz liefert Spezialsoftware nach Frankreich und Holland.

Das Anlagen Performance Management System (APMS) und Asset Utilization System wurde für Anlagen der Prozessindustrie (Chemie, Pharma, Lebensmittel, etc.) mittels F&E Unterstützung entwickelt. Das System sollte der Produktion Werkzeuge zur Verfügung stellen, die Unterstützung in der Einhaltung der Produktionspläne bietet, Verbesserung der Produktqualität ermöglicht und Ausschuß vermeidet. Eine produktorientierte Sicht bei frei definierbaren 'Key Operating' und 'Key Performance' Parametern liefert dem Operator produkt- und anlagenentscheidende Informationen in Echtzeit, welche in Form von Zielerreichung bzw. Abweichung dargestellt werden. Somit können bei Abweichungen rechtzeitig Maßnahmen eingeleitet werden um das definierte Ziel zu erreichen. Zusätzlich können Durchlaufzeiten (z.B. bei Chargenbetrieb), Effizienzparameter (OEE), Qualitätskennzahlen und andere frei definierbare Kennzahlen überwacht werden.

Historische Daten werden als Vorgabewerte (Ziele) für eine aktuelle Produkt-Performance-Überwachung verwendet. Abweichungen (Störungen) werden klassifiziert und mittels Störgrundzuordnung für statistische Auswertungen verwendet. Das Asset Utilization System vergleicht online die Performance der Produktion mit den Möglichkeiten der Anlage inkl. ihrer Ressourcen und liefert Informationen für Optimierungspotential hinsichtlich Kapazitäten, Auslastung der Betriebsmittel und Ertrag (Opportunities versus Performance Killer).

Das System wurde in einer großen Anlage der DSM Food Specialities in Frankreich und in einer weiteren Anlage der DSM in Holland in kürzester Zeit installiert. Durch den modernen und flexiblen Aufbau kann das System durch den Betreiber für seine Anforderungen selbst parametriert werden. Neben mehr Effizienz in der Produktion, mehr Konsistenz in der Qualität und Vermeidung von Fehlproduktionen wurde auch das Bewusstsein für Sicherheit, Gesundheit und Umwelt gesteigert, so ein Betreiber des Systems.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Heinz Holzinger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 236 Wörter, 1980 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ISG IT & Automation GmbH lesen:

ISG IT & Automation GmbH | 16.09.2010

Zeit wird immer kostbarer

ISG, die Softwareschmiede für Manufacturing Execution Systeme, erweitert sein Produkt-portfolio mit Personaleinsatzplanung, Zeitwirtschaft und Zutritt und erreicht damit auch den Handel sowie die Dienstleistungs- und Konsumgüterindustrie. Kaum e...
ISG IT & Automation GmbH | 08.06.2009

SMART 09 in Linz (A) - Neuheit!

Ein innovatives MES Produkt für die Prozessindustrie (Chemie und Pharma) setzt neue Maßstäbe in Sachen Einsparpotentiale erkennen und Verbesserungen schrittweise umsetzen. So wird Performance Management in der Produktion, der Anlage und den Ressou...
ISG IT & Automation GmbH | 19.01.2009

Drei Jahrzehnte Erfahrung in Batch Automation!

Gebündeltes Know-how aus Verfahrenstechnik, Prozessleittechnik und Informatik macht das Team von ISG zu einem anerkannten und geschätzten Partner sowohl für Pharma- und Feinchemie- Konzerne wie Boehringer, DSM, Roche, Sandoz als auch für Herstell...