info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Austria Hotels International |

Austria Hotels International wählen Swisscom für IT Upgrade ihrer 13 Hotels

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Die Austria Hotels International (AHI) haben sich für die Firma Swisscom entschieden, um ein IT Upgrade Programm ihrer Hotels durchzuführen. Der Upgrade begann im Mai 2008 und wurde für die österreichischen Häuser soeben fertig gestellt. Damit ist eine kontinuierliche und einfache Internet Anwendung für alle Gäste in den zehn AHI Hotels in Österreich gegeben.

Zu den Austria Hotels International gehören in Österreich zehn Hotels in Wien, Baden und Eisenstadt. Weitere drei Hotels der Gruppe befinden sich in der Tschechischen Republik. Alle AHI Hotels sind bekannt für ihren authentischen Charme, die geschmackvolle Einrichtung und ein hohes Maß an Gastfreundschaft. Etwa 90 % der Gäste kommen aus dem Ausland und viele nutzen die erstklassigen Konferenzeinrichtungen der Hotels.

„Wir sind davon überzeugt, dass unser Erfolg im Corporate Business Segment wesentlich von einer verlässlichen und modernen IT Infrastruktur abhängt, die mit den Ansprüchen und Bedürfnissen unserer Gäste Schritt hält“, meint AHI General Direktor Hans D. Turnovszky. „Im Hinblick auf die rasche Entwicklung der Technologie auf der einen Seite und die Vielfältigkeit unseres Hotelportfolios mit 13 sehr unterschiedlichen Hotels auf der anderen Seite, haben wir in Swisscom den idealen Partner gefunden, der kompetent auf die Neugestaltung unserer Hotels Rücksicht nimmt und den Wert unserer Investitionen maximiert.“

Die Zusammenarbeit begann im Frühling 2008, als Swisscom einen erfolgreichen Upgrade des Netzwerkes im Hotel de France durchführte, der aufgrund der zu erwartenden hohen Auslastung während der Fußball Europameisterschaft in Wien notwendig wurde. Seither hat Swisscom weitere neun AHI Hotels elektronisch modernisiert und dabei auch größten Bedacht auf die jeweiligen baulichen Gegebenheiten genommen. Weitere Netzwerk- und Service-Upgrades werden in den nächsten Monaten auch in den drei tschechischen Betrieben der Austria Hotels International durchgeführt.


“Ich bin stolz darauf, das Vertrauen der Austria Hotels International gewonnen zu haben, einer Hotelkette mit einzigartiger Gastfreundlichkeit und Servicekultur“, meint Leo Brand, CEO von Swisscom Hospitality Services. „Unsere Zusammenarbeit zeigt, dass Tradition und Technologie keine Gegensätze darstellen. Ganz im Gegenteil – mit einem gut funktionierenden Local Area Network (LAN) können die AHI ihre Hotels im Bereich der internationalen Business Klientel noch besser vermarkten. Unsere maßgeschneiderten Anwendungen für Gästezimmer und Meetingräume und unsere laufende technische Unterstützung können für die Gäste der AHI nur von Vorteil sein. Darüber hinaus werden auch die back-office Anwendungen in den einzelnen Hotels wesentlich kosteneffektiver.


Austria Hotels International
1955 gegründet, bestehen die Austria Hotels International heute aus insgesamt 14 Betrieben, die sich in Wien, Baden, Eisenstadt, Prag und Brünn befinden, etwa 1.600 Zimmer umfassen und 800 Mitarbeiter beschäftigen. Geleitet wird das Unternehmen von Generaldirektor Hans D. Turnovszky und Geschäftsführer Johann Pichler.
http://www.austria-hotels.at

Swisscom Hospitality Services
Swisscom ist ein führender Anbieter von konvergierten Technologie-Lösungen für die internationale Hotelindustrie. Das Unternehmen kann auf eine über 150-jährige Telekommunikationserfahrung zurückgreifen und bietet IP-basierte Kommunikations- und Unterhaltungslösungen, die auf die spezifischen Bedürfnisse führender Hotels zugeschnitten sind. Die Hotel- und Gastdienstleistungen von Swisscom stehen derzeit in rund 223’000 Hotelzimmern in mehr als 2’000 Partnerhotels in Europa und Nordamerika zur Verfügung. Das Unternehmen liefert ausserdem jedes Jahr massgeschneiderte Netzwerklösungen für mehr als 10’000 Veranstaltungen weltweit.
www.swisscom.com/hospitality

Weitere Informationen unter:
Silvia M. Kahler Public Relations
Wallrisstrasse 116, 1180 Wien
Tel: 0043 664 22 15 255
Fax: 0043 1 4799698
e-mail: silvia.kahler.pr@aon.at



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Silvia Kahler, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 510 Wörter, 4069 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema