info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CyberLink |

CyberLink kündigt Partnerschaft mit AipTek an

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Everybodys Darling – Video für Jedermann


Taipeh, Taiwan, 7. August 2002. Die CyberLink Corp., führender Hersteller von digitaler Video-Software und eTraining Lösungen und AipTek, einer der weltweit führenden Hersteller von Grafik-Tabletts und Peripheriegeräten für den PC, kündigen ihre Partnerschaft an: AipTek liefert zukünftig CyberLink’s PowerDirector Pro, Medi@Show und VideoLive Mail weltweit mit seinen PC Kameras und digitalen Video-Camcordern aus.

„Wir freuen uns außerordentlich, mit AipTek zu kooperieren um digitales Video sowohl für den Privatanwender als auch für den Geschäftskunden zu einem erschwinglichen Preis zu ermöglichen,“ erläutert Alice H. Chang, CEO CyberLink, und ergänzt: „Die Partnerschaft mit AipTek bietet uns die Möglichkeit, auf einer ausgezeichneten Hardware die vielseitige Verwendbarkeit unserer Produkte im Bereich des digitalen Videos vorzustellen.“ In dieser speziellen Kombination kann der Anwender mit PowerDirector Videos aufnehmen, bearbeiten, verfassen und brennen. Multimediale Slideshows können mit MediaShow erstellt und aufgenommene Videos können per eMail mit VideoLive Mail versendet werden.

PowerDirector Pro
Mit Cyberlinks PowerDirector 2.0 pro wird der PC zum digitalen Schnittstudio: Zahlreiche Effekte und 3D-Überblendungen können neben Filmtiteln und Texten sowie dem gewünschten Musiktitel beigefügt werden. Mit Cyberlinks PowerDirector 2.0 kommen auch Einsteiger zu ausgezeichneten Ergebnissen. Dank der von CyberLink entwickelten Smart Video Rendering-Technologie können Filme auch in kurzer Zeit erstellt werden, denn nur die bearbeiteten Sequenzen werden neu berechnet und nicht das gesamte Video. Dieses kann dann einfach auf VCD, SVCD, DVD oder als Mini-DVD (auf einer normalen CD-R/CD-RW oder DVD-R) gebrannt werden.

Medi@Show
Medi@Show erhielt 1999 den Best of Comdex Award für seine einfache Handhabung. Mit MediaShow kann der Anwender Slideshows präsentieren, die Videos, AudioClips und sogar PowerPoint Files beinhalten können. Mit 3D-animierten Effekten kann der Anwender abwechslungsreiche Slideshows erstellen. Diverse Speicher-Formate ermöglichen eine Präsentation auch im Internet oder als .exe-file auf CD-ROM.

VideoLive Mail
Mit CyberLinks VideoLive Mail kann der Anwender Video und Audio über die PC Kamera aufnehmen und dieses Video als stark komprimierten File attached in einer eMail versenden. Diese Files werden als .exe-file abgespeichert und gestatten dem Empfänger, das Video inklusive Audio ohne Zusatzsoftware zu genießen.


AipTek
AipTek wurde 1997 gegründet. Das Unternehmen stellt erschwingliche Peripheriegeräte für den Endverbraucher her. AipTek gehört zu Taiwans führenden Grafik-Tablett-Herstellern und vermarktet seine Produkte weltweit sowohl unter eigenem Namen, als auch im OEM-GEschäft mit führenden Elektronik-Herstellern. Das Unternehmen wurde weltweit bekannt für seine PenCam, die weltweit erste Digitalkamera im Taschenformat, die Kamera, PC Kamera und Camcorder in einem ist und zahlreiche Awards von den großen IT-Publikationen in den USA gewonnen hat.


CyberLink
1995 gegründet, bringt die CyberLink Corp. als Pionier im Bereich Softwareentwicklung weltweit führende Produkte aus dem Bereich digitale Video- und Audiosoftware auf den Markt. Die Produkte lassen sich in zwei Hauptkategorien unterteilen: Digitale Videounterhaltung und E-Training Solutions. Die digitalen Videoprodukte konzentrieren sich auf die Aufnahme und das Abspielen von Video- und Audio-DVDs auf dem PC. Mit diesen preisgekrönten Produkten kann ein heutiger Rechner in ein leistungsstarkes Heimkino verwandelt werden. Im Bereich E-Training bietet CyberLink eine bahnbrechende Streaming- Technologie, mit der Rich Media Inhalte im Intranet und Internet verbreitet werden können. CyberLinks Software wird von führenden Herstellern gebundelt wie beispielsweise Acer, ASUS, Compaq, Guillemot, Hitachi, HP, Leadtek, MAXDATA, Medion, MSI, Panasonic, PB NEC, Sony, TerraTec, Tiny, Toshiba, Uniwell und Vivastar. Inforationen: www.gocyberlink.com



Redaktionskontakt:
Konzept PR GmbH – Cornelie Elsässer – Tel. 0821-34300-20 – Fax: 0821-34300-77 c.elsaesser@konzept-pr.de Karolinenstr. 21 86150 Augsburg, http:// www.konzept-pr.de




Web: http://www.gocyberlink.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Cornelie Elsaesser, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 478 Wörter, 3825 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CyberLink lesen:

Cyberlink | 05.07.2004

PowerBackup für wichtige Daten: CyberLink präsentiert neue Softwarelösung für Datensicherheit

PowerBackup ermöglicht die Archivierung von Daten durch das Hinzufügen oder Überschreiben von Daten auf DVD mit Double Layer-Unterstützung und bietet zahlreiche praktische Funktionen wie drei Komprimierungsstufen und Passwort-Schutz. Mit PowerBac...
Cyberlink | 02.07.2004

Rote Augen einfach korrigieren: CyberLink mit intelligenter neuer Technologie zur Bildoptimierung

„Die von uns entwickelte Technik zur automatischen Entfernung des Rote-Augen-Effekts verwendet eine ganze Reihe von Farbvariationstests und konische Farbentsättigung, um die korrigierten Augen möglichst natürlich aussehen zu lassen“, erklärt Jo...
Cyberlink | 13.11.2003

CyberLinks Umsatz wächst um 44 Prozent

Im Einzelmonatsvergleich haben die Umsätze im Oktober gegenüber dem Vorjahresmonat um 10,09 % zugenommen; in der Gesamtbetrachtung der ersten drei Quartale 2003 zeigt sich ein Zuwachs um 39 % auf 986,21 Millionen Taiwan-Dollar. Das Ergebnis nach S...