info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
TecDoc Informations System GmbH |

Freischaltcodes bieten Sicherheit

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Der elektronische Teilekatalog TecDoc hat sich seit Jahren zu einem zuverlässigen und von allen Beteiligten in der Teilebranche genutzten Instrument zur Teileidentifikation entwickelt. Mit Hilfe des Teilekataloges wird die Wertschöpfungskette beginnend bei der Zulieferindustrie, über den Großhandel bis zu den Werkstätten transparent und übersichtlich gestaltet.

Die Pflege der mittlerweile in 23 Sprachen übersetzten Katalogplattform wird durch die TecDoc Informations System GmbH mit Sitz in Köln vorgenommen. Hier werden die Informationen und Daten von über 300 Einspeisern gebündelt und weiterverarbeitet. Hauptsächlich sind sehr sensible Produkt- und Kataloginformationen, die immer auf dem letzten Stand sind. Außerdem hat TecDoc für die gesamte Branche zig Millionen Euro in moderne Datenbanktechnologie und praxisgerechte Suchlogiken investiert.

Die technischen Daten und weiterführenden Informationen der Einspeiser sind nicht nur das intellektuelle Eigentum der beteiligten Unternehmen aus der Teileindustrie, sondern stellen auch einen erheblichen Wert für die Anwender im Großhandel und in der Werkstatt dar. Denn nur mit aktuellem Datenmaterial können Großhandelsunternehmen das passende Ersatz- oder Verschleißteil identifizieren. Auch die Werkstätten, die die TecDoc Informationen für die Reparatur von Fahrzeugen nutzen, verlassen sich auf die technischen Daten.

In der Vergangenheit sind immer wieder TecDoc DVDs vervielfältigt worden. Dabei wurden leider notwendige Updates nicht beachtet oder veraltetes Datenmaterial genutzt. Um hier allen Anwendern Sicherheit zu gewährleisten, hat sich die TecDoc Informations System GmbH dazu entschlossen, sogenannte Freischaltcodes zu nutzen. Die Freischaltcodes wurden bereits sehr erfolgreich in zahlreichen europäischen Ländern eingeführt.

Seit gut einem Jahr bietet TecDoc die DVDs im Ausland mit dem Freischaltcode an. Jeder Nutzer findet den Code auf der Verpackung und kann nach dem Start der DVD sofort den Code eingeben. Dies bietet dem Nutzer die Sicherheit, dass er ein Original von TecDoc nutzt, das verlässliches und aktuelles Datenmaterial enthält.

Die Freischaltcodes bieten ein hohes Maß an Sicherheit und Zuverlässigkeit. Für Nutzer, die mehrere Arbeitsplätze mit TecDoc DVDs bestücken wollen, gibt es sogenannte Mehrplatzlizenzen. Damit können jetzt auch diese Arbeitsplätze mit sicherem Datenmaterial arbeiten.

Die TecDoc Informations System GmbH glaubt, mit diesem Schritt die Verbreitung des Datenmaterials forcieren zu können. Erste Erfolge im Ausland zeigen, dass dieser Schritt zu mehr Anwendungssicherheit der richtige Weg ist.

Abdruck honorarfrei. Belegexemplar erbeten.

Über TecDoc

Die TecDoc Informations System GmbH wurde am 20. Januar 1994 gegründet. Insgesamt 31 Gesellschafter aus der Zulieferindustrie und dem Teilehandel, vertreten durch den GVA, unterstützen TecDoc. Oberstes Ziel des Unternehmens ist es, die Wettbewerbsfähigkeit des freien Ersatzteilgeschäfts sichern zu helfen. TecDoc bietet den Absatzmittlern des freien Marktes ein elektronisches Informationssystem für das Pkw- und Nkw-Segment. Die Verfügbarkeit der technischen Katalog-Informationen sichert den Mehrmarkenservice in allen Kfz-Service-Betrieben. Zurzeit sind über 328 Marken der Teileindustrie Mitglieder im TecDoc System. Der elektronische Teilekatalog auf DVD und im Internet bündelt über 2.43 Millionen Artikel in 23 Sprachen. Nutzer können auf mehr als 1.1 Millionen Abbildungen zugreifen. Damit lassen sich über 40.000 Pkw-Typen und mehr als 30.000 Nkw-Typen abdecken. TecDoc erreicht pro Quartal 410.000 nationale und internationale Nutzer, davon 60 Prozent in TecDoc eigenen Katalogen oder durch TecDoc realisierte Handelslösungen im WebShop und über 40 Prozent über Handelskataloge.

Presse-Kontakt:

Gabriele Kordes - Tel. +49 (0) 171 – 45 17 707 - press@tecdoc.net

Tanja Zipperer - Tel. +49 (0) 221 66 00 – 217 - Fax +49 (0) 221 66 00 – 100 - tanja.zipperer@tecdoc.net

TecDoc Informations System GmbH, Arnikaweg 3, 51109 Köln, Deutschland


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Gabriele Kordes, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 532 Wörter, 4111 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von TecDoc Informations System GmbH lesen:

TecDoc Informations System GmbH | 10.09.2010

TecDoc und TecCom verschmelzen

Gesellschafter stimmen für Zusammenschluss Die Gesellschafter der TecDoc Informations System GmbH und der TecCom GmbH haben beschlossen, beide Firmen im Jahre 2013 zu verschmelzen. Dieser Zusammenschluss wird die Kernkompetenzen der beiden bewä...
TecDoc Informations System GmbH | 08.09.2010

TecDoc Fahrzeugstamm Indien

TecDoc folgt den Interessen der Gesellschafter und auch deren Expansion in Exportmärkte. Beispiel Indien: allein 25 TecDoc Gesellschafter sind direkt oder durch lokale Joint-Ventures in Indien tätig. Indien stellt einen für die Industrie interessa...
TecDoc Informations System GmbH | 05.09.2010

Neue Sprachen in TecDoc: Litauisch und Australisches Englisch

Die Aufnahme neuer Sprachen in die einzigartige TecDoc Datenbank erhöht nicht nur die Bedienerfreundlichkeit des jeweiligen Sprachraumes, sondern vergrößert auch die Nutzergemeinde der TecDoc-Daten und trägt somit auch zur weiteren Verbreitung de...