info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
TDS Informationstechnologie AG |

TDS bestätigt mit positivem EBIT im ersten Halbjahr von 0,8 Mio. Euro erfolgreichen Turnaround

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Application Hosting-Umsatz wächst mit 15,8% weiterhin am stärksten


Die TDS Informationstechologie AG (WKN 508560) erwirtschaftete im ersten Halbjahr einen Konzernumsatz von 52,1 Mio. Euro und einen positiven EBIT (Gewinn vor Steuern und Zinsen) von 0,8 Mio. Euro. Damit bestätigt das Unternehmen im dritten Quartal in Folge seinen erfolgreichen Turnaround. Durch das Application-Hosting-Geschäft und dank nachhaltiger Kostendisziplin sieht sich TDS gut im Wettbewerb positioniert. Das Ergebnis je Aktie (EPS) hat sich zum Halbjahr mit minus 0,03 Euro deutlich gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum (minus 1,24 Euro) verbessert.

„Die TDS AG hat mit ihrem margenstarken Application-Hosting -Geschäft trotz der schwachen Konjunkturlage einen zuverlässigen Wachstumsmotor. Im IT-Consulting sind wir nach Kapazitätsabbau und Kostensenkungen für die Zukunft gut aufgestellt. TDS hält an ihrer Prognose für das Gesamtjahr 2002 nach wie vor fest. Wir peilen einen dem Vorjahr vergleichbaren Umsatz und ein deutlich positives Ergebnis (EBIT) an“, sagte Finanzvorstand Thomas Brunner.

Im zweiten Quartal hat das Unternehmen mit 26,7 Mio. Euro den Umsatz gegenüber dem ersten Quartal (25,4 Mio. Euro) um 5,1% gesteigert. TDS hat nach einem positiven EBIT im ersten Quartal auch im zweiten Quartal wieder einen positiven operativen Gewinn von 0,4 Mio. Euro erwirtschaftet. Insgesamt verzeichnet TDS im ersten Halbjahr 2002 einen operativen Gewinn (EBIT) von 0,8 Mio. Euro. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum (minus 17,3 Mio. Euro) entspricht das einem Anstieg um 18,1 Mio. Euro. Das EBITDA (Gewinn vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen) für den Konzern belief sich zum 30.06.2002 auf 6,7 Mio. Euro. Das ist eine Steigerung um 8,2 Mio. Euro im Vergleich zum Vorjahr (minus 1,5 Mio. Euro). Gegenüber dem ersten Quartal 2002 (3,3 Mio. Euro) blieb das EBITDA mit 3,4 Mio. Euro trotz schwierigem Marktumfeld konstant.

Im Segment Application Hosting verzeichnete TDS im ersten Halbjahr einen Umsatz in Höhe von 22,7 Mio. Euro. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ist das eine Steigerung um 3,1 Mio. Euro oder 15,8%, im Vergleich zum ersten Quartal 2002 eine Steigerung um 1,3 Mio. Euro oder 12,1%. Das EBITDA hat sich im Vergleich zum 30.06.2001 von 4,1 Mio. Euro auf 8,4 Mio. Euro mehr als verdoppelt, das EBIT von 0,3 Mio. Euro auf 2,9 Mio. Euro nachhaltig verbessert.

Das Segment IT-Consulting hat zum ersten Halbjahr 2002 29,4 Mio. Euro zum Umsatz beigetragen. Der Rückgang gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum (40,7 Mio. Euro) ist zurückzuführen auf die in Deutschland und in den Niederlanden signifikant reduzierte Anzahl von Beratern und den verkleinerten Konsolidierungskreis (die Konzentration der Beratungsaktivitäten auf Europa – Verkauf des Lateinamerika-Geschäftes in 2001). Das EBITDA in diesem Bereich hat sich im Halbjahresvergleich von minus 5,6 Mio. Euro in 2001 auf minus 1,7 Mio. Euro in 2002 verbessert. Das operative Ergebnis (EBIT) verbesserte sich zum 30.06.2002 auf minus 2,1 Mio. Euro gegenüber minus 20,3 Mio. Euro im gleichen Vorjahreszeitraum.

Der Konzernumsatz zum 30.06.2002 ist mit 52,1 Mio. Euro im Vergleich zum ersten Halbjahr des Vorjahres um 8,2 Mio. Euro oder 13,6% zurückgegangen. Diese Differenz ist begründet im Abbau von Beratungskapazitäten gegenüber dem Vorjahr und den durch Firmenverkäufe im Zuge der Restrukturierung verringerten Konsolidierungskreis.

Der Quartalsbericht ist ab sofort unter www.tds-global.com abrufbar.
TDS Informationstechnologie AG

Die TDS bietet Application Hosting und IT-Consulting-Dienstleistungen für mittlere und große Unternehmen in Europa. Ausgeprägte Branchenkompetenz und Know-how in betriebswirtschaftlicher Software wie SAP R/3 bzw. mySAP.com sind für TDS Grundlage innovativer Full-Service-Lösungen für ihre Kunden. TDS beschäftigt derzeit 700 Mitarbeiter in fünf Ländern. Im Jahr 2001 erzielte die TDS einen Umsatz von rund 118 Mio. Euro. Technologie- und Vertriebspartnerschaften unterhält TDS unter anderem mit COR, Gedys, Hewlett-Packard, Informatica, IXOS, Software AG, Lotus, Microsoft, Oracle, SAP, Sequencia, Siebel und Sun. Zu den Kunden der TDS gehören renommierte Unternehmen wie Akzo Nobel Powder Coatings, bfz, Bioscientia, CIV Versicherung, Debitel, de Harense Smid, Deichmann, Deutsche Bank, Heinrich Hugendubel, H.O.T. (HSE), Lebensversicherung 1871, Minol, Parion, VPV und Werner & Mertz. Die TDS AG ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (WKN 508560).

Ihr Pressekontakt:

TDS Informationstechnologie AG
Leiter Unternehmenskommunikation
Heiko Hambrock
Telefon (07132) 366-1200
Telefax (07132) 366-1188
E-Mail: Heiko.Hambrock@de.tds-global.com
Internet: www.tds-global.com



Web: http://www.tds-global.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Monika Staab, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 553 Wörter, 4107 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von TDS Informationstechnologie AG lesen:

TDS Informationstechnologie AG | 15.04.2011

TDS bietet mit Fujitsu und Siemens 'Teamcenter as a Service'

Neckarsulm, 15.04.2011 - Kooperation für dynamisches Product Lifecycle Management: Mit Teamcenter as a Service bietet die TDS AG (www.tds.fujitsu.com) zusammen mit Fujitsu und Siemens Industry Software GmbH & Co. KG mittelständischen Unternehmen ab...
TDS Informationstechnologie AG | 26.05.2004

TDS und SAP gemeinsam für die Chemiebranche

Neckarsulm, 26. Mai 2004 · Die TDS Informationstechnologie AG hat maßgeblich zur Entwicklung der neuen SAP-Branchenlösung „SAP Best Practices for Chemicals“ beigetragen. Das branchenspezifische Komplettangebot bietet mittelständischen Unternehm...
TDS Informationstechnologie AG | 20.11.2003

Wechsel im Aufsichtsrat der TDS

Dr. Klaus Esser ist Partner der General Atlantic, einer international tätigen Private-Equity-Gesellschaft. General Atlantic ist weltweit führend in der Finanzierung und Förderung von Wachstumsstrategien bei Unternehmen der Informationstechnologie ...