info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ACTANO GmbH |

GEIGER technik plant mit RPlan von ACTANO

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


München, August 2002. GEIGER technik, der Hersteller von medien-führenden Fahrzeugkomponenten und –modulen wird seine Projektplanung in Zukunft mit der Projektmanagement-Software RPlan durchführen. RPlan setzte sich gegen andere Anbieter durch seine flexible Methodik, seine einfache Bedienung und die Unterstützung eines Collaborative Engineering durch.

GEIGER technik verspricht sich durch den Einsatz von RPlan Kostenein-sparungen durch verbesserte Information und Kommunikation, einen transparenteren Projektverlauf ohne Brüche und redundante Daten und dadurch verkürzte Projektlaufzeiten.
„Mit RPlan haben wir uns für ein Projektmanagement- Tool entschieden, das unsere globalen Standorte optimal unterstützt. Unsere komplexen Produktentstehungsprozesse werden transparent für alle geplant und der stetige zielgerichtete Informationsfluss verbessert die Kooperation innerhalb der Entwicklungsteams.“ so Rainhard Müller, Director of Engineering.
Die GEIGER technik Group

GEIGER technik hat im Bereich der Medienführung eine Produktwelt mit Spezial Know-How aufgebaut und wirkt als Entwicklungs- und Produktionspartner für die Automobilin-dustrie. Das Unternehmen ist mit seinen Forschungs- und Entwicklungskapazitäten auf die produktstrategische Ausrichtung Medienführung fokussiert. Überwiegend produziert GEIGER technik Bauteile, Komponenten und Module aus dem Bereich Führung und Speicherung von Wasser, Luft, Hydraulik-Flüssigkeiten, Kraftstoff und Strom.

ACTANO – manage your projects

Die ACTANO GmbH ist der führende Spezialist für kooperatives Projektmanagement. Langjährige Erfahrung und branchenorientierte Kompetenz bieten dem Kunden eine ganzheitliche Lösung aus Software und Beratung.

Die von ACTANO entwickelte Software RPlan ist das Werkzeug für eine interaktive Projektplanung, basierend auf einer einzigartigen Planungsphilosophie. Sie zeichnet sich aus durch zahlreiche Kommunikations- und Kooperationsbausteine sowie die flexible Verknüpfung einzelner Planungselemente. Dies ermöglicht proaktives Planen sowie einen hohen Bedienkomfort, eine erhebliche Verkürzung des Time-to-Market und bedeutende Kosteneinsparungen. Als weltweit erste und einzige Projektmanagement-Software bietet RPlan mit Cross Company Planning die Möglichkeit der Lieferanteneinbindung in den Planungsprozess über Unternehmensgrenzen hinweg.

Die Module Terminmanagement, Ressourcenmanagement und Aufwandserfassung, Reporting und Meilensteintrendanalyse lassen sich einfach in Ihre bestehende System-landschaft integrieren und sind mit äußerst geringem Schulungsaufwand sofort nutzbar.

RPlan von ACTANO wird bei BMW, DaimlerChrysler, Siemens, Bosch, Baxter, Wacker-Chemie, ZF, VW, Renault, GEIGER technik, MTU Aero Engines und vielen anderen Unternehmen erfolgreich eingesetzt.


Web: http://www.actano.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Carolin Weidmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 274 Wörter, 2467 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ACTANO GmbH

Über ACTANO

ACTANO ist Spezialist für professionelles Projektmanagement in der Produktentstehung und Deutschlands größter Anbieter von Projektmanagementsoftware. Ziel ist es, die Schlüsselkompetenzen des Kunden auszubauen, die Effizienz seiner Projekte und Prozesse zu steigern und so die Profitabilität zu erhöhen.

Mit der Software RPLAN und umfassender Implementierungsberatung beherrschen Unternehmen die Komplexität und heterogenen Rahmenbedingungen ihrer Projekte. Auf der Basis des Collaborative Project Managements integriert RPLAN nationale und internationale Zulieferer in durchgängige Wertschöpfungsketten und sorgt so für hoch produktive Produktentstehungsprozesse.

Zur personellen Unterstützung im Projektmanagement setzen renommierte Unternehmen der diskreten Fertigungsindustrie seit über 20 Jahren auf die Projektspezialisten von ACTANO XPERTS. Die zertifizierte Kompetenz, Tatkraft und kollegiale Erfahrung der ACTANO Fachleute steht direkt zur Verfügung, um Projekte professionell anzuschieben, Engpässe zu beseitigen und die Durchführung zu beschleunigen – und das in jeder Projektphase.

Zu den Kunden von ACTANO gehören Airbus, AKT, Allgaier Werke, APOLLO Vredestein, Audi, BMW, Brembo SGL Ceramic Brakes, Daimler, EPI Europrop International, FFT Flexible Fertigungstechnik, General Motors, GETRAG, GETRAG-Ford Transmission, HuF, IAV, Komax, KS Kolbenschmidt, Leobersdorfer Maschinenfabrik LMF, Magna Steyr Fahrzeugtechnik, MANZ Automation, Marquardt, Metallwerk Elisenhütte, Mini, Mitsubishi Fuso Truck & Bus, Motorenfabrik Hatz, MTU Aero Engines, Peguform, peiker, Proseat, Rolls Royce Deutschland, smart, ThyssenKrupp Presta, VW, ZF Getriebe.

ACTANO beschäftigt rund 140 Mitarbeiter an Standorten in Zürich, München, Stuttgart, Wolfsburg und Detroit.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ACTANO GmbH lesen:

ACTANO GmbH | 14.06.2012

Experten setzen auf „Exzellenz in Methoden und Prozessen“

Ausgangssituation ist die zunehmende Verflechtung der Weltwirtschaft und der Globalisierung der Märkte. In der Folge werden Kooperationen nicht nur für multinationale Konzerne, sondern für alle Unternehmen zum zentralen Bestandteil der Geschäftsa...
ACTANO GmbH | 14.10.2011

Angelika Wagner und Wolfgang Fröhlich verstärken ab sofort das ACTANO Sales Team

ACTANO, mit der Projektmanagementsoftware RPLAN e3 Deutschlands größter Anbieter von Lösungen für das Management komplexer, verteilter Projekte, baut seine Vertriebsstärke weiter aus. Mit Wolfgang Fröhlich und Angelika Wagner reagiert das Unte...
ACTANO GmbH | 03.08.2011

peiker setzt auf den neuen RPLAN e3 für ein hoch performantes und Audit-sicheres Multiprojektmanagement

Die peiker acustic GmbH & Co. KG plant und steuert ihre Entwicklungsprojekte ab sofort durchgängig mit RPLAN e3 von Actano, dem führenden Softwareanbieter für abteilungs- und standortübergreifendes Projektmanagement. Die Entscheidung für RPLAN e...