info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Augeo Software GmbH |

Neues Produkt – neuer Name: Neue Generation der PSA-Software verwaltet Service-Prozesse von Dienstleistern via Internet

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Augeo Software stellt eine neue Generation seiner Lösung für Professional Services Automation (PSA) vor. Mit mother5 können IT-Abteilungen, Unternehmensberatungen und Produktentwicklungs-Center ihre Service-Prozesse optimal abbilden und den Einsatz ihrer Mitarbeiter effizient über das Web steuern. Planungskollisionen, personelle Engpässe und aufwändige Abstimmungs-
verfahren lassen sich durch PSA vermeiden. Der neue, für eine Business Software ungewöhnliche Produktname mother steht für Werte wie Verlässlichkeit, Hilfe, Sicherheit und Stabilität. Das PSA-System mother gibt Orientierung bei der ganzheitlichen Steuerung unternehmenskritischer Prozesse und führt Unternehmen zu mehr Wachstum und Erfolg.
mother5 ermöglicht das Management von Projekten, Ressourcen und Kosten über das Web und richtet sich vor allem an Dienstleister im IT-Umfeld.

Gegenüber der Client-Server-Version der Augeo-Lösung bietet mother5 zahlreiche neue Funktionen: Das System ist prozess- und rollenbasiert. Jeder Anwender der Lösung erhält einen personalisierten Web-Zugang zum PSA-System mit einer eigenen Homepage zur Verwaltung von Terminen, Aufgaben und projektunabhängigen Aktivitäten. mother5 ist Java-basiert. Anwender benötigen lediglich einen Internet Browser. Das Web User Interface ermöglicht beispielsweise, Arbeitszeit und Kosten direkt über einen Personal Digital Assistant (PDA), zum Beispiel Palm Pilot, rückzumelden. Neue Funktionen für die Zusammenarbeit von Teams sind darüber hinaus das integrierte Workflow- und Dokumentenmanagement sowie ein System für die gezielte Recherche in der zentralen Unternehmensdatenbank. Zu den Verbesserungen beim Finanzmanagement gehören die Verknüpfung von Finanz-Parametern eines Auftrages mit der operativen Projektplanung für eine zeitnahe Analyse der Ist-und Soll-Werte.

Den Kern von mother5 bildet eine zentrale Datenbank, die alle Projekt-, Mitarbeiter-, Kunden- und Finanzdaten sammelt und sie mit der Projekt- und Budgetplanung verbindet. Damit lassen sich die drei Schlüsselfaktoren Mitarbeiter, Zeit und Budget kompakt und vollständig darstellen und auf einander abstimmen. Die PSA-Lösung verfügt hier über eine sehr viel größere Kohärenz als isolierte Tools, die lediglich Teile der Service-Prozesse abbilden und nicht mit einander kommunizieren. Unternehmen können mit mother5 zum Beispiel ihre Projektteams in kürzester Zeit und perfekt auf die jeweilige Aufgabe abgestimmt zusammenstellen. Falls etwa ein Experte ausfällt, sehen die Planer sofort, wo, wie und wann sich das benötigte Know-how beschaffen lässt, welche Kosten damit verbunden sind und welche Auswirkungen die Änderung auf andere Projekte hat. mother5 verfügt zudem über eine Best-Practices-Datenbank, in der Erfahrungen aus Projekten festgehalten und so allen Mitarbeitern zugänglich gemacht werden.

Bei der Entwicklung von mother5 hat sich Augeo an den Bedürfnissen und Anregungen seiner Kunden orientiert. Die neue PSA-Generation entstand aus Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit 170 Kunden weltweit. Den ungewöhnlichen Produktnamen kommentiert Ernst Jilderda, CEO und President von Augeo: „Wir suchten einen Namen, der sich völlig von den austauschbaren Kürzeln oder Kunstworten unterscheidet, mit denen normalerweise Softwarelösungen benannt werden. Mit mother hat sich Augeo für einen Produktnamen entschieden, der für jeden Menschen vertraut klingt und mit dem positive, matriarchalische Werte assoziiert werden.“
circa 3.400 Zeichen


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dr. Haffa & Partner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 443 Wörter, 3528 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Augeo Software GmbH lesen:

Augeo Software GmbH | 01.10.2001

Augeo und die Thomas Group schließen globale Partnerschaft

Die Partnerschaft zwischen Augeo und der Thomas Group schafft Synergien für Produktionsunternehmen: Während sich die Thomas Group als ausgewiesener Spezialist für das Prozessmanagement im Bereich Produktentwicklung einen Namen gemacht hat, liefert...
Augeo Software GmbH | 23.08.2001

Augeo an der Orbit/Comdex Europe 2001, Halle 2.1, Stand A63: Professional Services Automation (PSA) erhöht Rentabilität und Kundenorientierung von IT-Dienstleistern

Die Augeo-Lösung bildet die Service-Prozesse in Unternehmen mit ihren Schlüsselfaktoren Mitarbeiter, Zeit und Budgets vollständig ab. Dabei erhält jeder Mitarbeiter einen rollenspezifischen Zugang zu den Unternehmensdaten. Projektverantwortliche ...
Augeo Software GmbH | 31.07.2001

Augeo erhöht Flexibilität und Schnelligkeit im Kundenservice

Neuer Vice President Professional Services bei Augeo ist Nicolas Sabatier. In seiner neuen Division steigert er die Qualität des Kundenservices und erleichtert den Austausch von Wissen und Erfahrung. Sabatier ist bereits seit 1991 bei Augeo beschäf...