info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mikromatic GmbH |

Mikromatic erweitert Produktportfolio um DIE AKTE

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


DIE AKTE Aktenverwaltungs- und Kommunikationsprogramm auf Basis von windream


Waldbronn. Ab sofort bietet die Mikromatic GmbH das Aktenverwaltungsprogramm „DIE AKTE“ an. Die Softwarelösung integriert das Aktenmanagement direkt in das MS-Windows-Betriebssystem. Für den Anwender gestaltet sich damit seine Aktenorganisation so einfach wie die Bedienung des Windows-Explorers. Darüber hinaus bietet DIE AKTE eine Reihe von Kommunikationsfunktionen für die Bereitstellung von Informationen auf elektronischem Wege. Zielgruppe sind Unternehmen und Organisationen, die mit strukturierten Aktenplänen arbeiten. Dazu zählen beispielsweise Krankenhäuser, Speditionen, Rechtsanwälte, Steuerberater oder auch die öffentliche Verwaltung. Die Software basiert auf dem Dokumenten-Management- und Archiv-System windream. Hersteller des Produktes ist DIE AKTE Dokumentenmanagementsysteme GmbH.

DIE AKTE ermöglicht die Verwaltung jeglicher Dokumente aus einer berufsbezogenen Sicht des jeweiligen Anwenders. Die branchenübliche Akten- und Vorgangsstruktur wird vollumfänglich abgedeckt und erlaubt einen direkten Einstieg in die effiziente elektronische Dokumentenverwaltung. Selbst komplexe Vorgänge können durch selektive Auswahl übersichtlich und im jeweiligen Kontext gefunden und dargestellt werden. Besondere Merkmale des Systems sind die einfache Inbetriebnahme und die vollständige Integration der Funktionen in die Microsoft Betriebssysteme, Oberfläche und Programme wie Office Professional.

Die Übergabe von Dokumenten an die AKTE erfolgt einfach über einen Button „zur Akte“. Dieser Ablagevorgang ist aus jeder beliebigen Windows-Anwendung heraus möglich. Wird ein Dokument benötigt, kann es über eine Schnellansicht oder über komfortable Suchfunktionen (Volltext u.a.) recherchiert werden. Den einzelnen Akten können E-Mails, digitale Sprachaufzeichnungen sowie eingescannte Papierdokumente zugeordnet werden. Das Programm arbeitet mit jeder Scan-Software zusammen.

DIE AKTE als Kommunikationssystem
DIE AKTE bietet eine Vielzahl von Kommunikationsfunktionen. So können ganze Akten oder Teile daraus einfach exportiert und einem Mandanten z.B. per E-Mail zur Verfügung gestellt werden. Auch ist es möglich, Akten im Intranet oder Internet zu hinterlegen und diese unabhängig vom Standort zu führen. Die Aktenführung erfolgt in einem durchgängig einheitlichen Format wie beispielsweise PDF von Adobe. So kann jedem Mandanten mit Internetzugang und einem einfachen PDF-Reader jederzeit Einsicht in seine Akte gewährt werden.
Das Programm unterstützt die Microsoft Betriebssysteme Windows 95/98, NT sowie 2000 und arbeitet mit den Datenbanken Microsoft SQL-Server 7.0 oder Oracle 8.1.6. DIE AKTE ist in alle gängigen Kanzleiverwaltungsprogramme integrierbar.

Über die Mikromatic GmbH:
Die Mikromatic GmbH gilt seit Unternehmensgründung im Jahr 1979 als zuverlässiger Dienstleister im Bereich Dokumenten-Management. Neben der Eigenentwicklung der TIFFCapture Scanner-Erfassungssoftware und dem Produktionssteuerungssystem WORKCapture für Dienstleister und inhouse - Installationen hat sich die Mikromatic GmbH auf Komplettlösungen im Bereich des „Digitalen Dokumenten-Management“ und des „Digitalen Publishing“ spezialisiert. Systemintegration, Softwareentwicklungen, das Auslesen und automatische Indexieren per ICR/OCR, Outsourcing-Projekte und das Facility-Management (inhouse - Archivierung) zählen neben Consulting und der Installation von Soft- und Hardware zum Leistungsangebot der Mikromatic GmbH. Dazu integriert Mikromatic Produkte verschiedener Hersteller zu einer funktionierenden Gesamtlösung.

Die Mikromatic GmbH beschäftigt zur Zeit 40 Mitarbeiter und gehört seit 1999 zu der ebenfalls in Waldbronn ansässigen Taller-Gruppe. Die Taller-Gruppe zählt weltweit zu den führenden Herstellern von Steckerbrücken und beschäftigt rund 250 Mitarbeiter.


Ihre Redaktionskontakte:

Mikromatic GmbH
Petra Greiffenhagen
Im Ermlisgrund 28
76337 Waldbronn
Telefon: +49-(0) 7243 / 5699-0
Telefax: +49-(0) 7243 / 5699-33
E-Mail:petra.greiffenhagen@mikromatic.de
http://www.mikromatic.de

Good News!
Nicole Körber
Kolberger Str. 36
D-23617 Stockelsdorf
Telefon: +49-(0)451 – 881 99-12 Telefax: +49-(0)451 – 881 99-29
E-Mail: nicole@goodnews.de http://www.goodnews.de



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nicole Körber, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 395 Wörter, 3472 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mikromatic GmbH lesen:

Mikromatic GmbH | 03.06.2004

Open House für Dokumenten Management

Anhand von Praxisbeispielen stellen die Mikromatic-Partner Authentidate und Signature Perfect ihre Lösungen zum Einsatz und zur Verifizierung der Elektronischen Signatur vor. Die Firma Streambase informiert über Kodierungsmöglichkeiten von nicht C...
Mikromatic GmbH | 17.05.2004

HALLESCHE Krankenversicherung lässt Akten bei Scanpoint digitalisieren

Scanpoints sind selbstständige Unternehmen, die ihre Kunden dabei unterstützen, vorhandene Papierberge in digitale Daten zu verwandeln. Dafür scannen sie Dokumente jeglicher Art – auch großformatige Zeichnungen – ein und stellen diese dann digi...
Mikromatic GmbH | 08.03.2004

Dokumenten-Profis vor Ort: Scanpoint by Mikromatic erweitert das Vertriebsteam

Tobias Berg (39) wird zukünftig die Bundesländer Nordrhein-Westfalen und Niedersachen betreuen. Der Vertrieb von Produkten und Dienstleistungen rund um das Thema Dokumenten Management steht schon seit mehren Jahren im Fokus seines beruflichen Engag...