info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Seagate Technology |

XIOTECH BIETET ALS ERSTER EIN 11,5 TERABYTE STORAGE AREA NETWORK MIT SEAGATE BARRACUDA 180 HARDDISKS AN

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Seagate Technology und die XIOtech Corporation, ein Pionier im Bereich Storage Area Network (SAN), geben bekannt, dass Seagates Barracuda 180-Festplatten nach umfangreichen Tests und der Zertifizierung ab sofort für den Einbau in XIOtechs MAGNITUDE SAN verfügbar sind. Mit der Verwendung von Barracuda 180-Festplatten wächst die Speicherkapazität eines einzelnen MAGNITUDE SAN um mehr als 150 Prozent – von 4,6 auf mehr als 11,5 Terabyte. Das XIOtech MAGNITUDE SAN ist damit die derzeit größte verfügbare Speicherlösung, die mit diesem Festplattentyp arbeitet.

Analysten weisen darauf hin, dass jedes Jahr zwischen einem und zwei Milliarden Gigabyte an neuen Informationen entstehen; vor diesem Hintergrund werden Skalierbarkeit und Datenmanagement immer wichtiger. Dank seiner virtuellen Architektur können neu eingeführte Festplatten sofort in das XIOtech MAGNITUDE SAN integriert werden. Anwender profitieren daher unmittelbar von den technologischen Fortschritten hinsichtlich Kapazität und Datendurchsatz.

Die 180-Gigabyte-Harddisks sind für neue MAGNITUDE-Systeme und als Upgrades in bereits beim Kunden installierten Systemen erhältlich, das heißt, Unternehmen können die Barracuda-180-Festplatten in bereits existierende MAGNITUDE SANs einbauen. Auf diese Weise lässt sich die gesamte Speicherkapazität des Laufwerkes nutzen, auch wenn in demselben System zur gleichen Zeit ältere Laufwerke mit geringerer Kapazität laufen. Dies sichert Investitionen in vorhandene Speichergeräte und ermöglicht die effiziente Nutzung aller erworbenen Laufwerke.

„Wenn Unternehmen wachsen, kommen große Herausforderungen auf sie zu“, sagt Dr. David Greenberger, akademischer Direktor für den Bereich Computing am Fisher College of Business der Ohio State University. „Bevor wir das XIOtech MAGNITUDE SAN installiert hatten, war eines unserer größten Probleme, dem Speicherbedarf von 4500 Usern gerecht zu werden. Wir haben nun die Möglichkeit, Laufwerke zu erwerben, die den Speicherplatz effizient nutzen und dabei von den Vorteilen der neuesten Laufwerkstechnologien profitieren. Damit können wir mit den Anforderungen der Anwender Schritt halten – eine Win-Win-Situation in jeder Beziehung.“

Brian Dexheimer, Executive Vice President bei Seagate im Bereich Worldwide Sales, Marketing und Customer Service, erklärt: „Die Speicher-Infrastruktur muss mit den Geschäftsanforderungen leicht, schnell und wirtschaftlich mitwachsen können. Die Art und Weise, wie sich die neuesten und größten Speichertechnologien im MAGNITUDE SAN nutzen lassen, macht es zur skalierbarsten Speicherplattform, die derzeit erhältlich ist. Durch den Einbau der Seagate Barracuda 180-Festplatten sind die Speicherkapazitäten des MAGNITUDE SAN für Anwendungen im Unternehmensbereich zu einem Rekordniedrigpreis pro Gigabyte verfügbar.“

Laut Richard Blaschke, Executive Vice President Marketing bei XIOtech, „hat die Nachfrage der User nach höherer Speicherkapazität und nach schnellerem Datenzugriff die Entwicklung innovativer Speicherlösungen wie MAGNITUDE SAN mit ihrer virtuellen Architektur beschleunigt. Mit MAGNITUDE kann der Nutzer leicht neue Ressourcen hinzufügen, während das System online bleibt; er kann die Gesamtkosten des Systems im Auge behalten. Wir sind der Ansicht, dass MAGNITUDE die beste SAN-Lösung für Unternehmen darstellt, die wissen, dass ihr Speicherbedarf bald durch speicherhungrige Anwendungen wie ERP, Digital Imaging, E-Mail, Internet und andere wachsen wird.“

Das XIOtech MAGNITUDE ist zusammen mit Seagates Barracuda 180 ab sofort über XIOtech und dessen zertifizierte Händler und Reseller als Option oder Upgrade verfügbar.

Seagates Barracuda 180
Seagates Barracuda 180 ist die erste und einzige Festplatte der Welt, die 180 Gigabyte an Informationen speichern kann. Mit der Barracuda 180 erhalten Kunden einen neuen Rekordniedrigpreis pro Gigabyte für Unternehmenssysteme. Die Festplatten von Seagate bilden das Rückgrat des Internets und eignen sich zugleich für alle kritischen Speicheranwendungen wie Data Warehousing, E-Commerce, Data Mining und Audio/Video.

XIOtechs MAGNITUDE SAN
Das XIOtech MAGNITUDE SAN entspricht offenen Systemstandards und vereinigt alle SAN-Komponenten in einer einzigen zentralen Konfiguration: ein Hochgeschwindigkeits-Speichercontroller, SAN-Management-Software und bis zu 64 Laufwerke oder 11,5 Terabyte Speicherkapazität. Das MAGNITUDE ist das einzige SAN, das von Anfang an mit einer virtuellen Speicherarchitektur konstruiert wurde. XIOtechs Real-Time Data Intelligence (REDI)-Architektur verbindet alle physikalischen Laufwerke in einem MAGNITUDE zu einem einzigen virtuellen Pool. Das Ergebnis: Das SAN ist leicht zu erweitern, um wachsende Speicheranforderungen zu erfüllen. Das MAGNITUDE sichert auf einzigartige Weise die vorhandenen Investitionen eines Kunden, da neue Technologien zusammen mit bereits existierenden Komponenten verwendet werden können.

circa 4300 Zeichen


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dr. Haffa & Partner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 628 Wörter, 5014 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Seagate Technology lesen:

Seagate Technology | 10.11.2014

Seagate macht Cloud Computing wirtschaftlicher

München / Paris, 3. November 2014 - Seagate Technology, einer der weltweit führenden Hersteller von Festplatten und Speicherlösungen, präsentiert ein revolutionäres, objektbasiertes Storage-Laufwerk: das Seagate Kinetic HDD. Die Lösung basiert ...
Seagate Technology | 29.09.2014

Seagate präsentiert Festplattenlaufwerk mit Recovery Services speziell für Videoüberwachungssysteme

- Surveillance HDD wird erstmals auf der ASIS 2014 in Chicago vorgestellt - Festplattenlaufwerk mit 6TB Speicherkapazität ist speziell auf die Anforderungen von Videoüberwachungssystemen zugeschnitten, die rund um die Uhr laufen - Integrierter Rett...
SEAGATE TECHNOLOGY | 09.05.2011

Seagate bricht neuen Festplatten-Rekord: 1 Terabyte pro Datenscheibe

München, 04. Mai 2011 - Seagate hat die weltweit erste 3,5 Zoll HDD Festplatte mit einer Speicherkapazität von 1TB pro Datenscheibe vorgestellt - ein neuer Rekord des weltweit führenden Herstellers von Festplatten und Speicherlösungen. Die enorme...