info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
GFT Technologies AG |

GFT realisiert neues Internet-Portal für Licona

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Content-Management im Fokus


St. Georgen/Wien, den 13.08.2002 - GFT Technologies, einer der führenden Dienstleister für integrierte IT-Beratung und Systemintegration in Europa, hat für Licona, den österreichischen Marktführer für Herrenoberbekleidung, ein neues Internet-Portal auf Basis des Content Management Systems Communiqué von Day realisiert. Unter www.licona.com präsentiert das Unternehmen jetzt seine vier Marken Licona, Licona Gala, Broker und Helmut Liegle sowie intelligente Anwendungen wie den Dress-up Guide, einen virtuellen Stilberater oder Zoom-Funktionen, die modische Details erkennen lassen.

Als Basis für die konzeptionelle Weiterentwicklung des Internet-Portals implementierten die IT- und Design-Spezialisten von GFT in Wien das Content Management System Communiqué von Day. Eine neue, benutzeroptimierte Menüführung, verbunden mit klarem grafischem Design, erlaubt es dem Nutzter, Informationen schnell und logisch abzurufen.

Mit dem von GFT Technologies estalteten neuen Internet-Portal unterstreicht der
Herrenmode-Hersteller Licona seine Marktführerschaft in Österreich und die strategische Neuausrichtung auch in der Welt des Web. Neben den klassischen Marken Licona,Gala und Broker steht die neue Premium-Brand Helmut Liegle im Zentrum des Portals. So kann sich der Nutzer zum Beispiel vom interaktiven Dress-up Guide für verschiedene
Anlässe und zum eigenen Stil passend individuelle Vorschläge für seine Garderobe erarbeiten lassen. Zoom-Funktionen erlauben einen Blick auf modische Details wie Knöpfe, Taschen, Revers und vermitteln einen Eindruck von der Stoffbeschaffenheit
und der Qualität der Verarbeitung.

Licona-Marketingleiter Andreas Kohn blickt zufrieden auf die Realisierung des neuen Internet-Portals des Unternehmens : „Die Professionalität, mit der GFT die konzeptionelle
Weiterentwicklung sowie die Umsetzung des technologischen Backends und des
grafischen Frontends angegangen ist, hat uns voll überzeugt. Dieses Internet-Portal bildet einen wichtigen Baustein in unserer integrierten Kommunikation, mit der wir die Vier-Marken-Strategie von Licona weiter ausbauen.“

Über GFT:
GFT Technologies AG (GFT) ist einer der führenden Dienstleister für integrierte IT-Beratung und Systemintegration in Europa. Als Partner etablierter und langjähriger Kunden aus zukunftsweisenden Branchen implementiert GFT innovative und intelligente Geschäftsmodelle,
die auf modernsten Technologien beruhen. Hierbei fokussiert sich GFT neben der Finanzdienstleistungsbranche auf die Geschäftsfelder Customer Relationship Management, Enterprise Application Integration, Enterprise Portals und Security.

GFT erzielte im Jahr 2001 einen Umsatz von 147,86 Mio. Euro. Die Unternehmensgruppe mit Sitz in St. Georgen wurde 1987 gegründet und beschäftigt rund 1.300 Mitarbeiter an 22 Standorten in Deutschland, England, Frankreich, Irland, Österreich, der Schweiz, Spanien, Ungarn und den USA.
Die GFT-Aktie (WKN 580 060) wird seit dem 28. Juni 1999 am Neuen Markt der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt.

Pressekontakt bei GFT:
Sandra Strüwing
Director Corporate Communications
GFT Technologies AG
Leopoldstraße 1
D-78112 St. Georgen
Tel: 49-(0)77 24-94 11-423
Fax: 49-(0)77 24-94 11-883
mailto:sandra.struewing@gft.com
www.gft.com

Andrea Bagdy
Marketing Manager
GFT Technologies GmbH
Canovagasse 7
A-1010 Wien
Tel: 43-(0)1-503 06 03-0
Fax: 43-(0)1-503 06 03-99
e-Mail: andrea.bagdy@gft.com
www.gft.com

Pressekontakt bei Licona:
Andreas Kohn
Marketing Manager
Autokaderstraße 33
A-1210 Wien
Tel: 43-(0)1-278 35 34
Fax: 43-(0)1-278 33 34 -39
e-Mail: andreas.kohn@licona.com
www.licona.com



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Elke Möbius, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 343 Wörter, 3093 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: GFT Technologies AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von GFT Technologies AG lesen:

GFT Technologies AG | 07.02.2012

GFT eröffnet neues Software-Entwicklungszentrum in Spanien

(ddp direct)Stuttgart, 7. Februar 2012 Mit dem heute eröffneten Entwicklungszentrum im katalanischen Lleida vergrößert die GFT Gruppe ihr weltweites Expertennetzwerk. Bis zu 150 Arbeitsplätze sollen am neuen Standort des Stuttgarter IT-Unternehm...
GFT Technologies AG | 31.01.2012

CeBIT 2012: GFT mit Finanz-Apps der nächsten Generation auf der CeBIT

(ddp direct)Stuttgart, 31. Januar 2012 Sichere und benutzerfreundliche Mobile-Banking-Lösungen sind schon heute für immer mehr Bankkunden wichtiges Entscheidungskriterium, einer Bank ihr Vertrauen zu schenken. Auf der CeBIT 2012 präsentiert die G...
GFT Technologies AG | 14.12.2011

Mit modernen und sicheren Banken-Apps neues Vertrauen schaffen

(ddp direct)Stuttgart, 14. Dezember 2011 Bessere Informationen, moderne Services, sichere Abwicklung: Finanzinstitute können mit mobilen Angeboten viel für ihre Kunden tun und dabei auch neues Vertrauen aufbauen. GFT Technologies AG hat verschied...