info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
REALTECH AG |

Technologie-Consulting-Projekte zum Festpreis

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Neue REALTECH-Leistungspakete zu SAP BW, SAP Web Application Server, SAP KW, mySAP CRM und Directory Services Integration


Die REALTECH AG, führender Anbieter von Technologie-Beratung für mySAP.com und Software-Lösungen für das Applikations- und Systemmanagement, erweitert sein Beratungsportfolio um fünf Leistungspakete im SAP Umfeld. Dabei handelt es sich jeweils um systematisch aufeinander aufbauende Dienstleistungen, die REALTECH seinen Kunden zu Festpreisen zwischen 2.490 Euro und 7.900 Euro anbietet. Die Inhalte der Pakete orientieren sich an Best-Practice-Szenarien in den jeweiligen Themenbereichen.

Die Consulting-Pakete richten sich an SAP Bestandskunden, die ihre vorhandenen SAP Systeme erweitern möchten. Mit den Leistungspaketen im Unternehmensbereich Technologie-Consulting bietet REALTECH seinen Kunden standardisierte Dienstleistungen in jeweils vier Schritten an. Jedes Paket besteht aus systematisch aufeinander aufbauenden Projekt-Phasen, die in der Regel von Analyse über Schulungselemente bis zu praktischen Umsetzungen reichen. Best-Practice-Szenarien in den jeweiligen Beratungsthemen dienen bei der Realisierung der Projektinhalte als Orientierung.

„Unsere Kunden profitieren von den jeweils vier ausgearbeiteten Arbeitsschritten, die wir für jedes Paket entworfen haben. Jedes Paket besteht aus klarer Leistungsbeschreibung und Festpreis: also eine transparente Gegenüberstellung von Nutzen und Kosten“, so Hermann Tschierschke, Geschäftsführer REALTECH system consulting GmbH. „Mit den REALTECH Leistungspaketen realisieren unsere Kunden den professionellen Einstieg in aktuelle und zukunftsrelevante Beratungsthemen wie beispielsweise der Web-Integration mit dem SAP Web Application Server.“

Aktuell hat REALTECH fünf Leistungspakete im Portfolio. Das Leistungspaket SAP Web Application Server enthält Dienstleistungen, die über Analyse und Schulungen bereits mit der Web-Anbindung eines SAP Systems abschließt. Der Preis beträgt 3.950 Euro. Auf Grundlage des Pakets mySAP CRM Einsatzanalyse erhalten Kunden wichtige Entscheidungshilfen für die weitere Implementierung eines CRM-Projekts. Angeboten wird dieses Paket zu einem Preis von 4.900 Euro.

Als Ergebnis des Leistungspakets SAP Business Information Warehouse erhält der Kunde die Grundinstallation eines BW-Systems. Die Installation geht einher mit der technischen Einweisung und einem weiterführenden Workshop. Die umfangreichen Consulting-Leistungen umfassen zehn Tage und sind für 7.900 Euro erhältlich. An Unternehmen, die bereits SAP Knowledge Warehouse im Einsatz haben, richtet sich das Paket für SAP KW. Es unterstützt bei der effizienten Nutzung der KW-Funktionen und wird für 2.490 Euro angeboten.

Das Leistungspaket LDAP Directory Services Integration hat REALTECH für Kunden zusammengestellt, die planen, die Vorteile zentraler Verzeichnisdienste als zentralen Administrationspunkt für SAP R/3 zu nutzen. Das Paket zu Directory Services Integration kostet 2.500 Euro. Ergänzend zu den vorgestellten Paketen bietet REALTECH das Installationspaket SAP Solution Manager inklusive Schulung zu Preisen ab 3.000 Euro an.

Weiterführende Informationen zu den Leistungspaketen bietet REALTECH im Internet unter www.realtech.de.

REALTECH AG

Die REALTECH AG hat sich spezialisiert auf Technologie-Consulting und Softwareentwicklung für das Applikations- und Systemmanagement. Führend in Deutschland ist der IT-Dienstleister in der technischen Beratung zum Betrieb von mySAP - und SAP Systemen. Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen haben sich für REALTECH entschieden: zur internationalen Kundeliste gehören Firmen wie DaimlerChrysler AG, Andreas Stihl AG & Co., FIAT ITS, KSB AG, Trumpf GmbH & Co. KG, Merz + Co. GmbH & Co., Diners Club Europe und die Deutsche Post AG.

Das Unternehmen wurde 1994 in Walldorf bei Heidelberg gegründet und ist seit dem 26. April 1999 am Neuen Markt notiert. Heute verfügt REALTECH über vier Geschäftsstellen in Deutschland sowie Niederlassungen in Großbritannien, Italien, Spanien, USA, Singapur, Australien, Neuseeland, Argentinien, Portugal und Japan. Im Geschäftsjahr 2001 erzielte der Konzern einen Umsatz von 56,5 Mio. EURO. Zum 30. Juni 2002 beschäftigte das Unternehmen weltweit 666 Mitarbeiter.

Ihr Pressekontakt:

REALTECH AG
Public Relations
Stephan Redlich
Industriestraße 39c
69190 Walldorf
Telefon +49 6227 / 837 - 659
Telefax +49 6227 / 837 - 837
E-Mail: pr@realtech.de

Hiller, Wüst & Partner GmbH
Kai-Uwe Wahl
Weißenburger Straße 300
63739 Aschaffenburg
Telefon +49 6021 / 386 66 - 25
Telefax +49 6021 / 386 66 - 13
E-Mail: k.wahl@hwp.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Monika Staab, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 507 Wörter, 4070 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von REALTECH AG lesen:

REALTECH AG | 22.06.2009

REALTECH - Infotag „Compliant Identity Management“

Walldorf, 22. Juni 2009 — REALTECH bietet der SAP Community mit dem Infotag „Compliant Identity Management“ ein weiteres Highlight in 2009. In Kooperation mit der SAP und SECUDE dreht sich am 16.Juli im Flughafen Stuttgart alles um Security, Ident...
REALTECH AG | 22.10.2003

REALTECH: Vorläufige 9-Monatszahlen 2003

Der Konzernumsatz der REALTECH AG minderte sich im 9-Monatszeitraum 2003 um 5% auf 41,1 Mio.EUR (9-Monatszeitraum 2002: 43,1 Mio.EUR). Die Software verzeichnete einen leichten Zuwachs auf 6,2 Mio.EUR (6,1 Mio.EUR), während der Consulting-Umsatz mit ...
REALTECH AG | 08.10.2003

Wieland setzt auf System-Management-Lösung von REALTECH

Da Geschäftsprozesse heute mehr denn je vom reibungslosen Funktionieren der IT abhängig sind, entschlossen sich die IT-Verantwortlichen der Wieland-Werke zum Einsatz einer Lösung für das System-Management. Im Rahmen eines mehrstufigen Ausschreibu...