info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Global Knowledge |

Mobilfunkanbieter O2 konnte rund die Hälfte der Trainingskosten einsparen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Effizientes e-Learning mit Spaßfaktor


Das am 1. Mai 2002 aus der VIAG Interkom hervorgegangene Mobilfunk-Unternehmen O2 Germany ist mit ca. 3.800 Mitarbeitern der viertgrößte Anbieter in Deutschland. Durch den Einsatz der e-Learning-Plattform „OnDemand Personal Navigator“ von Global Knowledge konnten beim ersten Projekt mit 1.200 Mitarbeitern des Netzbetreibers rund die Hälfte der Trainingskosten eingespart werden.

„Wir schulen unsere Mitarbeiter derzeit pro Jahr im Schnitt auf vier neue Releases unserer Software. Für entsprechende Trainings bleiben uns pro Release etwa zwei Wochen Zeit“, verwies der Leiter der Abteilung „Application Support“ von O2, Dr. Johann Lex, im Rahmen der „e-learn expo“ in Wien auf den derzeitigen enormen Time-to-Market-Druck in der Branche.

Start mit PEPSY
Bei der Einführung des elektronischen Einkaufssystems PEPSY (Projekt e-Procurement-System) statuierte der „angewandte Informatiker“ ein Beispiel für den praktischen Einsatz von e-Learning: „Erste Schätzungen gingen von drei Trainingstagen für jeden der zu schulenden 1.000 Mitarbeiter aus“, so Lex weiter.

Leicht verdauliche Nuggets
Mit Hilfe des e-Learning Tools OnDemand konnte der gesamte Trainingsinhalt auf 60 Minuten „leicht verdaulicher Content-Nuggets“ komprimiert werden: „Akzeptanz und Spaßfaktor sind die wesentlichsten Faktoren beim e-Learning. Besondere Features der OnDemand-Lösung sind der Übungsmodus, mit Hilfe dessen interaktiv die Eingabe simuliert werden kann, sowie die Tatsache, die Inhalte individuell erstellen zu können.“

„Hands-on“ unerlässlich
e-Learning könne jedoch das klassische „Hands-on-Training“ nicht zur Gänze ersetzen: Und so wurden innerhalb des Projektes PEPSY rund 500 Personen klassisch auf das neue e-Procurement-Tool eingeschult. „Insgesamt haben wir mit OnDemand einen großen Teil der ursprünglich kalkulierten Trainingskosten eingespart“, zeigt sich Lex über die Effizienz erfreut.

Flexibles Tool
OnDemand stellt ein flexibles Learning-Tool dar, welches dem Anwender die Möglichkeit gibt, neue Applikationen von Beginn an produktiv zu nutzen, gleichzeitig zu lernen und das erlernte Wissen kontinuierlich zu erweitern.

O2: Mobile Datendienste mit GPRS
O2 (Germany) GmbH & Co. OHG, ein Tochterunternehmen von mmO2 plc, deckt den gesamten Telekommunikationsbedarf seiner Mobilfunkkunden ab. Mit seiner eigenen, umfangreichen Netzinfrastruktur bietet O2 neben innovativen Postpaid- und Prepaid-Produkten auch mobile Datendienste auf Basis der GPRS-Technologie. Das Unternehmen wird zudem Produkte für die nächste Mobilfunkgeneration UMTS auf den Markt bringen. mmO2 plc hat rund 17,5 Millionen Kunden sowie ca. 14.000 Mitarbeiter in Großbritannien, den Niederlanden, Irland und Deutschland.

Kurzportrait: Global Knowledge Inc.
Global Knowledge ist eines der weltweit führenden Unternehmen der IT-Trainingsbranche. Mit dem Angebot der Blended Learning SolutionsTM lässt das Unternehmen dabei jedem Kunden freie Wahl in der zeitlichen und örtlichen Bestimmung sowie in der Konzeption und Vermittlung der IT-Schulungsprogramme. Der IT-Schulungsanbieter unterstützt führende Unternehmen wie Cisco, Microsoft, Nortel, Oracle, Legato, Enterasys und Compaq täglich mit mehr als 700 Kursen in 21 Ländern in 13 verschiedenen Sprachen. Darüber hinaus bietet der Unternehmensbereich Software-Produkte ein komplexes Portfolio an E-Learning Performance Support und Entwicklungs-Tools für Schulungen: OnDemand Personal NavigatorTM für SAP-, Siebel-, Lotus-, Microsoft- und PeopleSoft-Anwendungen; sowie Knowledge PathwaysTM, eine dynamische Online-Lernplattform für die einfache Konzeption von Lerninhalten, mit vereinfachtem Trainingsmanagement und schnellerem Lernerfolg. Global Knowledge hat seinen weltweiten Hauptsitz in Cary, North Carolina, und internationale Hauptsitze in London, Tokyo und Singapore. Der deutsche Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Hamburg. Global Knowledge ist Markenname der Global Knowledge Network, Inc. Für weitere Informationen www.globalknowledge.de.


Weitere Informationen:

Global Knowledge
GmbH & Co. KG
Gasstraße 2
22761 Hamburg
http://www.globalknowledge.de

Ansprechpartner:

Barbara Wirtz
Marketing Managerin
Tel.: 040/8996700
Fax: 040/898512
eMail: Barbara.Wirtz@globalknowledge.de

PR- & MediaAgentur
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
56472 Nisterau
http://www.sprengel-pr.com
Olaf Heckmann
PR-Consultant
Tel.: 02661/912600
Fax: 02661/9126029
eMail: o.heckmann@sprengel-pr.com


Web: http://www.sprengel-pr.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, fridolin, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 473 Wörter, 4147 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Global Knowledge lesen:

Global Knowledge | 06.07.2005

Security-Wochen bei Global Knowledge: IT-Sicherheit und Verkehrssicherheit im Doppelpack

Hamburg, 6. Juli 2005. Sicherheit in allen Lebenslagen: In seiner Sommeraktion „Security-Wochen“ verbindet der IT-Weiterbildungsanbieter Global Knowledge, Hamburg, intensive Trainings für sichere Unternehmensnetze mit einem Sicherheitstraining fü...
Global Knowledge | 18.03.2004

Cisco Learning Solution Partner auf der CeBIT 2004

In dem neu in das Portfolio aufgenommenen fünftägigen Kurs CI-CRSD wird den Teilnehmern die Durchführung von IP IVR und IP ICD in einer Contact Center-Lösung näher gebracht. Dabei werden speziell die unterschiedlichen Prozessphasen wie Planung, ...
Global Knowledge | 03.03.2004

Global Knowledge auf der CeBIT 2004

Global Knowledge gibt Einblick in Trainingskonzepte und -methoden für Produkte und Zertifizierungen der Top-IT-Hersteller wie Brocade, Cisco, Enterasys, Network Associates u.v.a. Dabei legt der Full Service-Anbieter im IT-Trainingsbereich ganz groß...