info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Bentley Systems |

Bentley Systems und Cyra Technologies: Partnerschaft für die Verbreitung von 3D-Punktwolken

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Bentley Systems und Cyra Technologies, ein Tochterunternehmen von Leica Geosystems, haben bekannt gegeben, dass Bentley Systems in Zukunft die 3D-Punktwolken-Software CloudWorx for MicroStation von Cyra vertreiben wird.

Mit CloudWorx von Cyra lassen sich komplexe 3D-Punktwolken – so nennt man die Ergebnisse dreidimensionaler Vermessungen, beispielsweise per Laser – direkt in MicroStation von Bentley Systems übernehmen und verarbeiten. Punktwolken, die mit den Cyrax 3D-Laser-Scan-Systemen von Leica Geosystems erstellt worden sind, liefern Unternehmen zuverlässige „As built“-Informationen – als Basis für optimale Um- und Anbauten bei bestehenden Gebäuden, für zuverlässige Konstruktionsplanung und Qualitätssicherung und für effizientes Asset Management. Zu den Bereichen, die besonders von der Punktwolken-Technologie profitieren, gehören beispielsweise der Anlagenbau, die Verkehrswirtschaft und die Baubranche.

CloudWorx für MicroStation bietet den MicroStation-Anwendern eine vertraute Oberfläche – und reduziert dabei den Aufwand für das Einarbeiten von 3D-Punktwolken in As-Built-2D-Zeichungen oder -3D-Modelle erheblich. Darüber hinaus können MicroStation-Anwender 3D-Punktwolken als Hintergrund laden, um Umbauten direkt in der „virtuellen“ Realität zu entwerfen. Damit werden Überschneidungen und Störungen bei der Konstruktion vermieden, so dass sich Aus- und Umbauten künftig reibungsloser durchführen lassen.

„Wir sind davon überzeugt, dass das 3D-Laser-Scanning und die daraus resultierenden Punktwolken in Zukunft immer mehr Bedeutung für unsere Anwender gewinnen werden“, erklärt Greg Bentley, CEO von Bentley Systems. „Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Leica Geosystems und Cyra. Beide Unternehmen sind auf der ganzen Welt für Qualität, Professionalität und Produktinnovationen bekannt. Das verspricht eine lohnende Partnerschaft – sowohl für unsere Anwender als auch für unser Unternehmen.“

„Wir bei Cyra freuen uns über die Partnerschaft mit Bentley Systems, mit der wir den Markt für 3D-Punktwolken-Content weiter vorantreiben wollen. Die Produkte von Bentley Systems und unsere eigenen ergänzen sich perfekt“, ergänzt Erwin Frei, CEO von Cyra und Mitglied des Corporate Management Teams von Leica Geosystems.

circa 2.200 Zeichen

Diesen Text können Sie vom Dr. Haffa & Partner Online-Service im WWW direkt auf Ihren Rechner laden: www.haffapartner.de.

Bentley Systems, Incorporated wurde 1984 gegründet. Das Unternehmen ist heute ein weltweit führender Software-Anbieter für die Planung, Konstruktion und den Betrieb von Gebäuden, Straßen, Fabrikanlagen sowie Energieversorgungs- und Telekommunikationsnetzwerken. Die Lösungen und Technologien von Bentley Systems werden von Architekten, Ingenieuren, Vermessungsingenieuren, Geologen, Baufirmen sowie Bauherren und Betreibern von Gebäuden und Anlagen eingesetzt. Mit seinen Lösungen MicroStation, ProjectBank sowie den Viecon-Technologien und -Services ist Bentley Systems Marktführer im Bereich Engineering, Construction und Operations (E/C/O).

Weitere Informationen:

Bentley Systems Germany GmbH
Katharina Stein
Carl-Zeiss-Ring 3
D-85737 Ismaning

Fon +49 (0)89 / 96 24 32-0
Fax +49 (0)89 / 96 24 32-20
katharina.stein@bentley.nl
http://www.bentley.de

Agenturkontakt:
Dr. Haffa & Partner
Public Relations GmbH
Barbara Wankerl
Burgauerstraße 117
D-81929 München

Fon +49 (0)89 / 99 31 91-0
Fax +49 (0)89 / 99 31 91-99
bentley@haffapartner.de
http://www.haffapartner.de


Web: http://www.bentley.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Barbara Wankerl, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 417 Wörter, 3569 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Bentley Systems lesen:

Bentley Systems | 23.04.2003

Bentley Systems und ESRI starten Initiative für Kompatibilität von AEC- und GIS-Applikationen

Bentley Systems und ESRI haben eine Initiative für mehr Kompatibilität zwischen Bentleys AEC-Lösungen (Architektur, Entwicklung, Konstruktion) und Geoinformationssystemen (GIS) von ESRI ins Leben gerufen. Im Rahmen dieser strategisch-technologisch...
Bentley Systems | 07.04.2003

DaimlerChrysler realisiert sein Projekt DMU Factory mit MicroStation V8 von Bentley Systems

Als einer der ersten deutschen Automobilhersteller setzt DaimlerChrysler die Idee der Digitalen Fabrik in die Tat um – und baut dafür auf MicroStation von Bentley Systems: Mit der führenden 3D-Engineering-Plattform wird der Konzern künftig alle F...
Bentley Systems | 19.03.2003

Anlagenbauer Dürr setzt bei CAD-Harmonisierungsprojekt auf Lösungen von Bentley Systems

Der Unternehmensbereich Paint Systems des Technologiekonzerns Dürr baut seine globale CAD-Struktur mit Lösungen von Bentley Systems aus. Der weltweit führende Hersteller von Lackieranlagen für die Automobilindustrie vereinheitlicht seine CAD-Appl...