info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Datakom Distribution |

Innovatives Prüfsystem von Ixia gewährleistet rasche Entwicklung und Statusbestimmung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


DATAKOM erweitert Portfolio um 100 GE Developement Accelerator System für Network Equipment Manufacturers und Telekom-Provider


Ismaning, 25. März 2009 – Die DATAKOM GmbH, Anbieter innovativer Messtechnik und Vertriebspartner des Herstellers Ixia, hat ab sofort das 100 GE Development Accelerator System (100 GE DAS) im Portfolio. Dabei handelt es sich um einen Layer-2-Lastgenerator und Analysator zum Test von Produkten, die dem 802.3ba-Standard entsprechen. Das System wurde insbesondere für R+D(Research and Development)-Teams geschaffen, die sich mit der Konzipierung von Prototypen für 100 Gigabit Ethernet (100 GE) Router, Switches, optische Transceiver oder anderen Kommunikationsgeräten befassen.

Insbesondere Network Equipment Manufacturers (NEMs) und Telekom-Provider stehen in den frühen Stadien der Entstehung eines Produktes vor einer großen Herausforderung: Speziell im Hinblick auf aufbauende Programme und weiterführende Entwicklungsstufen ist es wichtig, die Funktionalitäten eines Prototypen zu testen und zu verifizieren beziehungsweise eine Pre-qualification (Lastgrenzen, Funktionsmerkmale) vornehmen zu können. Denn vor allem die zeitige Erkennung von Fehlern und Grenzen neuer Konzepte oder Algorithmen während der Integration von Hard-, Firm- sowie Software trägt entscheidend dazu bei, dass festgelegte Produkt-Release-Pläne eingehalten werden können und somit die Kundenerwartungen erfüllt werden.

Das Ixia 100 GE Development Accelerator System versetzt Entwickler ab sofort in die Lage, Ethernetverkehr in Leitungsgeschwindigkeiten von 100 Gbps zu senden und zu empfangen, CRC-Fehler zu entdecken sowie Datenpakete zu zählen und deren Größen zu messen. Ferner können Layer-2-Tests auf Datenebene bereits in einem sehr frühen Entwicklungsstadium ausgeführt werden.

Darüber hinaus verfügt das System über die Fähigkeit, den neuen 100 GE Physical Coding Sublayer (PCS) und die darunter liegenden Multi-Lane Distribution(MLD)-Mechanismen zu testen. Erst die Multilane Distribution ermöglicht es, dass 100 GE auch mit heutiger Komponententechnologie genutzt werden können. Für Entwickler von 100-GE-Equipment und -Systemen stellt das DAS (Development Accelerator System) ein umfassendes Testgerät dar, das wesentlich dazu beiträgt, Produkte in neuer 100-GE-Technologie innerhalb kürzester Zeit auf den Markt zu bringen.

Key Features des Ixias 100 GE Development Accelerator System:
Definition der pro Stream zu übertragenden Pakete (Größe, Datenmuster, Länge, Anzahl) auf bis zu 16 Streams
Übertragung und Empfang der Bytezähler und Paketlängenverteilung
Framezähler und Paketgrößen-Verteilung
Einspielung, Erkennung und Zählung von CRC-Fehlern
Monitoring des Linkstatus
Auf der Frontplatte Taktausgabe 1761.1328MHz LVPECL
Unterstützt physikalisch kodierte Sublayer mit 100 GE (Lane Mapping, Messungen der Laufzeiten auf den Lanes, Synchronisation und Abgleich virtueller Lanes)

Kurzportrait: DATAKOM GmbH
Die DATAKOM GmbH ist führender Technologie-Integrator und Serviceprovider am ITK-Markt. Seit 1986 bieten wir richtungweisende Test-, Analyse-, Sicherheits- und Managementsysteme für alle Datennetze. Dabei sorgt DATAKOM für den anforderungsgerechten Betrieb während der gesamten Lebensdauer eines Systems. Für DATAKOM-Kunden wirken sich die erreichte Zuverlässigkeit, Qualität, Verfügbarkeit und Sicherheit ihrer Netzwerke als Erfolgsfaktoren aus. Als Dienstleister führt DATAKOM Seminare durch und übernimmt Konfigurations-, Troubleshooting- und Performance-Management-Services.
Weitere Informationen unter: www.datakom.de.


Informationen zu:
DATAKOM GmbH
Oskar-Messter-Str. 16
D-85737 Ismaning

Ansprechpartner:
Petra Goebel
Tel.: +49 (0) 89 996525 26
Fax: +49 (0) 89 99 65 25-99
E-Mail: petra.goebel@datakom.de
www.datakom.de

PR-Agentur:
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3
D-56472 Nisterau

Ansprechpartner:
Fabian Sprengel
Tel.: +49 (0)26 61-91 26 0-0
Fax: +49 (0)26 61-91 26 0-29
E-Mail: f.sprengel@sup-pr.de
www.sup-pr.de




Web: http://www.datakom-distribution.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Barbara Ostrowski, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 454 Wörter, 3949 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Datakom Distribution lesen:

Datakom Distribution | 12.03.2009

Mit IxRave von Ixia erleichtert DATAKOM Providern und Carriern die Überwachung der Servicequalität

End-to-end live: Messkonzept zur Überwachung der Service-Level-Agreements, der Quality of Experience und Problemdiagnostik Mit IxRave von Ixia erleichtert DATAKOM Providern und Carriern die Überwachung der Servicequalität Ismaning, 12. März...
Datakom Distribution | 10.03.2009

Neu bei DATAKOM: Vorteile von Mail-SeCure, Archive-SeCure und Mail Encryption in einer Lösung gebündelt

Um auch den aktuellen Bedrohungen im Bereich der Cyberkriminalität begegnen zu können, müssen in Unternehmen entsprechende Sicherheitssysteme zum Einsatz kommen. Damit eine Organisation optimal gegen die Gefahren gewappnet ist, empfiehlt sich eine...
Datakom Distribution | 17.02.2009

Umfassende E-Mail-Security-Lösung zu attraktiven Konditionen

Seit Jahren nimmt die Cyberkriminalität kontinuierlich zu. Für 2009 prognostizieren die Experten einen erneuten Anstieg der per E-Mail versendeten Attacken auf Netzwerke. Um diesen Bedrohungen begegnen zu können, sind ständig wachsende Ressourcen...