info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
biolitec AG |

Analysten sehen bei biolitec AG nach Halbjahresergebnis Aufwärtspotenzial - Marktstellung von biolitec in den USA durch Gerichtsurteil gestärkt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Umsatzwachstum von 8,6 Prozent gegenüber Vorquartal Q1-08/09. Aktuelle Studie von RedHerring taxiert faire Kursspanne auf 4,20 bis 4,70 Euro - Lasersonden sind das Zugpferd für Umsatz und Ertrag der biolitec AG - US-Bezirksgericht von Massachusetts sieht im Rechtstreit mit AMS keine Verletzung des Patentes durch biolitec

Jena, 25. März 2009 - Die im Prime Standard der Frankfurter Börse notierte biolitec AG (ISIN DE0005213409), Jena, wird nach Veröffentlichung der Halbjahreszahlen von Analysten der RedHerring positiv beurteilt. In einer aktuellen Studie taxiert RedHerring den fairen Wert der Aktie auf 4,20 bis 4,70 Euro, verglichen mit dem derzeitigen Kurs ein Agio von über 35 Prozent.

Die Analysten führen in der Studie gleich mehrere Begründungen für ihre Einschätzung auf: Neben dem Umsatzwachstum von 8,6 Prozent gegenüber dem Vorquartal Q1-08/09 seien die Lasersonden weiterhin das Zugpferd für den Umsatz und Ertrag der biolitec AG. So konnte alleine dieser Bereich im Vergleich zum 1. Quartal um 20,7 Prozent zulegen. Im Bereich der Verbrauchsartikel in Summe, das heißt inklusive Lichtwellenleiter, gab es einen Anstieg um 8,6 Prozent in der Vorquartalsbetrachtung (Q1 vs. Q2).

In der Bewertung wurden des Weiteren die solide Eigenkapitalquote von 84 Prozent und die vorhandenen Barmittel von derzeit 5,9 Millionen Euro herausgestellt, ebenso das Kurs-Gewinn-Verhältnis der für die biolitec relevanten Peer Group mit einem Faktor von 12X im internationalen und 11,4X im nationalen Vergleich. Das Kurs-Gewinn-Verhältnis der biolitec AG selbst liegt, bezogen auf das diesjährige Jahresergebnis, lediglich bei 10,6X, was die Unterbewertung verdeutlicht.

Bezogen auf die Gewinnsituation der biolitec AG im Geschäftsjahr 2009 von 21 Cent je Aktie ermittelte RedHerring die Bewertungsbandbreite von 4,20 bis 4,70 Euro je biolitec Aktie.

"Die aktuelle Analyse zur biolitec AG zeigt, dass unsere Aktie wieder ein attraktives Investment darstellt. Die von uns in der Finanzmarktkrise getroffenen Maßnahmen greifen, so dass wir gestärkt aus der Talsohle hervorgehen", erläutert Dr. Wolfgang Neuberger, Vorstandsvorsitzender der biolitec AG.

Die Stellung der biolitec wurde besonders in den USA durch eine Entscheidung des US-Bezirksgerichts von Massachusetts gefestigt. Das Gericht stellte fest, dass die LIFE? Methode (Laser Induced Flow Enhancement) und der Evolve? Laser von biolitec das Patent der AMS nicht verletzen. Denn eine wesentliche Eigenschaft des biolitec Produkts/Verfahrens ist die Wasserabsorption. Im Gegensatz zur grünen Strahlung im Bereich 532 nm von AMS, die durch Wasser hindurchstrahlt, ist laut biolitec die Wasserabsorption ein wesentlicher Sicherheitsvorteil, da dadurch z.B. versehentliche Blasenperforation ausgeschlossen ist.



biolitec AG
Jörn Gleisner
Winzerlaer Str. 2
07745 Jena
069 959083 20
069 959083 99
www.biolitec.de



Pressekontakt:
fr financial relations gmbh
Jörn Gleisner
Gutleutstraße 75
60329
Frankfurt
j.gleisner@financial-relations.de
069 95 90 83 20
http://www.biolitec.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jörn Gleisner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 358 Wörter, 2772 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: biolitec AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von biolitec AG lesen:

biolitec AG | 24.01.2011

biolitec AG - Konzernumsatz 2009/2010 mit Euro 30,4 Mio. auf Vorjahresniveau - Bruttoergebnis steigt auf Euro 19,5 Mio. - Dividende vorgeschlagen

Jena, 24. Januar 2011 - Die im Prime Standard der Frankfurter Börse notierte biolitec AG (ISIN DE0005213409), Jena, erzielte im Geschäftsjahr 2009/2010 einen Konzernumsatz von Euro 30,4 Mio. (Vorjahr: Euro 30,5 Mio.). Der Umsatz des abgelaufenen Ge...
biolitec AG | 18.01.2011

biolitec AG sponsert Rockkonzert "Killing Cancer" mit "The Who" in London

Jena, 18. Januar 2011 - www.biolitec.de - Am 13. Januar 2011 fand in London ein Wohltätigkeitskonzert u. a. gesponsert von der biolitec AG zugunsten von "Killing Cancer", einer Initiative für den Einsatz der Photodynamischen Therapie bei Krebskrank...
biolitec AG | 21.12.2010

Neuer EVOLVE? DUAL-Diodenlaser ideal für Patienten mit Blut-Gerinnungsstörungen

Jena, 21. Dezember 2010 - www.biolitec.de - Das Dioden-Lasersystem EVOLVE? 180 und der neue EVOLVE? DUAL-Laser mit zwei parallel zu betreibenden Wellenlängen von 1470 nm und 980 nm eröffnen Ärzten ganz neue Möglichkeiten bei der Behandlung von ...